Teenager hackt sich in Apples macOS Passwortmanager: So schützt du jetzt deine Zugangsdaten!
Und wieder hat ein Teenager Apple gezeigt, wo es lang geht: Ein deutscher Jugendlicher entdeckte eine schwerwiegende Sicherheitslücke im aktuellen macOS. Der Bug erlaubt Apps Zugriff auf alle deine Passwörter in der Apple Keychain. Und was sagt der Konzern dazu? Apple schweigt … Du musst dir also selber helfen! Erst ...
Netflix mit Surfshark VPN im Ausland sehen
Die letzte Möglichkeit? Netflix im Ausland mit Surfshark VPN sehen. Wer im Ausland Netflix sehen möchte hat die letzten Monate kein Glück dabei. Selbst die bekanntesten VPNs werden anhand der verwendeten IP-Adressen blockiert und Fehlermeldungen zeigen, dass Netflix diese gesperrt hat. Wir haben in den vergangenen Jahren zusehen müssen, wie ...
Deal bei EU-Urheberrechtsreform: Kommen Leistungsschutzrecht & Upload-Filter nun doch?
Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte? In diesem Fall wohl eher nicht: Deutschland und Frankreich machen bei der EU-Urheberrechtsreform gemeinsame Sache. So sollen die umstrittenen Themen Leistungsschutzrecht und Upload-Filter doch noch beschlossen werden. Das entsprechende Mandat der beiden stößt aber nicht unbedingt überall auf große Gegenliebe … Ein ...
Info: NordVPN bietet keine PayPal Zahlungen mehr an!
Der bekannte und sehr beliebte VPN-Service: "NordVPN" bietet ab sofort keine Zahlungsmöglichkeiten über PayPal mehr an. Diese Entscheidung wird einige Nutzer empfindlich treffen, dennoch versucht der Anbieter dies begründet zu erklären: Warum haben wir PayPal-Zahlungen eingestellt? Die Entscheidung, den PayPal-Support einzustellen, wurde beschlossen, um die vollständige Bezahlerfahrung unserer Kunden kontrollieren ...
Neues altes Gesetz: Chinas Regierung verhängt Geldstrafen für "illegale" VPN-Nutzung
Die chinesische Regierung beginnt, gegen Personen scharf vorzugehen, die virtuelle private Netzwerke (VPNs) nutzen. Die ersten Geldbußen kommen erst jetzt, obwohl das Gesetz 1997 beschlossen wurde. Das Verbot von VPNs betrifft auch alle Unternehmen in China, sie dürfen nur von der chinesischen Regierung lizenzierte und zugelassene VPNs verwenden. Der chinesische ...
Urheberrechtsreform: Artikel 13 ist ein ungeliebter Spielverderber
Geliebt und gehasst, umstritten und bejubelt. Artikel 13 polarisiert. Die einen befürworten ihn, da er endlich das Urheberrecht der Rechteinhaber sichern soll. Die anderen kritisieren ihn, denn Artikel 13 kann ein richtiger Spielverderber sein. User werden stark eingeschränkt und Online-Plattformen müssen sich beinahe jeden Schritt genau überlegen. Uploadfilter, Haftungsrisiken und ...
US-Urteil: Polizei darf Verdächtige nicht zum Entsperren von Smartphones mittels biometrischer Daten zwingen
Biometrische Smartphone-Sperren sind stark im Kommen. Versprechen sie doch den gewissen Extra-Schutz. Aber nicht nur du und ich setzen auf Fingerprint & Co, sondern auch Kriminelle. Dass Verdächtige von der Polizei nicht dazu gezwungen werden können, ihr Handy via biometrischer Daten zu öffnen, hat nun ein kalifornischer Richter entschieden. Der ...
Musterklage gegen Internetkonzerne oder Verstärkung der IT-Sicherheit?
