Perfect Privacy VPN – Kostenlos – Anleitung zum Testen!

Kostenlos testen

In der folgenden Anleitung beschreibe ich die wesentlichen Schritte zum kostenfreien Testen von Perfect-Privacy VPN

Es entstehen dadurch keine Kosten, keine persönlichen Daten sind notwendig, alles völlig anonym und der Test endet automatisch! Du benötigst dafür einen Test-Coupon den Du dabei einlösen musst. Diesen bekommst Du ausschließlich über unseren Live-Chat und wir senden diesen auch nicht per Anforderungen auf E-Mails zu.  Bitte habe dafür Verständnis, dass wir auch überprüfen ob jemand bereits einen Coupon von uns erhalten hat, da diese nur limitiert und nur einmalig und nur für interessierte Nutzer zur Verfügung stehen sollen.

Testbedingungen – kein Risiko!

  • Dieser Gratis-Zugang zu Perfect-Privacy ist nicht limitiert. Es gibt keine automatische Verlängerung und es werden auch keinerlei Daten aufgezeichnet.
  • Daher Du kannst den Service damit 3 Tage ohne Risiko oder Probleme einfach nutzen, und auch selbstverständlich weiter verwenden, wenn Du das Konto anschließend jederzeit aufladest.
  • Es gibt aber keinerlei Werbenachrichten oder sonstige belästigende Nachteile für diesen unverbindlichen Test. 

Beachte auch die Hinweise zur Verwendung im Anschluss an diese Anleitung (Ganz unten) Diese Tipps geben Dir ein paar Hinweise, wie Du den Service am schnellsten und sichersten verwenden kannst.

Perfect-Privacy VPN kostenlos testen!
Perfect-Privacy VPN kostenlos testen!

Diese Coupons gibt es NUR hier!

Der Anbieter vertraut unserer fachlichen Kompetenz und hat uns daher exklusiv die Möglichkeit gegeben diese Coupons an unsere Leser zu geben. 

Wir achten dafür auch darauf, dass jeder nur einen Coupon erhält und helfen bei allen auftretenden Fragen direkt und persönlich!

Kompromisslos für Anonymität

Perfect-Privacy zählt zu den sichersten und schnellsten VPN Services am Markt. Wobei hier kompromisslos auf Anonymität und Datenschutz wert gelegt wird, jedoch andere Dinge wie das Streaming von Netflix im Ausland zum Beispiel kein Kriterium darstellen. Wer sich für Perfect privacy entscheidet, der hat meistens gründe, die darin begründet werden, dass diese Person ein hohes Schutzniveau auch vor einer möglichen Ausforschung damit erreichen möchte. Das wird bei Perfect Privacy durch verschiedene Maßnahmen umgesetzt wie: Neurorouting, RAM-Disk, TrackStop Filter, und unbegrenzte Gerätenutzung ohne jegliche Logfiles. 

Wer den ganzen Testbericht lesen möchte, der kann diesen HIER finden.

Perfect-Privacy VPN kostenlos testen!

Du kannst mit der folgenden Anleitung Perfect-Privacy VPN kostenlos und völlig unverbindlich 3 ganze Tage lang verwenden. Es gibt dabei keine automatische Verlängerung. Wir fragen Dich nicht nach Zahlungsdaten und Du hast dabei aber keinerlei Einschränkungen in der Anwendung. Folge einfach den kommenden Schritten und Du wirst in wenigen Minuten bereits den Service kostenfrei nutzen können.
1
Abonniere den VPNTESTER Kanal

Als Voraussetzung um einen kostenfreien Perfect-Privacy Zugang zu erhalten, musst Du unseren @VPNTESTER Telegram Kanal abonnieren. 

VPNTESTER Kanal

Hast Du noch kein Telegram Konto, kannst Du HIER eines kostenfrei erstellen.

