Mozilla VPN Test & Erfahrungen 2021

Mozilla VPN

4.99 EUR
5.8

GESCHWINDIGKEIT

7.5/10

PRIVATSPHÄRE

6.5/10

AUSSTATTUNG

5.0/10

KUNDENSERVICE

2.9/10

PREIS

7.0/10

Positiv

  • Einfacher VPN Service zur Umgehung von geografischen Sperren
  • Schnell und einfach zu installieren und zu verwenden
  • Viele verschiedene Sprachen werden angeboten

Negativ

  • Leider keine erweiterten Funktionen verfügbar
  • Preis deutlich höher als beim eigentlichen technischen Betreiber des Services
  • Keine Unterstützung für Torrent/P2P
  • Keine Nutzung auf Routern möglich
  • Kein KillSwitch und andere Funktionen verfügbar

Mozilla VPN Test & Erfahrungen

Wir haben den Anbieter intensiv getestet und erstellen regelmässig Geschwindigkeitstests und überprüfen die wesentlichen Faktoren die den Service ausmachen. Im folgenden Bericht findest Du daher alle Details, stets aktuell zu MozillaVPN und die Hintergründe. 

Unser kurzes Fazit zu MozillaVPN

Der Service eignet sich gut. wenn man damit Streaming im Ausland machen möchte oder auch wenn es darum geht, freien Zugriff auf das Internet unterwegs zu erhalten. Man sollte Mozilla VPN jedoch nicht für Downloads oder Torrent verwenden und sich bewusst sein, dass der Service keine grundlegende Anonymität bietet. Im direkten Vergleich mit anderen Services fehlen einige auch sicherheitsrelevante und Komfort-Funktionen, die andere für deutlich weniger Geld bieten.  Man kann MozillaVPN außerdem NUR mit Windows, Linux, MacOS, Android und Apple iOS nutzen, jedoch nicht auf anderen Geräten oder VPN-Routern.

Empfohlene Alternative zu MozillaVPN

Surfshark Testbericht

MozillaVPN getestet
MozillaVPN getestet

MozillaVPN Testbericht Video:

Mozilla VPN Test & Erfahrungen 2021 1

Häufige Fragen über Mozilla VPN

Ist Mozilla VPN sicher?

Der Service verbietet ausdrücklich die Nutzung wenn man damit rechtliche Probleme bekommen kann. Damit ist die Identität der Nutzer nun nicht umfangreich geschützt, der Service hält sich aber an alle geltenden und auch lokalen Gesetze die den Nutzer betreffen um den Schutz der Daten zu gewährleisten.

Mozilla VPN für Torrent?

Nein, man sollte Mozilla VPN nicht für Torrent oder Downloads nutzen. Der Anbieter weist in den Geschäftsbedingungen ausdrücklich darauf hin, dass er Daten von Nutzern bei Verstößen gegen das Urheberrecht, nach lokalen gesetzlichen Bestimmungen ausfolgen wird.

Speichert Mozilla VPN Logfiles?

Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, es ist aber anzunehmen, wenn man den Geschäftsbedingungen des Anbieters folgt, dass er im gesetzlichen Auftrag handeln würde und auch Protokolle oder Nutzerdaten protokollieren würde, wenn er dazu verpflichtet wäre. Zudem wird die Nutzung auf maximal 5 Geräte parallel begrenzt, was eine zentrale Protokollierung der Nutzer voraussetzt.

Mozilla VPN Kosten & Tarife

Mozilla VPN kann man ab €4,99 pro Monat bestellen, wenn man 12 Monate im Voraus bezahlt. Ein einzelnes Monat den Service nutzen kostet derzeit €9,99

MozillaVPN FREE

Es gibt keine kostenlose Möglichkeit den VPN Service Mozilla VPN zu verwenden.

Das Unternehmen hinter  Mozilla VPN

Firefox Nutzer kennen die Firma, die hinter dem beliebten Browser steht. Mozilla Foundation ist ein Unternehmen mit Sitz in den USA. Allerdings ist Mozilla VPN nun nicht direkt von diesem Unternehmen betrieben. Wir haben es also hier mit einem Kooperationsprodukt zu tun. Die Vermarktung und Verrechnung erfolgt durch Mozilla Foundation und der Service selbst wird betrieben von Mullvad VPN aus Schweden. Mullvad VPN ist vielen bekannt, die sich mit VPN beschäftigen, da das Unternehmen bereits seit vielen Jahren am Markt ist.

