Perfect-Privacy VPN Hochentwickelte schweizer Anonymität und Privatsphäre

Perfect Privacy VPN

10.41
Perfect Privacy VPN
9.0833333333333

Geschwindigkeit

10/10

    Privatsphäre

    10/10

      Ausstattung

      9/10

        Kundenservice

        10/10

          Preis

          7/10

            Bedienung

            9/10

              Positiv

              • - Schweizer Anbieter
              • - Komplett in Deutsch
              • - Multi-Hop Mehrfachverschlüsselung
              • - Anbindung zum TOR Netzwerk
              • - Absolut LOGFREI! + IPv6 Unterstützung (Sicherheit)
              • - Höchster Schutz der Anonymität im Test!

              Negativ

              • - Höherer Preis, dafür herausragende Anonymität und Technik
              • - Preis entspricht einem Premium Anbieter

              Perfect Privacy ist ein schweizer VPN-Anbieter der besonderen Wert auf die Geheimhaltung und Wahrung der Identität der Benutzer legt. Selbst als vor einem Jahr ein VPN-Server durch den US Geheimdienst beschlagnahmt wurde, weil der Anbieter eine Kooperation mit den Behörden verweigerte, gelang es den Behörden nicht, Benutzerdaten auszulesen. Tja, wer sich so ins Zeug wirft, um seine User zu schützen, sollte auch besonders hervorgehoben werden! Als Premium VPN-Anbieter ist PP führend.

              In unserem Test des Anbieters Perfect Privacy stellte er 40 Server in 25 Ländern zur Verfügung. Bei Perfect-Privacy kommen nur eigene und dedizierte Server zum Einsatz und der VPN-Anbieter verzichtet vollständig auf virtuelle Server. Zusätzlich können mehrere VPN-Server hintereinander eine unumgängliche Kette aus Mehrfachverschlüsselungen bilden (Multi Hob VPN) und damit eine maximale Sicherheit und auch Anonymität garantieren. Das ist einmalig im VPN Bereich! Dazu kommt, dass man mit Perfect-Privacy sich auch noch mit TOR verbinden kann um endgültig und selbst für Geheimdienste uneinsichtig seine Identität zu verschleiern. Der Kundenservice hat uns auch im Test begeistert und es gibt kaum Wünsche die uns unerfüllt blieben!

              Es gibt aktuell keinen VPN Dienst, der beim Schutz der Privatsphäre und Anonymität der Benutzer weiter entwickelt wurde und dies auch nachprüfbar belegen kann!

              Perfect-Privacy ist hervorragend geeignet für:

              • TV & Video Online empfangen in hoher stabiler Qualität über die Länder Server sind.
              • Filesharing/Tauschbörsen nutzen
              • Maximale Anonymität im Internet auch in Kombination mit TOR oder MehrfachIdentitätswechsel.
              • Sichere Datenübertragungen ohne Logfilespeicherung (absolut keine Vorratsdatenspeicherung)
              • Anonyme sichere Kommunikation über das Internet
              • Schutz vor Attacken/Hackern durch NAT Firewall
              • Hohe Sicherheit auf allen Geräten (Windows, Mac OSX, Android, Apple iOS + andere)
              • Komplett in Deutsch + Englisch!

              perfectprivacy_software

              Der hohe Bandbreitenüberschuß des Perfect Privacy Netzwerks garantiert zu jeder Zeit einen funktionierenden und schnellen VPN-Zugang. Damit es nicht zu Netzwerkengpässen kommt, wird die Auslastung der Server überwacht und es werden ggf. neue VPN-Server bereitgestellt. Die aktuelle Auslastung aller Server kann von den Kunden auf der Webseite laufend überwacht und kontrolliert werden.

