CyberGhost® VPN Test & Erfahrungen, deutscher Anbieter

CyberGhost VPN

4.16
CyberGhost VPN
7.3166666666667

Geschwindigkeit

7/10

    Privatsphäre

    7/10

      Ausstattung

      7/10

        Kundenservice

        6/10

          Preis

          9/10

            Bedienung

            9/10

              Positiv

              • Rumänischer Anbieter
              • Komplett in Deutsch
              • Zusätzliche Sicherheitsfunktionen verfügbar
              • Sehr einfache Installation und Bedienung
              • Kostenfreier Tarif verfügbar!

              Negativ

              • Leider nur PayPal + Kreditkartenzahlung möglich
              • Verwendet aus Google DNS Diensten!
              • Nicht empfohlen für Filesharing.
              • CyberGhost gibt persönliche Daten auf Anfrage von EU Behörden auch bei Urheberrechtsstreitigkeiten weiter.

              Datensammler_sind_Verbrecher_160x84CyberGhost VPN ist ein deutscher VPN-Anbieter (Technik in Rumänien) und bietet nach eigenen Aussagen „garantierte Anonymität & Privatsphäre“. Unserer Erfahrung nach, zielt der Service vornehmlich auf Kunden aus der EU ab. Die Webseite aber auch die Zugangssoftware ist in Deutsch erhältlich, wie in anderen europäischen Sprachen. VPN-Server in 30 Ländern, mehr als 500 Server verfügbar und auch schnelle Anbindungen garantieren auch die Zufriedenheit der Benutzer. In Rumänien gibt es offiziell keine Verpflichtung zur Vorratsdatenspeicherung, der Anbieter meint auch keinerlei Logfiles der Benutzer anzulegen. Der Anbieter bietet Software für alle gängigen Gerätetypen: Windows, Mac OSX, Android und auch Apple iOS an, zudem bietet er einen komplett und dauerhaft kostenlosen VPN-Zugang ebenso an, dieser ist auf die Anzahl der verfügbaren Server bei der Geschwindigkeit beschränkt. Für Gelegenheitsnutzer  eine kostenlose Möglichkeit zu einem Gratis-VPN Zugang!

              Wichtige Information zur Privatsphäre: CyberGhost VPN gibt nach behördlichen Anfragen von EU Behörden auch bei Urheberrechtsstreitigkeiten, persönliche Daten der Nutzer weiter! Details dazu auch wie häufig dies passiert findet man auch im von CG selbst herausgegebenen Transparentbericht (Download)

              CyberGhost Behördenanfragen aus Deutschland

              CyberGhost Behördenanfragen aus Deutschland

              „Die Zahlen für Anfragen aus Deutschland gleichen sich dem globalen Trend an. Beschwerden wegen böswilliger Aktivitäten erhöhten sich um 115 %, während DMCA-Anforderungen um 27 % und polizeiliche Anfragen um 4 % zurückgingen. Auch hier trug die innenpolitische Entwicklung zu einem Anstieg der Anwenderzahlen (gemeint sind Kunden) bei. Im Mai 2015 veröffentlichte WikiLeaks Transskripte der Arbeit des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur NSA-Affäre über zehn Monate und löste damit in interessierten Kreisen Betroffenheit und Bestürzung über die geheim gehaltenen Aktivitäten aus. Kurze Zeit später verklagte die Organisation ‚Reporter ohne Grenzen‘ auf Grundlage der Enthüllungen den Bundesnachrichtendienst (BND). Gleichzeitig stellte man klar, dass Quellenschutz und Whistleblower als kritische Komponenten freier journalistischer Untersuchungen, Recherchen und Berichterstattung empfunden werden.“