„Mozilla VPN“ unterscheidet sich von „Firefox VPN“ erheblich!

Nicht verwechseln sollte man Mozilla VPN mit Firefox VPN. Der Service Firefox VPN ist lediglich ein Proxy Dienst der sich im Browser verwenden lässt, während Mozilla VPN eigenständige Anwendungen für verschiedene Geräte verwendet und richtige VPN Verbindungen erstellen lässt. Man sollte also die beiden angebotenen Services nicht verwechseln.

Zwei Firmen sind beteiligt an der Serviceerbringung

Mozilla ist rechtlich für die Erbringung haftbar, zusätzlich werden die Server von Mullvad AB, Stockholm in Schweden betrieben. Kundenservice wird aber ebenfalls nur von Mozilla erbracht. 

Technischer Betrieb durch:

Mullvad VPN AB
Box 53049
400 14 Gothenburg
Schweden

Rechtlicher Betreiber von Mozilla VPN ist:

Mozilla Corporation
2 Harrison St. #175,
San Francisco, CA 94105 USA

BetriebsstandortUSASchweden
VerrechnungsstandortUSA
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte31
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

Mozilla VPN Kosten

MozillaVPN gehört nicht zu den günstigen Angeboten, noch mehr relativiert es sich, wenn man betrachtet, dass der Service eigentlich von Mullvad VPN zur Verfügung gestellt wird. Wir haben viele identische technische Aspekte gefunden und Mullvad liegt bei 5 USD pro Monat also in etwa 4 Euro im Monat ohne Bindung. Im Vergleich dazu muss man sich bei Mozilla VPN schon 12 Monate binden, um in etwa auf den selben bzw. sogar etwas höheren Preis zu gelangen. Aber der etwas höhere Preis sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass MozillaVPN wirklich sehr einfach zu nutzen und daher auch für Anfänger ein idealer Service ist. Dazu unterstützt man die Mozilla Foundation auch aktiv mit der höheren Kaufsumme.

Die Tarife beinhalten:

  • Anwendung auf bis zu 5 Geräten
  • Mehr als 400 Server in über 30 Ländern
  • Verschlüsselung auf Geräteebene
  • Keine Bandbreitenbeschränkungen
  • Keine Protokollierung deiner Netzwerkaktivität
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Zahlungsarten:

Man kann MozillaVPN nur in einigen ausgewählten Ländern erwerben, damit verbunden sind auch die lokalen Zahlungsarten.

  • PayPal (Achtung es ist ein Abo, es muss daher eine Kreditkarte bei PayPal hinterlegt worden sein, sonst akzeptiert PayPal den Abschluss eines Abos nicht!)
  • Kreditkarten (aus Österreich, Deutschland, USA oder Schweden derzeit)
Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )9.99 EUR
Tarif (6 Monate )41.94 EUR (pro Monat 6.99 EUR)
Tarif (12 Monate )59.88 EUR (pro Monat 4.99 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto1
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

Mozilla VPN FREE

Es gibt leider keine kostenlose Version von Mozilla VPN

MozillaVPN Preise
MozillaVPN Preise

Preisvergleich mit anderen VPN Anbietern

Kosten / Tarife
VPN-Dienstname

Mozilla VPN

Mullvad VPN

Surfshark VPN

VyprVPN

Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )9.99 EUR5 EUR11.01 EUR
Tarif (2 Monate )10.85 EUR (pro Monat 5.43 EUR)
Tarif (6 Monate )41.94 EUR (pro Monat 6.99 EUR)33.10 EUR (pro Monat 5.52 EUR)
Tarif (12 Monate )59.88 EUR (pro Monat 4.99 EUR)
Tarif (18 Monate )37 EUR (pro Monat 2.06 EUR)
Tarif (24 Monate )51.20 EUR (pro Monat 2.13 EUR)
Tarif (36 Monate )50 EUR (pro Monat 1.39 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto11unlimitiert30
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-Garantie

Die Anwendungen von Mozilla VPN

Es gibt für die wichtigsten Geräte eigene Anwendungen, also für Windows, MacOS, Linux, Android und für Apple iOS Geräte. Vorsicht man kann MozillaVPn aber nicht auf einem AppleTV oder einem FireTV Gerät verwenden. Ebenfalls sind keine Unterstützungen für Router oder SmartTV Geräte vorgesehen.

Verfügbare ProtokolleWireGuard
Eigene Anwendungen/AppsLinuxAndroidApple iOSMac OSXWindows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenDeutschEnglischFranzösischItalienischSchwedischSpanisch

Geschwindigkeit getestet mit Mozilla VPN

Die getesteten Geschwindigkeiten von MozillaVPN liegen im Durchschnittsfeld, uns ist dabei sogar aufgefallen, dass die Server in den USA bessere Werte erreichen als jene in Deutschland oder in Europa. Hier liegt wohl in der Hardwareausstattung ganz deutlich ein Fokus auf den US Markt. Natürlich gehen wir davon aus, dass die Betreiber von Mozilla VPN in Zukunft hier aufstocken werden, um auch europäische Kunden zufrieden zu stellen. Der Service ist aber keinesfalls in den TOP VPN Platzierungen im Bereich der Geschwindigkeit anzutreffen.

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 20.08.2021

Geschwindigkeitsvergleich mit anderen VPN Anbietern

Maximale Geschwindigkeit getestet
VPN-Dienstname

Mozilla VPN

NordVPN

VyprVPN

OVPN

Download175430 kbps350050 kbps554688 kbps870340 kbps
Upload15879 kbps334768 kbps505001 kbps890001 kbps
Jitter3 ms2 ms1 ms0 ms
Ping153 ms14 ms18 ms7 ms
Getestet mit OpenVPN (UDP) am20.08.202127.08.202130.08.202115.09.2021
Verbindung innerhalb vonDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschland

Privatsphäre mit Mozilla VPN

Für Firefox aber auch Mozilla ist natürlich der Datenschutz sehr wichtig, dies ist ein Merkmal das von den technischen und auch Marketingstrategen ganz eindeutig in den Fokus gerückt wird. Bei der Nutzung eines VPN Services muss man allerdings zur rechtlichen Handhabung des Datenschutzes auch den Schutz der Identität des Nutzer bei Auskunftsersuchen bewerten. Hier hat Firefox eine klare Linie und verbietet die Nutzung von zum Beispiel Services die urheberrechtliche Probleme bereiten können. Wir gehen daher auch davon aus, dass der Nutzer im Falle einer zivilrechtlichen Klage sich an den Nutzern schadlos halten wird und deren Zahlungsdaten und Identität auch weitergeben wird. Natürlich innerhalb der rechtlichen Rahmenbedingungen, aber dennoch.

Anonym im Internet
Veränderte virtueller Standort
Schutz vor Auskunftsersuchen
Allg. Überwachung verhindern
Gezielte Überwachung verhindern
Keine Logfiles
Obfusication (Maskierung)

Auszug aus den Geschäftsbedingungen von Mozilla VPN

Sie sind für die Konsequenzen Ihrer Nutzung des Dienstes verantwortlich

Sie versichern Mozilla, dass Sie den Dienst nicht verwenden werden, um Rechte anderer zu oder Gesetze zu verletzen.

Im gesetzlich zulässigen Umfang stimmen Sie zu, dass Mozilla in keiner Weise für die Nichtverwendbarkeit oder Einschränkungen des Dienstes bzw. einen Anspruch, der durch diese Bedingungen entsteht, haftet. Mozilla schließt Folgendes ausschließlich aus: Indirekte, besondere, beiläufige, exemplarische oder Folgeschäden, direkte oder indirekte Schäden durch Schmälerung des immateriellen Firmenwerts, Betriebsunterbrechung, Entgangenen Gewinn, Datenverlust oder Computerfehlfunktionen. Jegliche Haftung durch Mozilla im Rahmen dieser Vereinbarung ist auf US$ 500 beschränkt.

Sie stimmen zu, Mozilla von bzw. vor jeglicher Haftung oder Ansprüchen, die durch Ihre Teilnahme an Firefox-Konten entstehen, im gesetzlich zulässigen Umfang schadlos zu halten und freizustellen.

Unter den Gesetzen Ihres jeweiligen Landes haben Sie evtl. noch andere Rechte. Nichts in diesen Servicebedingungen ist darauf angelegt, sich ggf. auf diese Rechte auszuwirken.