              Kurzübersicht / Perfect-Privacy VPN

              • Unternehmensstandort: Schweiz, Verrechnung über Panama
              • VPN Standorte/Länder: 25
              • VPN Server: 40
              • Zahlungsarten: Bitcoin, Anonyme Geldzusendung in BAR, Kreditkarten, PayPal, WesternUnion, Webmoney, PerfectMoney, Netteler, anonyme Zahlung auch mit PaySafeCard
              • Zugangssoftware: eigene Software für Windows, Mac OSX, Konfigurationsbeispiele für Android und Apple iOS und viele Router und andere Geräte.
              • Logfilespeicherung: KEINE
              • Sprachen: Webseite, Support und Software verfügbar in Deutsch und Englisch
              • Protokolle: Wahlweise über OpenVPN, IPSec, SSH2-Tunnel oder PPTP
              • Besonderheiten: Keine Datenlimitierung, Alle Ports und Protokolle sind erlaubt, Konfigurierbare Portforwardings, TOR Zugang über VPN wird voll unterstützt, Filesharing ist möglich und wird ebenso unterstützt!
              • Preise:
                ab 10,41 Euro pro Monat / 24 Monate Bindung,
                12,50 Euro/12 Monate,
                14,98 Euro/3 Monate

              Verfügbare VPN Standorte in:

              Server in Ägypten, Server in Australien,  Server in Brasilien, Server in Deutschland, VPN Server in Frankreich,VPN Server in Großbritannien,VPN Server in HongKong, VPN Standort in Island, VPN Server in Israel, VPN über Japan, VPN Server in Kanada, Sicherheit über Lettland, IP-Adressen über Server in Litauen, VPN Server in Luxemburg, VPN Standort in Niederlande, VPN in Rumänien,VPN Standort in Russland, VPN Server in Schweden, Identität aus der Schweiz, VPN Standort in Singapur, Server in Tschechien, Standort in Türkei, Standorte in USA usw.

               

              VPN-Multi-Hob-Verbindungen_600

              VPN-Multi-Hob-Verbindungen

              Einer der wichtigsten Punkte ist, dass Perfect-Privacy Multi-Hob-Verbindungen ermöglicht und darüber hinaus sogar eine Verbindung in das TOR Netzwerk!

              Dadurch wird die Anonymität durch eine mehrfache Verschleierung der Verbindungsdaten völlig und umfangreich geschützt. Das bietet kein anderer Anbieter. Perfect-Privacy folgt damit auch Empfehlungen die im TOR Project umgesetzt werden und von internationalen Experten als „sicherste Möglichkeit“ auch gegenüber Geheimdiensten angegeben werden. Der Vorteil liegt dabei auf der „Sicherheit“ des TOR Netzwerkes in Kombination mit schnellen Servern und Anbindungen.

              Volle IPv6 Unterstützung! (IPv6 Leak Schutz)

              Perfect-Privacy hat als erster Provider kürzlich IPv6-Support für den Service hinzugefügt. Das bedeutet, dass Nutzer nach Aufbau einer OpenVPN- oder IPSec-Verbindung automatisch eine IPv6-Adresse zusätzlich zu der normalen IPv4-Adresse erhalten. Dadurch bekommt man vollen Zugang zum IPv6-Netz, auch wenn der eigene Provider kein IPv6 anbietet. Zusätzlich bedeutet die volle IPv6-Integration in der Perfect Privacy client auch, dass alle Nutzer automatisch vor IP-Leaks via IPv6 geschützt sind. Hintergrund: Was ist eine IP Adresse?

              Perfect-Privacy mit voller Geschwindigkeit

              Natürlich ist auch das Kriterium: „Geschwindigkeit“ sehr wichtig bei einem VPN Anbieter. PP zählt dabei zu den besten die wir bisher testen konnten. Im Gesamten hat man mit Perfect-Privacy VPN über OpenVPN UDP (Also maximale Verschlüsselung) eine Leistungseinbuße von ungefähr 5% das ist ein hervorragender Wert. Daher lassen sich auch Filme und viele andere „bandbreitenintensive“ Dienste darüber ohne merkbare Einbussen nutzen. Die Pingzeiten innerhalb Europas sind mit 20-70ms ebenfalls im absoluten Spitzenbereich, daher reagiert auch bei schnellen Seitenwechsel oder Onlinespielen die VPN Verbindung unmerkbar schnell.

