CyberGhost Test & unsere Erfahrungen. Was Du darüber wissen solltest.

Hinterlasse eine Bewertung

CyberGhost VPN

2.75 EUR
8.4

Geschwindigkeit

8.8/10

Privatsphäre

8.3/10

Ausstattung

7.8/10

Kundenservice

8.5/10

Preis

8.6/10

Positiv

  • Bekannter Anbieter aus Werbekooperationen großer Medienverlage
  • Ausführung in deutscher Sprache
  • Viele Funktionen die man als Optionen nutzen kann
  • Einfache Installation und Verwendung auf Geräten wo es Anwendungen gibt

Negativ

  • Streaming deutscher Videoportale wie Netflix & Co teilweise nicht möglich
  • Nutzung am Router nicht in jedem Fall ideal gelöst

CyberGhost Test 2020

CyberGhost VPN ist ein israelischer VPN-Anbieter, welcher zu dem Unternehmen KAPE Technologies gehört. (PIA und ZenMate VPN gehört mittlerweile ebenso diesem Finanzinvestor aus Israel). Die technische Umsetzung erfolgt dabei über die CyberGhost Tochterfirma in Rumänien und damit auf Basis von geltendem nationalen und EU-Rechten. Der Standort bietet nach eigenen Aussagen „garantierte Anonymität & Privatsphäre“ für die Nutzer von CyberGhost. 

Die versprochene „Anonymität“  durch Verwendung von CyberGhost VPN, welche beworben wird, ist völlig übertrieben dargestellt und nicht richtig. Nutzer des Services erhalten keinen Schutz vor behördlicher Ausforschung und nur in minimalen Umfang eine Art von Verschleierung bei der Nutzung des Services.

Fazit zu Cyber Ghost

Werbung die ein wenig übertreibt.

Wer sich die Webseite von CyberGhost ansieht, der denkt, den allumfassenden VPN gefunden zu haben. Natürlich wird hier auch etwas übertrieben und wir versuchen dies in unserem Testbericht auch in das rechte Licht (Aus unserer Sichtweise) zu führen. Der Service überzeugt aber in vielen Punkten und ist für viele deutsche Nutzer zu einem Begleiter auf Reisen und auch im täglichen Leben geworden. Die neuen Eigentümer investieren auch weiterhin in einen guten Kundenservice und daher ist der Service durchaus auch empfehlenswert.

Cyber Ghost VPN Test – Übersicht

Der Service „CyberGhost VPN“ ist in Deutschland sehr beliebt. Dies liegt an der deutschen Sprachausführung aber auch daran, dass der Service in Deutschland vor mehr als 10 Jahren startete. Daher zählt der Service eine große Fangemeinde. Wir haben an CyberGhost einige Dinge gefunden, die wir kritisieren können, allerdings überzeugt das Gesamtpaket dennoch auch in unserem Test. 

Wir sehen auch die Bemühungen des Anbieters die Kundeninteressen in den Mittelpunkt zu behalten und auch die ständigen Verbesserungen. Gerade auch die vor einigen Jahren noch verfügbare „Gratis Version“ hat dem Anbieter auch zu unrecht den Ruf langsame Verbindungen zu haben gebracht. In der Premiumvarianten sind diese negativen Aspekte jedoch nicht mehr vorhanden.

Der Service wurde von Deutschen gegründet und nach einer Zeit auch in Rumänien aktiv, damals gab es offenbar günstigere Techniker verfügbar am Arbeitsmarkt dort. Vor 3  Jahren wurde der Service an Kape Technologies aus Israel verkauft, der Techninvestor besitzt auch andere Online Services und betreibt diese, unter anderem den ehemals deutschen VPN Service „zenmate„. Die Verrechnung findet nach wie vor über Rumänien und damit innerhalb der EU statt, vor Auskunftsersuchen ist man damit aber dennoch sicher. 