Doxing boomt! Das jüngste Datenleak des 20jährigen Schülers sorgt für Panik. Völlig eigenständig und ohne fundierte IT-Ausbildung hat der Autodidakt zahlreiche Prominente und Politiker in der Öffentlichkeit bloßgestellt. Eine erhöhte Wachsamkeit, der Wille zur Prävention und Nachbearbeitung sind die Folge. Zwei Möglichkeiten stehen wohl hauptsächlich im Raum. Entweder wird eine ...
Google und das Recht auf Vergessenwerden
Das Recht auf Vergessenwerden. Davon hast du noch nie etwas gehört? Meistens wollen wir einen bleibenden Eindruck hinterlassen und eben nicht vergessen werden. Wenn irgendeine Information zu deiner Person deine Privatsphäre verletzt, willst du vielleicht doch, dass sie „vergessen“ wird. Das besagte Recht existiert tatsächlich und es gibt diesbezüglich zahlreiche ...
Ende für Daten-Tracking? Bundeskartellamt möchte Schritte gegen Facebook einleiten
Dem Bundeskartellamt reicht es anscheinend mit Facebook & seinen Datenskandalen: Die Behörde möchte dem sozialen Netzwerk das Sammeln bestimmter Daten verbieten – zumindest in Deutschland. Facebook lässt diese Ankündigung momentan trotz hoher Strafandrohung allerdings noch ziemlich kalt. Man wolle „die eigene Position weiterhin verteidigen“. Also Geschäfte mit unseren Daten machen? ...
Anonymisierung war gestern: Die verpflichtende SIM-Karten-Registrierung gilt seit 1. Jänner, weitere Schritte in Planung
Du bist gerne inkognito? Anonymität wiegt uns in Sicherheit. Hinter einem Pseudonym schreibt es sich leichter. Man macht sich eventuell weniger Gedanken über die Qualität der getroffenen Aussagen. Anonymität ist allerdings auch gefährlich, weil sie allzu leicht missbraucht wird. Welche Schritte gegen die enorme Anonymität im Netz und die damit ...
Cybersicherheit ist bei vielen Unternehmen keine Kernkompetenz
Cybersicherheit wird parallel zur immer flexibleren Cyberkriminalität zu einem immens wichtigen Aspekt unseres Lebens. Um sich adäquat gegen die immer stärker werdenden Angriffe von Hackern zu schützen, ist IT-Sicherheit auch bei Unternehmen zu einer wesentlichen Unternehmenssäule geworden. Rein theoretisch zumindest. Wie wird in der Praxis darauf geschaut, dass wertvolle Empfehlungen ...
Schwacher Schutz durch Gesichtserkennung: 42 von 110 Smartphones mit einfachem Foto entsperrt
Dein Gesicht ist einzigartig. Deswegen hast du dich auf deinem Smartphone für Gesichtserkennung als Entsperrungsmethode entschieden? Wir müssen dich leider enttäuschen: Eine niederländische NPO hat 110 Smartphones auf die Sicherheit der Gesichtserkennung getestet. Ergebnis: 42 davon funktionieren nicht, wie gewünscht! PINs waren gestern. Heute werden biometrische Daten auch beim Entsperrungs-Schutz ...
Mega-Leak: 20jähriger Autodidakt steckt hinter dem jüngsten Datenleak und der Veröffentlichung persönlicher Daten
Gleich zu Beginn des neuen Jahres gibt es eine große cyberkriminelle Überraschung in der Dauerberichterstattung. Die Veröffentlichung privater Daten, Fotos und der Korrespondenz von Prominenten und Politikern geht durch alle Medien. Das Thema ist auf Platz 1 aller Nachrichtensendungen. Wer hinter der Tat steht, das Motiv und wie man sich ...
Film 2.0: Block me if you can - 12.564 Domainnamen mit Piratenseiten-Potenzial präventiv blockiert
Internetpiraterie ist immer noch ein heikles Thema. Vor allem die Filmindustrie fühlt sich bedroht und fordert lautstark ihre Rechte ein. Welche präventiven Maßnahmen bei Film 2.0 in Indien gesetzt wurden, erfährst du in diesem Artikel. Du bist noch gar nicht da, aber bereits blockiert Niemand wird gerne blockiert. Und erst ...
