VPN.ac Test: Schnelle Server, Kaskaden und guter Preis!

vpn.ac

3.75 USD
8.2

Geschwindigkeit

9.1/10

Privatsphäre

8.5/10

Ausstattung

8.0/10

Kundenservice

7.2/10

Preis

8.4/10

Positiv

  • Anbieter aus Rumänien
  • Preiswert und einfach in der Handhabung
  • Sicheres eigenes VPN-Protokoll
  • Multi-Hop VPN Kaskaden verfügbar
  • Keine Logfiles über Aktivitäten

Negativ

  • Leider nur in Englisch verfügbar
  • Unternehmen innerhalb der EU.

VPN.ac Test

vpn.ac ist ein rumänischer VPN-Service, welcher einen wirklich akzeptablen Preis und VPN-Server in den wichtigsten Ländern verspricht. Dabei ist die Bedienung kinderleicht und die Server sind zumeist nur sehr gering ausgelastet, was gute Geschwindigkeiten ermöglicht. Das Netzwerk steht daher jedem Anwender mit 100%iger Geschwindigkeit zur Verfügung.  Generell hinterlässt der VPN-Anbieter auch auf dem zweiten Blick einen respektablen Eindruck bei uns.

Gut geeignet für:

VPN Anwendungen

Produktbezeichnungvpn.ac
Empfohlene EinsatzgebieteAnonyme KommunikationHohe AnonymitätSichere DatenübertragungSperren umgehenStreaming (Urheberr.)Tauschbörsen/TorrentsVPN-Router

Unser Fazit zum vpn.ac Testbericht

VPN.ac macht auch auf dem zweiten Blick einen wirklich sicheren Eindruck. Wir haben auch mit den Techniker einige Gespräche geführt und diese sind auch tatsächlich sehr kompetent. Privatsphäre und Anonymität der Kunden ist dem Anbieter wirklich wichtig, auch wenn er den Standort in Rumänien hat, kann man sich für Streaminganwendungen oder auch Torrent/Filesharing darauf echt verlassen.

Firmendaten

BetriebsstandortRumänien
Verrechnungsstandort
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Server-Standorte24
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

Preise und Tarife

Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )9 USD
Tarif (3 Monate )24 USD (pro Monat 8 USD)
Tarif (12 Monate )58 USD (pro Monat 4.83 USD)
Tarif (24 Monate )90 USD (pro Monat 3.75 USD)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto6
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

Die Apps und Protokolle

Es gibt mittlerweile für die wichtigsten Geräte wie Windows, MacOS, Android und auch Apple iOS  eigene Anwendungen von VPN.ac. Die Software sieht nicht so toll aus wie es bei vielen anderen VPNs der Fall ist, allerdings ist diese ungeachtet dessen ebenso praktikabel, Design alleine hilft ja niemanden dabei.

Ein Vorteil, auch wenn die Anwendungssoftware durchgehend in englischer Sprache ist, dass es auch Anleitungsvideos dazu gibt direkt von VPN.ac. Damit sollte einem auch wenn man der englischen Sprache nicht gebräuchli ist es gelingen den Service zu verwenden. Allerdings man muss schion auch bemerken, dass es VPN Anbieter gibt, bei denen die Software einfacher und auch in verständlicherer Sprache ausgeführt wurde. Daher ein paar Englischkenntnisse müssen wir in jedem Fall voraussetzen dafür. Weitere Anleitungen findet man direkt auf der Webseite des Anbieters.

Verfügbare ProtokolleL2TP/IPSecIKEv2Multi-Hop-VPNOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)SSL/Proxy
Eigene Anwendungen/AppsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTChrome ErweiterungDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVLinuxMac OSXOpera ErweiterungTomatoWindows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglisch

Beispiel: Anleitungsvideo für VPN.ac Software auf Windows

 

VPN.ac
VPN.ac

Speedtest

Der Anbieter verspricht auch aufgrund der geringen Auslastung aller Server stets die maximale Bandbreite und dies konnte auch im Test so nachvollzogen werden. Die Datenübertragungen auch zwischen weit entfernten Standorten sind wirklich ausgezeichnet, dies hat auch damit zu tun, dass jeder Server mit mindestens zwei verschiedenen Internetanbietern angebunden ist, dadurch finden die Datenpakete im Regelfall auch über lange Distanzen immer eine schnelle Route.

Tolle Geschwindigkeiten!
Klar es zahlt sich an dieser Stelle aus, dass auf den 21 VPN-Standorten eigentlich nur dezitierte und gut ausgestatte VPN-Server Ihren Dienst verrichten. Dazu kommt, dass diese absolut wenig Auslastung nur haben!

Die Geschwindigkeiten mit den Proxy-Servern über die Browsererweiterungen sind für Streaming gut geeignet (10MBit/s maximal) sind aber natürlich für exzessives Downloaden nicht geeignet. Dazu nimmt man dann besser doch die herkömmliche VPN-Varianten.