Die CyberGhost Tarife

Die Cyber Ghost Tarife sind aufgrund immer währender neuer Aktionen kaum zu beachten. Bestandskunden erhalten darüber hinaus häufig noch weiter vergünstigte Tarife als Neukunden. Der Preis ist meistens auch abhängig davon, welche Funktionen und wie viel Geräte man mit einem Benutzer zur selben Zeit verwenden kann. Die Geräte müssen im System dort angelegt werden, daher lässt sich CyberGhost nicht einfach auf beliebig vielen Geräten installieren, das ist zu beachten, wenn man den Preis mit anderen Services vergleichen möchte.

Cyber Ghost bietet aus unserer Sicht einen fairen Preis, aber ist auf keinen Fall besonders billig. Wer Kundenservice und deutsche Anwendungen aber mag, der wird nicht auf jeden Cent dabei schauen. 

Der kostenlose Tarif von CyberGhost wurde im Jahr 2018 eingestellt!

Aktuelle Angebote von CyberGhost

CyberGhost VPN Rabatt Logo
2 Jahre
CyberGhost VPN - 2 Jahre nur für €78.96 (€3.29 pro Monat)
CyberGhost VPN kann man nun für nur €78.96 während 2 Jahren nutzen, das entspricht einem monatlichen Aufwand von nur €3.29. Zeitlich befristet!
CyberGhost VPN kann man nun für nur €78.96 während 2 Jahren nutzen, das entspricht einem monatlichen Aufwand von nur €3.29. Zeitlich befristet! Weniger anzeigen

Zeitlich befristete Angebote die wir von dem Anbieter gefunden haben. Diese ändern sich häufig aber besonders vor Feiertragen gibt es immer neue Aktionen. Es lohnt sich daher auch ab und zu darauf zu warten oder bei einem besonderen Schnäppchen zuzuschlagen. 


Geschwindigkeit mit CyberGhost

Um die Geschwindigkeiten messen zu können, haben wir den Service auf verschiedenen Geräten installiert und zu verschiedenen angebotenen Standorten verbunden. Dabei haben wir unseren Eigenen Geschwindigkeitstest verwendet, welcher unterschiedliche Datengrößen zum nächstgelegenen Testserver übertragen hat. Dabei konnten wir teilweise eklatante Abweichungen feststellen. Statt möglichen 150MBit/s konnten wir im Durchschnitt nur weniger als 70 MBit/s erreichen. Das obwohl wir VPN-Service-freundliche Bedingungen erstellten.

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 11.01.2020

Streaming mit CyberGhost VPN

Streaming mit CyberGhost gestaltet sich zumindest was die Premium Videoportale betrifft nicht so einfach. Die deutschen Portale sperren den Service da diese Ihn anhand der verwendeten Server IP Adressen als Umgehungshilfe für geografische Sperren ansehen. Da der Service hier nichts aktiv dagegen unternimmt, wurden im laufe der zeit immer mehr Videoportale wie Amazon Prime Video und andere nicht mehr nutzbar. 

Netflix (Deutschland)wurde aber durch den Service optimiert und lässt sich damit auch im Ausland darüber mit deutschen Inhalten nutzen. 

CyberGhost deutsche Streaming Services unterstützt
CyberGhost deutsche Streaming Services unterstützt

Diese Portale werden aber derzeit NUR mit den CyberGhost Anwendungen unterstützt und nicht bei der Verwendung eines Routers!

 

Cyber Ghost mit Netflix, DAZN, Amazon Prime und Sky

Die Videoportale sperren VPN Services als Umgehungshilfe für die geografischen Sperren. Daher ist auch CyberGhost dabei eingeschränkt worden. Mittlerweile bietet der Service eigene Server die zumindest Netflix aus Deutschland nutzbar machen. Es sind aber die anderen deutschen Plattformen nicht im Ausland uneingeschränkt nutzbar.

Die US Portale aber sind fast vollständig verfügbar und Nutzer können damit die geografischen Sperren umgehen.

Alternativen für Streaming deutschsprachiger Portale im Ausland:


Download & Torrent mit CyberGhost VPN

Datensicherheit und Schutz der Identität

Die angebotenen VPN-Protokolle entsprechen den heutigen Standards und gelten allesamt als „sicher“. Bei den Torrent Nutzern kamen immer wieder Zweifel auf, wie der Service die eigenen Daten vor Abmahnungen schützen würde. Der Service selbst erlaubt auch explizit nicht die Nutzung urheberrechtliche bedenklicher Services. Wer einen Anbieter dafür sucht, der wird vermutlich sich bei einem anderen Service wohler fühlen.