Neuer Datenschutzskandal am Social-Media-Himmel: Werden Netflix & Co mit Nutzerdaten von Facebook gefüttert?
Es gab in der Vergangenheit immer wieder Hinweise darauf, dass es Facebook und Co mit den Nutzerdaten nicht so besonders genau nehmen. Damit es nicht langweilig wird, gibt es einen neuen Datenschutzskandal im Hause Facebook. Du bist Netflix-Kunde? Du nützt Spotify? Wie deine Entscheidung eventuell beeinflusst worden sein könnte, erfährst ...
Leistungsschutzrecht: Droht Google News das Aus in Europa?
Die Urheberrechtsreform schreitet zügig voran und hält noch ein Leistungsschutzrecht für Europa in petto. Selbst Minitexte wie Überschriften und kurze Sätze sollen nun abgabepflichtig werden. Google wehrt sich vehement dagegen und droht mit der Einstellung von Google News in Europa, einem Dienst, der wertvoll für User und zudem nicht kostenpflichtig ...
Antwort auf australisches Anti-Verschlüsselungsgesetz: Quelloffener Dienst Signal kann nicht Folge leisten
Wie berichtet führt Australien 2019 ein Gesetz zum Verbot von Verschlüsselung im Zusammenhang mit Strafverfahren ein. Jetzt melden sich erste Stimmen aus der Reihe der Anbieter von Kommunikations-Services. Signal hat in einem Blogpost veröffentlicht, dass es dem als sicher geltenden Messenger überhaupt nicht möglich sei, dem Gesetz nachzukommen – der ...
Daten sind das neue Gold: Datenspione haben Unternehmen im Visier
Unternehmens-Spionage und Datenklau sind mittlerweile ein alter Hut. Dennoch profitieren Datendiebe nach wie vor von einer ganz einfachen Tatsache: Der Schutz vieler Unternehmen ist unzureichend oder nicht vorhanden. Auch die Sensibilisierung für dieses Thema fehlt weitgehend. Wie sicher ein Unternehmen vor Spionen und Datendieben ist und wie man sich davor ...
Uploadfilter & Co: Finaler Gesetzesentwurf zur EU-Urheberrechtsreform auf 2019 verschoben
Gut Ding braucht Weile. Das ist auch bei den hohen Herren der EU nicht anders. An sich hätte letzten Donnerstag endgültig über die Urheberrechtsreform entschieden werden sollen – inklusive den heißen Eisen Leistungsverzeichnis und Uploadfilter. Anstatt eines finalen Entwurfes gibt es aber in Brüssel nach wie vor Unstimmigkeiten. Die Entscheidung ...
Wieder Datenleck bei Facebook: Fotos von 6,8 Millionen Usern für App-Entwickler zugänglich
Die „Pechsträhne“ von Facebook hört und hört nicht auf: Am Freitag gab das soziale Netzwerk bekannt, dass App-Entwickler im September beinahe 2 Wochen lang Zugriff auf die Fotos von bis zu 6,8 Millionen Facebook-User hatten. Und zwar ganz unabhängig davon, ob die Nutzer sie geteilt hatten oder nicht. 2018 war ...
NordVPN Einschränkungen auf VPN-Router
Viele Leser verwenden VPN-Router zu Hause um das eigene Heimnetzwerk komplett über einen VPN-Service abzusichern. Wie in unseren Anleitungen dazu auch ersichtlich, kann man eine aus einer großen Anzahl an Devices (Geräten) und vielen Partnern dabei wählen. Unser Leser-Support hat dazu auch bereits tausende Anfragen erfolgreich beantworten können. Die Vorteile ...