              Testbericht und Erfahrungen mit CyberGhost VPN

              Unser Testupdate begann, nachdem wir vom Anbieter einen kostenlosen Zugang zur Verfügung gestellt bekommen haben im November. Der Grund dafür war, da wir bereits 2014 die ersten Tests damit durchführten und unsere Daten waren offenbar noch im System bei Cyber Ghost gespeichert. Nun gut es hat sich offenbar eine menge getan bei CyberGhost und darum haben wir das Produkt erneut einem Test unterzogen. Schon bei der Installation mussten wir staunen. Die Zugangssoftware und Apps sind zum verwechseln ähnlich aufgebaut und bestechen durch schöne und ansprechende zugleich selbsterklärende Grafiken. Selbst wenn die Software in Chinesisch wäre, könnten wie Sie bedienen, so einfach ist das. Es gibt aber alles in Deutsch und das ist auch gut so. Auf unserem Android Telefon hatten wir gleich nach der Installation ein Problem, das die linke Menüleiste die eingeblendet wurde und die Einstellungen für „Virenschutz, Phishingschutz, Werbeblocker usw.. freigibt,. sich nicht mehr schließen ließ. Unser Telefon hat offenbar noch Probleme mit der Verarbeitung des Designs gehabt. Kurzum nachdem wir aber die App geschlossen und erneut gestartet haben war auch dieses Problem nicht mehr da. Im Grunde ist alles dafür ausgelegt, den kostenfreien Tarif zu nützen und das tut man auch unmittelbar nachdem man eine App installiert hat. Dieser Tarif wäre kostenfrei und auch unlimitiert verfügbar, er erreicht nur nicht die volle Bandbreite da er über eine kleinere Anzahl an Servern geführt wird, welche auch noch langsamer die Daten weiterleiten. Aber am Smartphone gibt es dabei kein Problem, man merkt definitiv nicht das es sich um „langsame Server“ handeln sollte. Allerdings erscheint immer wieder und überall im Menü auch Funktionen, die man nur nutzen kann wenn man einen Premium Tarif hat. Ok, den haben wir, kostenfrei noch dazu, daher einfach einmal eingeloggt. Wenn man die Funktionen des Premiumtarifes aktiviert, soll man Trackingcodes auf Webseiten ausblenden, was auch zur Folge hat, das keine Werbung mehr eingeblendet wird. Das darf aber CyberGhost offenbar so nicht behaupten, kein Wunder macht es doch auch Werbung bei chip.de oder heise.de welche schließlich von Werbung leben.

              Ok, wir haben die Trackingblocker Funktion getestet: Das Ergebnis ist, das tatsächlich ein großer teil der Tracker auf Webseiten geblockt wurden, allerdings nicht alle. Da ist das kostenlose Tool von Ghostery eindeutig besser aufgestellt, es erreicht 99,9% Erkennung und Filterung, bei CyberGhost sind es geschätzte 70-80%. Das ist also nicht unbedingt der Aspekt weshalb man den kostenpflichtigen Tarif wählen sollte.

              Geschwindigkeit und Leistung

              Mit dem Premium Tarif kann man sicher dafür aber in 30 verschiedene Länder verbinden, um die Geschwindigkeit zu testen wechselten wir auf unseren Windows PC. Wie haben alle 30 Länder getestet mit Datengrößen von 5 bis 1000MB Volumen und konnten keine Unterbrechungen oder Abweichungen messen. Im Grunde verliert man relativ gesehen zwischen 3-7% an Geschwindigkeit gegenüber einer Direktverbindung, das ist aber normal, da die Verschlüsselung über OpenVPN auch etwas Leistung kostet, insgesamt damit ein sehr gutes Ergebnis, in der Praxis bemerkt niemand das er mit VPN unterwegs ist. Wenn man den „Kompressionsmodus einschaltet ändert sich das Ergebnis aber kaum.  Das kann man also einfach weglassen, da es sogar ein Nachteil aus unserer Sicht ist, da die Inhalte die man lädt ja am Server zwischengespeichert werden müssen. Datenschutzhalber nicht gerade empfehlenswert.