              Perfect-Privacy VPN Geschwindigkeit

              Perfect-Privacy VPN Geschwindigkeit

              Keine Logfiles oder Aufzeichnungen – zu keiner Zeit!

              Außerdem hat der Anbieter seine Server so ausgestattet, dass es  keinerlei Aufzeichnungen gibt. Selbst aktuelle Verbindungen die über die Server laufen werden nicht aufgezeichnet und alle Daten befinden sich ausschließlich im „RAM“ der Server. das bedeutet, dass ein Server der vom Stromnetz getrennt wird (Beschlagnahmung) sofort alle seine auch aktuellen Daten verliert und keine Rückschlüsse auf Benutzer hergestellt werden können.

              Perfect-Privacy ermöglichte uns auch, diese Beschreibungen Ihrer Technik selbst zu überprüfen und wir können bestätigen, dass aus technischer Sicht heraus, keine Daten aufgezeichnet werden können! Unser Vertrauen hat der Anbieter gewonnen! Zudem ist durch Multi-Hop es technisch ausgeschlossen, das jemand oder sogar Perfect-Privacy auf die echte Identität (IP) der Nutzer schließen können.

               

              Fazit:
              „Perfect Privacy“ – als wäre der Namen schon Programm. Der Anbieter sitzt in der Schweiz und treibt einen enormen Aufwand, um seine Benutzer anonym zu halten. Selbst Regierungsanfragen lassen es nicht zu, dass Daten der Benutzer öffentlich werden könnten, dafür sorgen spezielle Absicherungen und der Verzicht auf jegliche Speicherung von Benutzerdaten! Absolut empfehlenswert, wenn es um die eigene Privatsphäre geht. Die paar Euro mehr pro Monat sind es durchaus wert, dafür hat man einen verlässlichen VPN Anbieter, dem man vertrauen kann!


              Hier geht es auch zu einer Informationsseite zum Gratis-Test von Perfect-Privacy VPN


              Video:
              Einrichtung von Mehrfachverschlüsselung (Multi-Hop VPN) mit Perfect-Privacy!


              Diese Anleitung ist in Deutsch.

              Ähnliche Beiträge

              18 Kommentare

              • Ben 7. Juli 2016 at 7:59 - Reply

                Geschwindigkeit

                10

                Privatsphäre

                10

                Ausstattung

                10

                Kundenservice

                10

                Preis

                8

                Bedienung

                10

                Wenn man PP einmal eingerichtet hat, dann läuft es wie ein Uhrwerk. Schneller halt ) Es gibt wohl keinen besseren VPN.

              • Solo 5. Juli 2016 at 21:01 - Reply

                Geschwindigkeit

                9.7

                Privatsphäre

                10

                Ausstattung

                10

                Kundenservice

                10

                Preis

                8.5

                Bedienung

                10

                Habe PP seit 4 Jahren im Einsatz ohne Probleme, werde dabei bleiben.

              • ChriO1 4. Juli 2016 at 8:02 - Reply

                Geschwindigkeit

                10

                Privatsphäre

                10

                Ausstattung

                10

                Kundenservice

                10

                Preis

                10

                Bedienung

                10

                Perfekt

              • Josh 24. Mai 2016 at 23:51 - Reply

                Geschwindigkeit

                10

                Privatsphäre

                10

                Ausstattung

                10

                Kundenservice

                10

                Preis

                8.9

                Bedienung

                10

                PP gehört zum Feinsten was ich bisher gesehen habe. Ich hab auch die neue Mac OSX Software bereits testen dürfen ist zwar Beta aber läuft spitze. Mehrfachverschlüsselung selbst konfigurieren, TOR Anbindung IPv6 Unterstützung und voller leak Schutz. Sicherer geht es nicht und schneller auch kaum. Und ich hab einige VPN Anbieter hinter mich gebracht, nun endlich den gefunden der mir alles bietet was nötig ist.