Deutsche Nutzer die aber Standorte von Cyber Ghost ausserhalb des Landes nutzen, werden damit vor Auskunftsersuchen sicher sein können.


CyberGhost Anwendungen

CyberGhost hat wie die meisten VPN Services kostenfreie Zugangssoftware für die Nutzung auf verschiedenen Geräten im Angebot.

  • CyberGhost für Windows
  • CyberGhost für macOS
  • CyberGhost für Android
  • CyberGhost für Apple iOS

 

Sofern man ein aktives Benutzerkonto hat, kann man damit, je nach gewählten Tarif, bis zu 7 Geräte zur selben Zeit verwenden.

Externe Geräte wie Router können über die Einrichtungshilfe auf der Webseite des Services eingebunden werden. Wir haben ASUS Router damit verwendet, allerdings auch feststellen müssen, dass die Verbindungen damit weder schnell noch stabil genug waren. Wir empfehlen daher CyberGhost nicht für die Nutzung auf VPN-Heimroutern zu verwenden!

Bilder der Cyber Ghost Anwendungen

Zusätzlich kann man CyberGhost auch auf anderen Geräten verwenden indem man die Verbindungen manuell mittels PPTP oder OpenVPN einrichtet. Dies ist bei CyberGhost ein relativ komplexer Vorgang, da man dieses Gerät manuell zuerst hinzufügen muss und die Anleitungen dabei eher kompliziert beschrieben (viele Fachbegriffe) sind.


CyberGhost am Router verwenden

Auch wenn man CyberGhost auf Routern einrichten kann, so ist dies nicht in jedem Fall auch zu empfehlen. In den meisten Fällen machen den Nutzern nach kurzer zeit bereits langsame Verbindungen zu schaffen darüber oder auch Verbindungsabbrüche die sich dann immer auf das ganze Netzwerk beziehen. Daher CyberGhost auf Routern ist absolut nicht zu empfehlen!

Hinweis: Die angebotenen CyberGhost OpenVPN Konfigurationen für ASUS Router müssen noch manuell nachbearbeitet werden, CyberGhost hat hier leider Befehle eingetragen, die den einwandfreien und unveränderte Nutzung nicht direkt zulassen. Daher wenn es Probleme bei der Einrichtung von OpenVPN gibt, dann solltest Du Dich an den Kundenservice wenden

Tipp: Installationsanleitung für ASUS Router


Funktionsumfang und Netzwerk von CyberGhost

Der Funktionsumfang von CyberGhost hat sich seit der Übernahme des Unternehmens nicht mehr verändert, es wurden lediglich einige neue Server angemietet und in das zuvor bestehende Netzwerk eingebunden. Netzwerk ist eigentlich auch nicht ganz der richtige Ausdruck, denn cyberGhost betreibt kein Netzwerk, sondern betreibt meistens zugemietete und teilweise dezidierte und auch virtuelle Server an unterschiedlichen Standorten, welche zentral verwaltet werden. Dabei wird auch kontrolliert und geregelt, dass sich Nutzer nur auf begrenzt vielen Servern gleichzeitig verbinden können. Ein klassisches Zeichen auch für die Verwendung von Logfiles auf den Servern mit zentraler Datenbank/Protokollierung.

Relativ wenige auswählbare Standorte

Deutlich wichtiger als die Anwendungen oder den Kundenbereich fanden wir jedoch, dass der Service nur eine begrenzte Anzahl an Ländern mit eigenen Servern zur Verfügung gestellt hat. Das mag so manchen Nutzer auch fehlen.  