Datenschützer fürchten Überwachungsstaat: Hessische Polizei testet adaptierte Version der US-Software Gotham
Die US-Software Gotham des Unternehmens Palantir wird von der hessischen Polizei seit 2017 getestet, um rascher und effizienter auf Kriminalität reagieren zu können. Die hessische Version heißt Hessendata. Auch hier zeigen sich die Hessen innovativ. Sie sind die ersten, die mit dieser Software arbeiten. Datenschützer befürchten einen Überwachungsstaat und üben ...
Neues Gesetz in Australien: Behörden muss Zugang zu verschlüsselter Kommunikation gewährt werden
Australien setzt neue Akzente in der (digitalen) Strafverfolgung: Nach intensiven Verhandlungen wurde letzte Woche ein Gesetz abgesegnet, dass Messaging-Services und Geräte- bzw. Softwarefirmen dazu verpflichtet, Behörden Einsicht in verschlüsselte SMS etc. zu geben. Erinnert ihr euch an den Kampf zwischen Apple und FBI über die Entsperrung des iPhones eines Amokläufers? ...
Gesichtserkennung: Oberster Microsoft-Jurist warnt vor Überwachungsstaat
Es gibt zahlreiche Beweise dafür, dass Gesichtserkennung sehr fehleranfällig ist. Mal abgesehen davon, dass sie einen weiteren Beitrag zur totalen Überwachung leistet … Einer, der diese Problematik ebenfalls sieht, ist Brad Smith. Der Rechts-Chef von Microsoft pocht deswegen auf die Etablierung von neuen Gesetzen. In einer Ansprache bei der Brookings ...
DAZN auch im Ausland sehen
Im letzen Jahr wurde durch DAZN viele Sportfans und Nutzer im deutschsprachigen Raum geworben. Es können dabei viele Spitzensportübertragungen oder gar die Champions League, in FullHD Qualität und teilweise sogar in 4k Qualität empfangen werden. Fußball ist natürlich ein ganz großer Vorteil den viele Nutzer interessiert und wird durch die ...
Datenweitergabe bei WhatsApp: Daten, Daten, ihr müsst wandern – von einer Hand zur andern
Die Themen Datenschutz und Privatsphäre bleiben Dauerbrenner. Auch im Zusammenhang mit Messenger-Diensten geraten sie immer wieder ins Blicklicht. Wir teilen beinahe alles über WhatsApp. Persönliche Fotos, Videos, Audiodateien. Wie mit unseren Daten umgegangen wird und welche Daten an wen weitergegeben werden, erfahrt ihr in diesem Artikel. DSGVO und so Wir ...
Android-User aufgepasst: Trojaner klaut dir Geld von deinem PayPal-Konto
Du möchtest dein Weihnachtsgeld lieber in Geschenke investieren, als in Hacker? Dann aufgepasst: Eset hat einen besonders niederträchtigen Android-Trojaner aufgespürt. Die Malware kommt via einer Fake-App ins System und stiehlt Geld von deinem PayPal-Konto. Wenn du Pech hast sogar so, dass du es mitbekommst. Dann ist aber leider schon zu ...
Gefahr eines Riesen-Datenlecks: Ende für Google+ 2019
Google hat bekanntgegeben, noch einen Fehler in einer Google+-Programmschnittstelle gefunden zu haben. Dadurch könnten Daten von über 50 Millionen Usern des sozialen Netzwerks gestohlen worden sein – rein theoretisch. Denn der Konzern hat nach eigenen Angaben keinerlei Anzeichen für einen tatsächlichen Missbrauch entdeckt. Nichtsdestotrotz sind die Tage von Google+ durch ...
Urheberrechts-reform: Bereits 4 Millionen Unterschriften gegen Uploadfilter & Co
„Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!" – so der klingende Titel der Petition von SaveTheInternet gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU. Viele Menschen können sich mit dem Ziel der Petition sehr gut identifizieren, mehr als vier Millionen besorgte Bürger haben bereits unterschrieben und damit einen Rekord aufgestellt. Aber: Wird ...
Wird geladen...