Link zu den Geschäftsbedingungen


Streaming mit Mozilla VPN

Uns hat die Möglichkeit von Mozilla VPN überrascht auch TV Mediatheken aus Deutschland zu nutzen. Dies klappte bei den bekannten TV Angeboten von ARD, ZDF, BR, ORF, SRF usw sehr gut. Allerdings sind damit einzelne Sendungen nicht verfügbar gewesen. Zum Beispiel hatten wir Probleme Formel1 über den österreichischen Standort zu streamen oder auch die Fussball UEFA 2020 machte bei ZDF Probleme. Daher man kann mit dem Service gut geografische Sperren für Live_TV umgehen, es sollte aber nicht angenommen werden, dass dies auch bei allen verfügbaren Inhalten klappen wird.

Geografische Sperren umgehen

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)zattoo (CH)ARD (DE)ZDF (DE)BR DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Disney+ (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)
Unterstützte internationale Streaming-PlattformenDisney+ (US)Hulu (US)Netflix (US)Watch ESPN (US)Channel 4 (US)NFL Gamepass (US)MLB.tv (US)CBS (US)FOX (US)Showtime (US)FLIX (US)epix (US)HBO Now (US)ITV (UK)Eurosport (UK)BBC iPlayer (UK)Bloomberg (UK)BT Sport (UK)YouTubeSpotifystarz (US)hustlerTV (US)PenthouseTV (US)PlayboyTV (US)

Download & Torrent mit Mozilla VPN

Torrent und P2P sind für Mozilla VPN Nutzer eigentlich nicht erlaubt. Daher der Anbieter verweist innerhalb seiner Geschäftsbedingungen darauf, dass Tätigkeiten die zu urheberrechtlichen Problemen führen können verboten sind.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

Mozilla VPN am Router

Mozilla VPN lässt sich von VPN Routern oder anderen externen Geräten nicht direkt verbinden.

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mit

Mozilla VPN für Online Gaming

Die Mozilla VPN Server verfügen weder über DDoS Schutz noch über entsprechend gute Pingzeiten. Wir hatten teilweise sogar im selben  Land verbunden, Pingzeiten von 150ms+ was für Online -Spieler eher keine guten Aussichten darstellen dürfte. Hier muss Mozilla VPN noch ordentlich nachbessern.

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf Spielekonsolen
DDoS Schutz

Mozilla VPN auf Reisen

Auf reisen eignet sich Mozilla VPN recht gut, die Apps verbrauchen relativ wenig Batterieleistung und das verwendete Protokoll verspricht auch in restriktiven Staaten wie der Türkei, China usw. ohne Probleme zu funktionieren und stabile Verbindungen zu ermöglichen.

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

Der Kundenservice von Mozilla VPN

Leider gibt es kaum Kundenservice beim Anbieter. Es gibt eine umfangreiche Webseiten Erklärung aber auf E-Mails die wir an den Service sendeten erhielten wir selbst nach Tagen des Wartens keine Antworten. Der Service verfügt wie beschrieben über recht einfache Anwendungen und der Funktionsumfang ist entsprechend reduziert, daher sollten sich aber Kundenfragen eher selten ergeben. Dennoch ist der Service weit weg von einem kundenorientierten Unternehmen.

Kundenservice
Sprache der AnwendungenDeutschEnglischFranzösischItalienischSchwedischSpanisch
KundenserviceFAQ Webseite
Sprache im KundenserviceEnglisch

Funktionsübersicht von Mozilla VPN

Die Funktionen sind deutlich reduziert gegenüber anderen VPN Services und beschränken sich auf die das Minimum an Möglichkeiten die allerdings sinnvoll sind. Wer hier mehr haben möchte, ist mit einem anderen VPN deutlich besser aufgehoben.

Sonderfunktionen
AlwaysOn Server
Autom. IP-Wechsel
Dedicated Server
Eigene DNS
Eigene Hardware
Firewall
Geteilte IP
IPv4
IPv6 (neu)
Keine Logfiles
KillSwitch
LoadBalancing
Malwarefilter
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Obfuscation (Maske)
Own IP adresses
Own Torrent Server
Portweiterleitungen
RAM-Disk (k.HDD)
SmartDNS
Statische IP
Tracking-Blocker
Virtuelle Server
VPN-zu-TOR

Erstellt am:15. Juli 2021

Artikel aus der gleichen Kategorie:

Schreibe einen Kommentar