Phishing- Malware- und Virenschutz ist beinahe wirkungslos

Die zusätzlichen Funktionen wie Phishingschutz, Werbeblocker oder Virenschutz sind nur in den eigenen Anwendungen des Service nutzbar. Auf externen Geräten wie Router lassen sich diese Funktionen nicht verwenden. Das spielt aber eigentlich eine eher untergeordnete Rolle, denn am Ende sind diese Methoden wie diese technisch umgesetzt wurden ohnehin kaum zu gebrauchen. In unseren Tests wurden trotz eingeschalteter Filterungen noch weitaus mehr als die Hälfte aller Tracking-Codes auf Webseiten nicht gefiltert und deshalb einzelne Webseiten nicht mehr öffnen könnte und den Grund dt. Das ist auch verständlich, lässt der Service es doch nicht zu hier auch manuelle Feinabstimmungen durchzuführen. Daher entspricht der Grad der Filterung nur einem technisch machbaren Minimum, was auch dazu führt, dass kein Nutzer einzelne Webseiten als Folge nicht öffnen könnte. Der Grund dafür würde vermutlich dem VPN Service zugeschrieben werden, dass dies aber eine Folge einer wirkungsvollen Filterung wäre, verstehen die meisten Nutzer mit Sicherheit nicht.

Weitere Funktionen:

  • CyberGhost Werbeblocker: Entfernt Werbung aus Webseiten und Blogs
  • CyberGhost Viren und Schadsoftware entfernen, blockiert bösartige Webseiten und Downloads
  • CyberGhost Datenkompression, verdichtet Daten bevor Sie auf den Computer geladen werden und beschleunigt damit eigenen Internetzugang
  • OnlineTracking verhindern, entfernt und blockiert Inhalte aus Webseiten, die das eigene Surfverhalten verfolgbar machen würden
  • Autom. oder auch manuelle Anonymisierung des eigenen verwendeten Internetbrowsers und möglicher Cookies

CyberGhost auf Reisen

Die CyberGhost Apps sind schön anzusehen und auch einfach in der Handhabung, allerdings bieten diese auch nicht sehr viele Einstellmöglichkeiten und so passiert es immer wieder, dass CyberGhost Nutzer in verschiedenen Ländern oder in Hotels einfach keine Verbindungen zu Stande bringen können. CyberGhost setzt auch keine technischen Massnahmen ein um ungehinderten Zugang zu ermöglichen in unterschiedlichen Umgebungen.


Kundenservice von Cyber Ghost VPN

Gerade der deutschsprachige Kundenservice ist für viele Nutzer von Cyber Ghost ein wirklicher Faktor der Zufriedenheit. Der Service wurde ja von Deutschen gegründet und hat hier auch seinen größten Kundenkreis, das merkt man auch, denn so ziemlich alle Fragen der Nutzer der letzten zehn Jahre finden sich beantwortet wieder in der wirklich umfangreichen Hilfe-Datenbank auf der Webseite. 

Für alles individuelles steht auch der Kundenservice per E-Mail oder sogar Live-Chat zur Verfügung.

Zum Kundenservice gehört aber auch, dass der Kundenbereich praktisch selbsterklärend ist und daher kaum offene Fragen zurücklässt, wenn man einen aktives Abo hat. 

Cyberg Ghost aufgeräumter deutscher Kundenbereich
Cyberg Ghost aufgeräumter deutscher Kundenbereich

Häufige Fragen zu CyberGhost VPN

Speichert CyberGhost Logfiles?

Ja. der Service führt Protokolle über die Anmeldung der Nutzer und beschränkt damit auch die gleichzeitige Verwendung pro Benutzerkonto.

Ist mit CyberGhost sicher vor Abmahnungen?

Nein. In den eigenen AGB weist der Service darauf hin, mit Behörden und auch wegen urheberrechtlichen Tätigkeiten bei legalen Auskunftsersuchen zu kooperieren.

Kann man Netflix mit CyberGhost auch im Ausland nutzen?

Nein. Das deutsche Netflix Angebot blockiert die Nutzer des Services anhand deren IP Adressen.

 

CyberGhost Test
CyberGhost Test

Erstellt am:8. Februar 2016


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

22 Gedanken zu “CyberGhost Test & unsere Erfahrungen. Was Du darüber wissen solltest.”

Schreibe einen Kommentar

×
Fehler bei
der Übermittlung.
×
Erfolgreich.

Coupon wurde erfolgreich gesendet.

Nimm Dein Telefon zu Hand.