2
Starte den Telegram Bot

Nachdem Du Abonnent bei unserem Kanal bist, kannst Du auch unseren @VPNTESTER_bot verwenden. Starte diesen ganz einfach:

VPNTESTER Bot

3
Wähle TRIAL aus

Im Bot kannst Du dann die Auswahl 2:  /trial  auswählen

4
Wähle PP aus

Im folgenden Menü wählst Du den Anbieter Perfect-Privacy VPN  /pp  aus

5
Coupon + Link werden Dir erstellt

Du erhaltest sofort danach einen einmalige Coupon und einen Link wo Du diesen einlösen kannst angezeigt. Der Coupon besteht aus zwei Buchstaben/Zahlen Kombinationen mit je 5 Zeichen.  Du kannst dabei Groß/Kleinschreibung und auch das Leerzeichen einfach ignorieren.

6
Öffne den Couponlink

Wenn Du dem angezeigten Link folgst, dann kannst Du den Coupon als auch eine EMail Adresse angeben. Dein Passwort wird Dir anschließend an diese EMail Adresse zugesandt. Trash und Wegwerfadressen sind blockiert, da dadurch auch das Konto entsprechend unsicher wäre. NUR Du solltest auf das EMail Postfach zugreifen können.

7
EMail erhalten

Du erhaltest in Kürze eine EMail mit Deinem Benutzernamen + Passwort zugesandt. Diese Daten benötigst Du in den folgenden Schritten.

PPT - Perfect Privacy VPN - Kostenlos - Anleitung zum Testen! 1 Trash oder temporäre E-Mailadressen werden nicht unterstützt, da man damit keine Passwortwiederherstellung starten kann. Der Anbieter verfügt NUR über die E-Mail Adresse als Erkennungsmerkmal eines Nutzer und diese könnten von Dritten dann missbraucht werden. Daher werden diese typischen E-Mail Anbieter nicht unterstützt.

8
Anmelden im Kundenbereich

Du kannst Dich nun im Perfect-Privacy VPN Kundenbereich anmelden.

Perfect-Privacy VPN Kundenbereich

 

9
Übersicht im Kundenbereich

Im Kundenbereich siehst Du die Standardeinstellungen die Du getroffen hast oder welche voreingestellt sind. Zusätzlich siehst Du die Laufzeit Deines Zuganges, im Normalfall wird dies nun +3 Tage vom aktuellen Datum sein.


TIPP: Du kannst im Kundenbereich das Konto auch jederzeit verlängern, brauchst also keinen neuen Zugang erstellen dafür.

10
Software laden

Im Downloadbereich findest Du die geeignete Software für viele verschiedene Geräte verlinkt. Du kannst diese einfach laden und installieren. Verwende dazu Deinen Benutzernamen + Passwort um Dich in den Anwendungen anzumelden.

11
Optional: Neurorouting aktivieren

Du kannst optional auch zusätzliche Funktionen wie Neurorouting aktivieren. Diese Einstellungen gelten dann für alle verbundenen Geräte gleichermaßen.

12
Optional: TrackStop aktivieren

Ebenso optional aber sinnvoll ist es die Funktion „TrackStop“ zu aktivieren. Hier hast Du die Möglichkeit verschiedene Filter anzuwenden. Diese Einstellungen gelten ebenfalls für alle verbundenen Geräte.

Häufige Fragen

Ist der kostenlose Testzugang limitiert?

Nein es gibt keinerlei Unterschiede zu einem bezahlten Zugang. Lediglich die Laufzeit ist ab dem Einlösen des Coupons auf 3 Tage gesetzt. Du kannst Deinen Zugang aber jederzeit im Kundenbereich verlängern.

Speichert Perfect-Privacy Loigfiles?

Nein. es gibt keinerlei Aufzeichnungen über die Aktivitäten der Nutzer. Zudem sind die Server mit temporären Speichern betrieben (RAM Disk) das bedeutet auch, dass ein Server der vom Strom getrennt wird automatisch alles vergisst.

Wie schnell ist Perfect-Privacy VPN?

Wir konnten Vebrindungsgescheindigkeiten von mehr als 500 MBit/s realisieren, diese hängen jedoch vom gewählten Standort, dem eigenen Gerät und auch den Hardwareressources des eigenen Gerätes ab. Perfect-Privacy VPN Server weisen aber kaum eine Auslastung auf, weshalb eigentlich garantiert ist, dass jeder Nutzer die maximal mögliche Leistung darüber erzielen wird.

