0
Andreas Böhm (boehm.59@web.de) (anonymous) 0 Comments

Hallo und guten Tag,

ich habe mich nach längerem Ăśberlegen fĂĽr einen Asus AC57U V3 als VPN Router und VyprVPN entschieden. Nach leichteren Schwierigkeiten läuft jetzt alles, mein Internet Router ist ĂĽbrigens eine FritzBox 7530. Auf meinem Laptop ist allerdings Amazon Prime nicht mehr zu empfangen, mit entsprechender Mitteilung von Amazon, bitte VPN bzw. Proxy abzuschalten. Eine DNS-Sperre habe ich durchgefĂĽhrt und ist im Ping Test auch erfolgreich bestätigt worden. Nun habe ich eine WLAN-Verbindung vom Asus (mit VPN Deutschland) zum Smart TV von Samsung hergestellt, dort funktioniert die Amazon App, ebenso Zattoo. Nun frage ich mich, ob das Gerät tatsächlich auch ĂĽber VPN gesichert ist. Eine Kabelverbindung vom Asus, nun als ausfĂĽhrender Router, zum TV funktioniert nicht, „es kann keine Internetverbindung hergestellt werden“ wird angezeigt.

Habe ich noch irgendetwas falsch gemacht?

Freundliche GrĂĽĂźe

Andreas

Answered question
Add a Comment