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 20.06.2020

VPN.ac Client für Windows

Privatsphäre im Internet

vpn.ac treibt einen großen Aufwand um laufend technisch die besten Lösungen für Verschlüsselung und Datensicherheit zu verwenden. Dazu gehört, dass der Service bereits jetzt die allerneuesten und noch nicht weit verbreiteten Protokolle mit bis 4096-bit Verschlüsselung unterstützt. Zusätzlich werden sämtliche Nutzerelevanten technischen Daten nur in den temporären Speichern der VPN-Server abgelegt und sind damit für Behörden oder Hacker nicht auslesbar. Die gesamte Serverlandschaft ist vollständig mit einer Zwei-Wege Authentifizierung gegenseitig abgesichert und dürfte auch für Geheimdienste unmöglich zu knacken sein. Dazu kommt das der Anbieter auch Multi-Hop, also VPN-Kaskaden ermöglicht, auch wenn dabei die Auswahl derzeit noch begrenzt ist, so ist dies dennoch ein Plus für den Schutz vor einer gezielten Verfolgung.

Anonym im Internet
Veränderte virtueller Standort
Schutz vor Auskunftsersuchen
Allg. Überwachung verhindern
Gezielte Überwachung verhindern
Keine Logfiles
Obfusication (Maskierung)

Streaming

Browsererweitwerungen für die Umgehung von Geoblockaden
für Chrome, Firefox und Opera

Es gibt auch die Möglichtkeit 32 verschiedene Proxy-Standorte damit zu nutzen, das bedeutet,  dass man direkt aus Browser Erweiterungen für Firefox, Chrome und Opera diese auswählen kann und damit auch zb Streaming über einen anonymen Standort nutzbar macht oder auch eben Geoblockaden damit ohne Installation einer Software umgehen kann. Wir sind bei der Empfelung von Proxy-Services normalerweise immer etwas zurückhaltend, da Proxies auch eine Gefahr für die Datenintegrität darstellen können. Wer diesen Service aber nur für die Umgehung von Geoblockaden nutzen will, der hat damit sicher keine Probleme zu erwarten.

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-Plattformen

VPN.ac Browsererweiterungen für Chrome, Firefox und Opera

Download & Torrent

Diese Zwecke sind auf allen Servern erlaubt! Es wird jedoch nicht empfohlen, einen Download mit dem Dienst des Anbieters durchzuführen. Die Geschwindigkeiten sind sehr langsam. Die Kill-Switch-Funktion verhindert, dass die IP-Adresse aufgrund von Unterbrechungen der Internetverbindung verschlüsselt wird.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

Nutzung am Router

Es ist möglich, diesen VPN-Anbieter auf einem Router zu verwenden. Der VPN ist kompatibel mit DD-WRT und Tomato und hat auch eine eigene Router-Anwendung. Dies erleichtert den Schutz mehrerer Geräte gleichzeitig.

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mitASUSDD-WRTTomato

Online-Gaming

VPN.ac wird definitiv nicht für Online Gaming empfohlen. Verwende besser einen anderen VPN-Anbieter, wie beispielsweise Surfshark.

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf Spielekonsolen
DDoS Schutz

VPN auf Reisen

Verwende VPN.ac besser nicht auf Reisen. Du bist nicht geschützt, wenn du unsichere WLAN-Netzwerke betrittst und es gibt auch keine Funktion wie Shadowsocks. Auch die Verwendung in Hotels wird außerdem nicht empfohlen.

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

Kunden Support

Es gibt keinen Live-Chat, mit dem man Kontakt zu dem Unternehmen aufnehmen könnte. Man kann den Service nur per E-Mail erreichen. Wenn Fragen auftauchen, empfehlen wir, auf der Q & A-Website nach Antworten zu suchen oder uns zu fragen!

Kundenservice
Sprache der AnwendungenEnglisch
KundenserviceFAQ WebseiteE-Mail
Sprache im Kundenservice

Funktionen

Der Provider bietet Multi-Hop-Verbindungen an, was natürlich sehr angenehm und sicher ist. VPN.ac verfügt außerdem noch über ein paar weitere Features, aber im Vergleich zu anderen Anbietern ist er nicht ganz vorne dabei.

Sonderfunktionen
AlwaysOn Server
Autom. IP-Wechsel
Dedicated Server
Eigene DNS
Eigene Hardware
Firewall
Geteilte IP
IPv4
IPv6 (neu)
Keine Logfiles
KillSwitch
LoadBalancing
Malwarefilter
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Obfuscation (Maske)
Own IP adresses
Own Torrent Server
Portweiterleitungen
RAM-Disk (k.HDD)
SmartDNS
Statische IP
Tracking-Blocker
Virtuelle Server
VPN-zu-TOR

Häufig gestellte Fragen

Wo liegt der Unternehmensstandort?

Dieser Dienst ist ein rumänischer Service.

Wie viele Geräte kann man mit einem Benutzerkonto verbinden?

Mit nur einem Konto kann man bis zu 6 Geräte gleichzeitig verbinden und schützen.

VPN-Services für Filesharing und Streaming

Hidester VPN Logo

Hidester Testbericht 2020, kein Anbieter für Alles!

Hidester VPN getestet 2020 Hidester VPN ist ein Service, welcher auch mit Proxy Servern ausgestattet wurde. Die Idee hinter dem Service unterscheidet sich jedoch nicht von den herkömmlichen VPN Services ...
Weiterlesen …
AzireVPN Logo

AzireVPN

Zusammenfassung über AzireVPN [wc_box color="secondary" text_align="left" margin_top="" margin_bottom="" class="effectgreen"] AzireVPN ist ein schwedischer VPN Service, welcher gute Transparenz und sehr schnelle Server in 7 Ländern bietet. Besonders ist dieser Service ...
Weiterlesen …
NordVPN Logo

NordVPN Test 2020 – Unsere Erfahrungen mit dem Service & Details

NordVPN Test - Unsere Erfahrungen und alle Vor- und Nachteile. NordVPN wird betrieben von der Firma Tefinkom co S.A. die in Panama ihren Hauptsitz hat und seit 2010 im Bereich ...
Weiterlesen …
RUSVPN Logo squared

RUSVPN Testbericht- Vertrauenwürdig, unlimitiert und sicher?

RUSVPN Test Der als RUSVPN bekannte Service hat den Firmensitz auf der Insel Dominica. Viele reden derzeit ja noch nicht darüber, aber wir haben dennoch einen vollen Testbericht verfasst. Der ...
Weiterlesen …
VeePN Logo

VeePN Testbericht- Zypriotischer Service mit merkbaren Schwächen

VeePN Test VeePN ist ein Anbieter aus Zypern, welcher mit guten Apps und einem vollständigen internationalen Netzwerk aufwarten kann. Allerdings ist die Zielgruppe für VeePN hauptsächlich der mobile Nutzer auf ...
Weiterlesen …
fastestvpn logo

Testbericht: FastestVPN, billiger Anbieter aber nicht schnell!

FastestVPN Test FastestVPN ist auf den Cayman Island registriert und bietet einen vorwiegend preisbrechenden Service an. Wir erwähnen dies bereits im ersten Satz, da FastestVPN einfach billig ist. Der Anbieter ...
Weiterlesen …
Anonine VPN Logo

Testbericht zu ANONINE VPN aus Schweden (Torrent Spezialist)

ANONINE VPN Test ANONINE VPN ist ein Service aus Schweden. Der Service bietet eine ganze Palette an Leistungen, mit denen man auch viele Anforderungen abdecken kann. Torrent ist dabei eine ...
Weiterlesen …
Tunnelbear VPN Logo

TunnelBear VPN – Kanadischer Service mit witzigen Animationen. Aber auch sicher?

TunnelBear VPN Testbericht Der kanadische VPN "TunnelBear" bietet Server in 22 verschiedenen Ländern an. Dazu noch kostenfreie Software/Apps für Windows, MaxOS, Apple iOS, Android. Ein Vorteil ist, dass man den ...
Weiterlesen …
PrivateVPN Logo

PrivateVPN Testbericht- Einfacher schwedischer VPN Service für Torrent

PrivateVPN Test PrivateVPN ist ein Service der Firma "Privat Kommunikation Sverige AB" aus Schweden. Der Anbieter kann seit einigen Jahren auch zufriedene Kunden vorweisen welche den Service nutzen. Im Grunde ...
Weiterlesen …
Surfshark VPN

Surfshark VPN Testbericht mit vielen Neuheiten zu weiteren Funktionen

Surfshark VPN Test: Unsere aktuellen Erfahrungen mit Surfshark Surfshark ist ein neuer Service aus den BV.Islands, welcher mit einfacher Bedienung punkten will. Der VPN-Anbieter eignet sich gut für TV-Streaming über ...
Weiterlesen …
Torguard VPN Logo

Torguard Testbericht: Viele Extra-Kosten sind zu erwarten!

TorGuard Test TorGuard gehört zu den Anbietern, welche nicht nur VPN Services anbieten sondern darüber hinaus auch E-Mail und Proxy Services. Damit bietet der Service etwas andere Funktionen, als wir ...
Weiterlesen …
Mullvad VPN Logo

Testbericht: Mullvad VPN

Mullvad VPN - Test und Vorstellung Mullvad VPN aus Schweden erlegt sich selbst Superlative auf, maximale Sicherheit ist das Versprechen and die Kunden. Sofern kann man leider auch sehen, dass ...
Weiterlesen …

Erstellt am:2. November 2017


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

39 Gedanken zu “VPN.ac Test: Schnelle Server, Kaskaden und guter Preis!”

Schreibe einen Kommentar