              Anonymität und Privatsphäre

              Unsichtbar wie ein „Geist“ im Internet. Das ist die Vision, und CyberGhost verspricht einen großen Vorteil für den Schutz der eigenen Identität im Internet. Klarerweise gehört für echte Anonymität einiges dazu, man sollte auch technische Vorkehrungen haben, damit auch ein gezielter Angriff oder auch behördliche Anfragen ins Leere verlaufen bei der Ausforschung der Identität eines Nutzers. Soweit ist CyberGhost nicht und kann dies definitiv nicht bieten, aber die Kombination aus TRacker-Blocker, VPN mit OpenVPN und wechselnden IP-Adressen ist zweifellos vielversprechend, wenn es um einen guten, sagen wir sogar sehr guten Schutz der Privatsphäre geht. Wir haben etwas verstcekt in den Option auch die Möglichkeit gefunden (Windows und Mac Version) die Kennungsdaten des eigenen Browsers abzuändern. Man kann also am Windows PC erscheinen als hätte man ein iPhone in der Hand. Das kann aber nützlich sein, da sich Browser, besonders wenn Sie nicht im Inkognito Modus benutzt werden, oftmals auch selbst identifizieren lassen über Versionsnummern. Daher finden wir diese Funktion, auch wenn sie etwas versctekt wurde, wirklich gut und passend zu dem was CyberGhost bietet.

              Unsere Zusammenfassung: „Eine Privatsphäre-Komplett-Suite auf jedem Gerät.“

              Genauso würden wir den VPN-Anbieter beschreiben. Nicht 100%ige Anonymität aber sehr guten Schutz vor der üblichen Überwachung und vor Tracking von Webseitenbetreibern. Dazu eine funktionelle und sehr einfach zu bedienende Software und Apps. Wirklich empfehlenswert!

              Details zu Cyber Ghost VPN  in übersichtlicher Kurzform folgen natürlich auch noch:

              (Update von Nov. 2015)

              Fakten:

              • Unternehmensstandort: Rumänien
              • VPN-Standorte: in 30 Ländern
              • Verfügbare VPN Server: 500+
              • IP-Adressen: 76.800+
              • Verfügbare VPN-Zugangssoftware: Windows, Mac OSX, Android, Apple iOS
              • Zahlungsarten: Kreditkarten, PayPal, Bitcoin und andere
              • Benutzerdatenspeicherung: Offiziell werden keine Logfiles gespeichert, technisch notwendige Logs werden automatisiert nach 24h gelöscht.

              Features:

              CyberGhost bietet nicht nur einen VPN Service um seine Identität zu verschleiern, es bietet eine vollständige Suite für alle Geräte um sich auch effektiv vor Viren,  Spam, Werbung oder der Ausspähung durch Webseiten und Hacker oder auch Phishing zu schützen. Es ist das umfassenste Sicherheitspaket, das wir im Test erfahren konnten und es funktioniert einfach und sicher! Zusätzlich zu den Eigenschaften von VPN Service Anbietern hält CyberGhost für alle Benutzer auch die

              • CyberGhost Werbeblocker: Entfernt Werbung aus Webseiten und Blogs
              • CyberGhost Viren und Schadsoftware entfernen, blockiert bösartige Webseiten und Downloads
              • CyberGhost Datenkompression, verdichtet Daten bevor Sie auf den Computer geladen werden und beschleunigt damit eigenen Internetzugang
              • OnlineTracking verhindern, entfernt und blockiert Inhalte aus Webseiten, die das eigene Surfverhalten nachverfolgbar machen würden
              • Autom. oder auch manuelle Anonymisierung des eigenen verwendeten Internetbrowsers und möglicher Cookies

              Und die gesamte Bedienung komplett ist in DEUTSCH!

              Cyber-Ghost-VPN-Screenshot3

              Preise:

              • Kostenlos für Windows, Mac OS und Android Geräte verfügbar! (eingeschränkte Geschwindigkeit und ohne Sicherheitsfunktionen wie Firewall, Virenschutz etc))
              • PREMIUM: ab €4,16 monatlich (1 Verbindung pro Benutzer; alle Sicherheitsfeatures!)
              • PREMIUM PLUS: ab €6,66 monatlich (5 Verbindung pro Benutzer; alle Sicherheitsfeatures!)