              • jean 13. April 2016 at 8:09 - Reply

                Geschwindigkeit

                10

                Privatsphäre

                10

                Ausstattung

                7.1

                Kundenservice

                10

                Preis

                5.4

                Bedienung

                10

                Ich bin umgestiegen auf PP, die Jungs dort sind wirklich gut. Es ist nicht gerade billig aber dafür gab es bisher auch noch nix Besseres. Generell hatte mich das Konzept von PP überzeugt und bis heute habe ich es nicht bereut.

              • Martin 20. Januar 2016 at 14:30 - Reply

                Geschwindigkeit

                10

                Privatsphäre

                8.3

                Ausstattung

                10

                Kundenservice

                10

                Preis

                10

                Toller Service!!

              • […] Die Benutzer bauen einen verschlüsselten VPN Tunnel zu einem anderen Nutzer oder TOR Router im Netzwerk auf, dieser findet durch Zufall einen weiteren Nutzer/Knotenpunkt und es wird die Verbindung erneut zu einem weiteren Punkt aufgebaut. Das ganze wird 4x so getan, womit jedoch jeder Beteiligte Knotenpunkt lediglich die vorherige Identität kennt und damit bis zum Zugang des Internets keine direkte Spuren mehr auf den realen Benutzer erkennbar sind. Das verfahren nutzen auch VPN-Anbieter die die „Multi-Hob VPN“ Technologie implementiert haben und anbieten. Der empfohlene Anbieter dabei ist der schweizer Service Perfect-Privacy VPN. […]

              • […] komplexer bietet dies auch der Anbieter Perfect-Privacy VPN aus unserem Test an. zusätzlich zu den mehrfachen Verschachtelungen kann man durch die Technik des […]

              • […] Perfect-Privacy VPN in 28 Staaten, ab  €10.50/Monat […]

              • […] ValdikSS bietet ein Plugin an, dass den Angriff blockiert. Hinweis: Das Plugin wird nicht von Perfect Privacy unterstützt. Es ist aber ein möglicher Fix für Nutzer anderer VPN ANBIETER, die sonst keinen […]

              • […] gegenüber Geheimdiensten auch erreichen will, sollte daher sich für einen Anbieter wie Perfect Privacy oder VyprVPN entscheiden. Alle anderen haben ein sehr gutes Ausmass an Sicherheit und viele […]

              • […] IP-Adresse ausfindig zu machen. Das ist ein deutliches Plus an Anonymität das bis dato nur der VPN-Dienst Perfect Privacy VPN angeboten hatte. Diese cascadierende Verbdindungsvariante kann allerdings nur mit der zur […]

              • […] der Kunden, welche durch den US Patriot Act auch der US Gerichtsbarkeit unterliegt. Also Edward Snowden würde einen anderen VPN Anbieter verwenden, aber wer nur Privatsphäre gegenüber Webseiten oder beim Filesharing benötigt oder nur Inhalte […]

              • […] VPN-Anbieter zu wählen, welcher auch VPN-Server in anderen deutschen Städten anbietet wie z.Bsp: Perfect Privacy, ExpressVPN (Externer Test), InCloak (externer Test) oder auch […]

              • […] gerichtlichen Beschlagnahmungen ist es den Behörden bislang nicht gelungen, Benutzerdaten der Perfect Privacy Server zu entnehmen. Da man sich bei Perfect Privacy über mehrere VPN Server (Hobs) in die USA […]

              • […] IP-Adresse ausfindig zu machen. Das ist ein deutliches Plus an Anonymität das bis dato nur der VPN-Dienst Perfect Privacy VPN angeboten hatte. Diese cascadierende Verbdindungsvariante kann allerdings nur mit der zur […]

              • […] auch gutgetan, In der Geschwindigkeitsgesamtwertung ist pureVPN nun auf Platz hinter: VyprVPN, Perfect Privacy VPN und […]

              • […] der Kunden, welche durch den US Patriot Act auch der US Gerichtsbarkeit unterliegt. Also Edward Snowden würde einen anderen VPN Anbieter verwenden, aber wer nur Privatsphäre gegenüber Webseiten oder beim Filesharing benötigt oder nur Inhalte […]

              Hinterlasse eine Nachricht und bewerte auch die Eigenschaften des VPN-Services!


              Name (required)

              Email (required)

              Website