Beim Serverstatus  auf der Webseite kann man diese Auslastungen jederzeit transparent abfragen


Tipps und Hinweise zu Perfect-Privacy VPN

perfect-privacy-windows-hinweis-minHinweise zur Installation auf Windows-Geräten

A. Firewalls von Drittanbietern können die Firewall-Funktionen des PP Managers beeinflussen!

Der PP VPN-Manager (Software für Windows) konfiguriert die Windows Firewall um Deinen PC abzusichern. Wenn Du eine andere Firewall auf Deinem Gerät betreibst (Kaspersky, Avira usw) dann kann dies dazu führen, dass sich Regeln gegenseitig aufheben oder blockieren. Daher ist es empfehlenswert, die Firewall des Drittanbieters vor der Inbetriebnahme des „PP Managers“ zu deaktivieren.  

Die Windows Firewall wird dann zuverlässig konfiguriert um Dich maximal zu schützen in Verbindung mit dem VPN-Tunnel.

Solltest Du dabei Probleme haben, dass hilft zumeist das Zurücksetzen der Windows Firewall auf „Standard“ und ein Neustart des PP Managers aus.

B. Ähnliche Probleme können mit der Software: „CCleaner“ auftreten!

CCleaner kann kritische Sicherheitsprobleme verursachen!

C. Beachte: Manche Internetanbieter blockieren „OpenVPN UDP“  Übertragungen.
Nutze daher bei Geschwindigkeits-Problemen „IPSec „oder „TCP Konfiguration laden“ in den Einstellungen.

Ebenso ist es wichtig das richtige Protokoll zu verwenden (Im PP Manager > Einstellungen > Programm Einstellungen) „IPsec“ wird in den meisten Fällen gut funktionieren. Du kannst es auch mit „OpenVPN“ versuchen. Sollte es mit OpenVPN langsam sein oder keine Verbindung zu Stande kommen, dann blockiert Dein Internetanbieter die Übertragungsart UDP.  Dann kannst Du unter „PP Manager Einstellungen > Programm Einstellungen > dann ganz unten einen Hacken setzen bei „Benutze TCP Konfiguration„.

Damit hast Du die maximale Kompatibilität.


Software installieren und mit Server verbinden

Nach der Installation meldet man sich mit seinem Benutzernamen und dem Kennwort an und kann gleich danach mit der Serverauswahl und dem Verbinden beginnen.

Perfect-Privacy VPN mit dem Server in Deutschland verbinden

Perfect-Privacy VPN mit dem Server verbunden

 

Unmittelbar nachdem Du durch das grüne Symbol in der oberen linken Ecke den Status bestätigt bekommen hast und mit dem Server dann erfolgreich verbinden bist, hast Du eine neue IP-Adresse auf Deinem Gerät in Verwendung. Damit kannst Du nun alle TV-Sender als wärst Du Vor-Ort öffnen und hast keine Blockaden mehr zu befürchten.


Überprüfe Deine Sicherheit anhand der Sicherheitstests:

Wenn Du überprüfen möchtest welche IP Adresse du verwendest stehen Dir mehrere Tests zur Verfügung:

IP Test ausführen   DNS Leak Test ausführen   WebRTC Leak Test ausführen

Mit diesen Test kannst Du sicherstellen, das Deine Identität bereits optimal geschützt ist und Du möglichst Anonym im Internet erscheinst.


Perfect-Privacy E-Mail mit PGP Verschlüsselung erhalten

Optional: Verschlüsselte Kommunikation mit Perfect-Privacy

Sicherheitsoption/Hinweis: Du erhaltest Dein erstes Passwort im Klartext zugesendet. Solltest Du dies lieber künftig per PGP verschlüsselt erhalten, dann kannst Du im Memberbereich Deinen öffentlichen PGP Key eingeben. Dann bekommst Du alle künftigen E-Mails und bei Passwortänderung auch das neue Passwort automatisch per PGP nur für Dich verschlüsselt zugesendet.


Hilfe & weitere Fragen

Solltest Du noch Fragen haben, scheue nicht davor uns zu kontaktieren.