              Zeitlich begrenztes Angebot beachten:

               

              Cyberghost Premum

              Cyberghost Premum Aktion

               

              Fazit:

              Wer einen kostenlosen VPN-Anbieter sucht ist mit CyberGhost gut aufgehoben, auch wenn es dabei um einige Limitierungen bei der Verwendung geht. Die Preise für den Vollzugang sind aber durchaus auch überschaubar. In unserem Vergleichstest hat CyberGhost in der Bedienung sehr gut abgeschnitten, die VPN-Geschwindigkeit war an den meisten Standorten durchschnitt, an anderen sehr schnell, es zeigt, dass die geringe Kundenbasis des Anbieters dazu führen kann, dass die Leitungen zeitweise auch etwas eingeschränkt verfügbar sind. Ob Rumänien sich gegen NSA Möglichkeiten der Spionage schützen kann bezweifeln Kritiker unter anderem Edward Snowden ebenfalls.

              Hier geht es auch zum vollständigen Testergebnis von CyberGhost VPN 

              cyberghost_link

               


              Im Live-Chat für Deine Fragen erreichbar!

              Es gibt einige aktuelle Angebote von VPN-Anbietern, die wir gerne vorstellen möchten:

              VPN-DienstAktuelles Angebot

              VyprVPN von Goldenfrog

              Der schweizer Anbieter mit Zugang zu 47 verschiedenen Ländern und einfacher Anwendung komplett in deutscher Sprache.VyprVPN Testbericht
              Nur für Leser: VyprVPN Angebot PRO Nur für Leser: VyprVPN Angebot PRO

              NordVPN

              Der Anbieter aus Panama mit Mehrfachverschlüsselung und Anbindung zu TOR zu einem herausragendem Preis-Leistungsverhältnis.NordVPN Testbericht
              NordVPN Angebot + Gutscheincode! NordVPN Angebot + Gutscheincode!

              SaferVPN

              Der Anbieter aus Israel bietet einfache Anwendung auch im Chrome Browser und schnelle sichere VPN-Server. SaferVPN kann man 24h lang kostenlos testen!SaferVPN Testbericht
               SaferVPN AnonymitätSaferVPN Anonymität & schnelle Server!

              PureVPN

              Anbieter aus Malysia mit sehr einfacher Handhabung und Zugang über 141 verscheidenen Ländern besticht auch durch schnelle Verbindungen.PureVPN Testbericht
              PureVPN Angebot 2016 pureVPN Angebot 2016

              Ivacy VPN

              Schneller und preiswerter Anbieter aus HongKong mit Software für alle Geräte und VPN-Server an mehr als 100 Standorten weltweit!IvacyVPN Testbericht
               
              IvacyVPN Angebot Sommer 2016

              IvacyVPN Angebot Sommer 2016

               

               

              Ähnliche Beiträge

              1 Kommentar

              • Ghost666 29. August 2016 at 23:53 - Reply

                Geschwindigkeit

                4

                Privatsphäre

                7

                Ausstattung

                5

                Kundenservice

                5

                Preis

                8.5

                Bedienung

                6

                CyberGhost ist leider für die Tonne.
                Wenn bei einer 100.000er Verbindung nur 10%-30% der Geschwindigkeit ankommen, und das auf deutschen Servern, dann ist dieser „Service“ leider komplett unbrauchbar. Von den dauernden Verbindungshängern ganz zu schweigen. Ausländische Server sind dann natürlich erst recht komplett unbrauchbar.
                Da sind andere Anbieter besser und vor allem schneller.
                Bin mal gespannt, ob es die 30-Tage Geld-zurück-Garantie wirklich gibt und wie lange es dauert…

              Hinterlasse eine Nachricht und bewerte auch die Eigenschaften des VPN-Services!


              Name (required)

              Email (required)

              Website