iProVPN Testbericht 2021 – neuer Service, bietet aber viele Geräte

iProVPN Logo
iProVPN Logo

Um unsere Serie über weniger bekannte VPN Dienste fortzusetzen, möchte ich diesmal iProVPN vorstellen – einen Service, der seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln hat.

Mein Testbericht ist ein erster Einblick, ich werde ihn in Zukunft ergänzen, wenn die Funktionalitäten aktualisiert werden.

Kosten

Ein 2-Jahres-Paket kostet 49,95 US-Dollar, 1 Monat – 10 US-Dollar. Momentan gibt es auch die Möglichkeit, eine 7-Tage-Testversion für 0,99 USD pro Tag zu kaufen und dann nur 24,95 USD für 1 Monat zu bezahlen. Diesen Preis finde ich durchaus fair.

Du kannst bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen mit einem Konto verwenden. Es gibt auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

iProVPN Preise
iProVPN Preise

Serverinfo & Funktionen

Der Dienst unterstützt englischsprachige Streaming-Plattformen: Hulu, Amazon Prime, Hotstar, BBC iPlayer, HBO Now, Disney Plus. Allerdings blockieren deutsche Streaming-Plattformen iProVPN. Sie haben also keinen Zugriff auf deutsche Inhalte. Für deutsches Streaming empfehle ich VyprVPN.

Es gibt VPN-Server in über 20 Ländern. Der VPN Service ist auch für Torrenting erlaubt, aber nicht auf allen Servern.

Sicherheit & Privatsphäre

Folgendes halten die Datenschutzbedingungen von iProVPN fest:

„iProVPN ist in der Gerichtsbarkeit der Britischen Jungferninseln tätig. Es gibt keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung, die uns zwingen können, Benutzerdaten zu protokollieren und an Strafverfolgungs- oder Geheimdienste weiterzugeben. Wenn eine Datenanfrage von einer externen Regierung gestellt wird, wird sie gründlich von einem Gericht der Britischen Jungferninseln geprüft, bevor sie an uns weitergeleitet wird. Da iProVPN keine personenbezogenen Daten wie Benutzerprotokolle speichert, kann es diese Informationen nicht bereitstellen.“

Der Service verwendet AES 256-Bit-Verschlüsselung, um eine sichere Internetverbindung herzustellen. Es gibt folgende Sicherheitsprotokolle: OpenVPN, IKEv2, IPSec, PPTP, L2TP und OpenConnect.

iProVPN Apps

Der Anbieter unterstützt Apps für eine Reihe von Geräten, darunter: Windows, Android, macOS, iOS, Linux, FireTVstick, Chromebook, Spielekonsolen und Router. iProVPN-Browsererweiterungen sind für Chrome und Mozilla verfügbar.

Mein Fazit:

Obwohl der Dienst neu ist, bietet er bereits eine Reihe nützlicher Funktionen und einen niedrigen Preis. iProVPN ist mit einer Vielzahl von Geräten kompatibel und bietet einen 24/7 Live-Chat. Die Zahl der Server ist noch klein, aber der Anbieter wird sein Server-Netzwerk voraussichtlich in Zukunft ausbauen. Meiner Meinung nach ist der Service auf den englischsprachigen Benutzer ausgerichtet. Ich empfehle iProVPN jenen Usern, die einen niedrigen Preis und eine gute Funktionalität erwarten.


Erstellt am:7. Juni 2021

Artikel aus der gleichen Kategorie: