Test “Negativ”: VPN Unlimited – Werbung durch Manipulation im Internet.

Hinterlasse eine Bewertung

VPN Unlimited

2.78
2.4

Geschwindigkeit

1.0/10

Privatsphäre

1.8/10

Ausstattung

3.4/10

Kundenservice

2.7/10

Preis

3.0/10

Positiv

  • Einfache Handhabung

Negativ

  • Werbeversprechen sind nicht die Realität
  • Kein Kundenservice auch deutliche Beschwerden führen nur in die Ignorlisten der Postfächer der Betreiber.
  • Kein Schutz vor Leaks (DNS, IP)
  • Langsame Miet-Server die meistens nicht einmal normales Video Streaming flüssig ermöglichen.
  • Schlechte technische Umsetzung

Testbericht: VPN Unlimited

ist ein Anbieter welcher durch viel Werbung auffällt. Der Betreiber versucht die Interessenten dazu zu bewegen gleich einen “LifeTime” Vertrags abzuschließen. Aber was bedeutet es, wenn man diesen Service nutzt? Welche der Aussagen des Anbieters entsprechen überhaupt der Wahrheit? Es ist nicht einfach einen Service zu beschreiben, welcher eigentlich nur Nutzern Geld aus der Tasche ziehen will, aber in allen vertrauensbildenden Fakten so schlecht bewertet werden muss.

Produktbezeichnung VPN Unlimited
Empfohlene Einsatzgebiete Sperren umgehen

VPN Unlimited setzt virtuelle Mietserver ein

Virtuelle Mietserver oder auch VPS sind eigentlich nur Software die auf großen mit vielen anderen Mietern genutzter Hardware laufen. Dies bedeutet, dass sich unterschiedliche Anbieter und Nutzer eine gemeinsame Hardware teilen. Der Eigentümer (Hoster) stellt dabei die Hardware und auch die zur verfügung stehenden IP-Adressen. Dies bedeutet auch, dass der Hoster natürlich in der Haftung der Verwendung der IP-Adressen bleibt. Im Falle von Rechtsbrüchen muss daher der Hoster entweder mit den Behörden zusammenarbeiten (Logfiles, Überwachung, Nachweise) um der direkten Haftungsfrage zu entgehen. Dies ist bei VPN-Diensten relativ einfach gelöst. In Verbindungs-Protokollen werden die eingehenden Verbindungen der Benutzer mit deren IP-Adressen aufgezeichnet und die ausgehenden IP-Adressen sind im Regelfall auch bekannt. Anonym kann damit niemand einen virtuellen Server nutzen.

Hinweis/Warnung:
Wir haben immer wieder auch Manipulationsversuche von Testberichten und auch Onlineberichten über den “VPN Unlimited Service” von Seiten der Betreiberfirma “KeepSolid Inc” feststellen müssen. Daher warnen wir davor, jegliche Art der Onlineberichterstattung über den Anbieter kritisch zu hinterfragen und keinem Glauben zu schenken. Diese Mitteilungen oder auch gekaufte Testberichte werden zu einem guten Teil durch bezahlte Unternehmen für den Betreiber des Services durchgeführt und sollen die öffentliche Wahrnehmung darüber positiv beeinflussen.

Also bei VPN Unlimited werden natürlich Logfiles zumindest die Verwendung des Services (Dauer, IP-Adresse, andere verfügbare Daten) gespeichert.

Die Geschwindigkeit ist meistens zu langsam für Streaming!

In unserem mehrfachen und regelmässigen Tests zeigte sich das ganze Ausmaß an den Einsparungen des Anbieters bei den Servern. Die Geschwindigkeit reichte in mehr als 50% der Fälle nicht einmal aus um Videos in HD Qualität ansehen zu können!

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 24.11.2019

Auch aufgrund andere Gegebenheiten zeigt sich, dass VPNUNLIMITED Nutzer nicht gerade “unlimited” Bandbreiten haben!

 

“LifeTime” bezieht sich auch die Lebensdauer des VPN-Anbieters nicht der VPN-Nutzer!

Mit einem Irrtum der zumeist fälschlicherweise angenommen wird möchten wir hier auch aufräumen. Ein “lebenslanger VPN-Zugang” bezieht sich in erster Linie auf die Aktivität des Anbieters und nicht auf die Lebenserwartung der Nutzer. Kunden die sich einen “LifeTime” Vertrag kaufen, wetten also genau genommen darauf wie lange ein VPN-Service weiter betrieben werden wird. Rückforderungen sind danach völlig ausgeschlossen, zumal die Firmen auch in Ihren Geschäftsbedingungen natürlich als Laufzeit eben immer nur die Verfügbarkeit des eigenen Service als “LifeTime” definieren.

Negative LifeTime Angebote

VPN Unlimited Kurübersicht

VPN-Unlimited Anwendungen

Bei VPN Unlimited setzt man hauptsächlich darauf, mobile Nutzer von Apple iOS oder Android Geräten anzubinden. Aber man kann den Service auch auf vielen anderen Plattformen nutzen. Unter anderem lassen sich auch Erweiterungen für Chrome und Firefox Browser installieren. Die damit verbundenen Browser verbinden aber auch nur die Daten dieser Browser direkt, andere Anwendungen kommunizieren weiterhin direkt und mit der eigenen IP-Adresse.

Verfügbare ProtokolleSSL/Proxy, OpenVPN (UDP)
Eigene Anwendungen/AppsApple iOS, Android, Chrome Erweiterung, Firefox Erweiterung, Mac OSX, Windows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglisch

KeepSolid Inc. – Pionier der Datensicherheit oder einfach eine Marketingfirma?

Der Betreiber von VPN Unlimited, die in den USA beheimatete Firma “KeepSolid Inc.” bietet ein ganzen Portfolio an Sicherheitslösungen für Privatpersonen an. Allerdings haben wir keine wirklichen Referenzen zu diesen Produkten oder den Benutzern gefunden. Auf den Webseiten dazu wird in erster Linie mit “fiktiven” Kundenstimmen geworben, Ideen die der Marketingabteilung entsprungen zu sein scheinen. Klar ist, die Firma bedient einen wachsenden Markt für Benutzer die sich Sorgen über die eigene Sicherheit im Internet machen. Allerdings halten die Produkte die vollmundigen Versprechungen nicht im Ansatz.

BetriebsstandortUSA
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

 

VPNUnlimited für Streaming

Die Geschwindigkeit des Services reicht nicht einmal für HD Streaming aus, in manchen Fällen hatte sogar YouTube Aussetzer, bei so ecklatanten Problemen braucht man eigentlich kaum mehr auf den Zugriff auf Streaming Dienste sehen. Netflix blockiert den Service wie auch DAZN, Amazon Prime Video und sogar TV Stationen haben die IP Adressen des Services auf Ihren Blocklisten. Daher absolut nicht empfehlenswert für Streaming.

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden

VPN Unlimited für Downloads

Da der Anbieter die Daten der Nutzer speichert und auch an Dritte bei Auskunftsersuchen nach den lokalen Gesetzen weitergibt, ist es nicht empfehlenswert sich damit vor Abmahnungen zu schützen. Die Wahrscheinlichkeit damit böse Überraschungen zu erleben ist vorhanden.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

VPN Unlimited auf dem Router nutzen

Der Service lässt sich nicht auf externen Geräten wie Heimroutern nutzen.

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mit

VPN Unlimited auf Reisen

Der Service lässt sich auf reisen stark eingeschränkt nutzen, aufgrund der fehlenden Möglichkeiten die Verbindungen anzupassen wird der Service in Hotels aber auch in restriktiven Netzwerken wie in der Türkei oder anderen Staaten blockiert.

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

VPN Unlimited  Tarife

Die Preise scheinen nicht hoch zu sein, man bekommt dafür aber nicht das was man sich von einem VPN Service erwartet daher ganz klar zu teuer für die Leistung, selbst kostenlos würden wir den Service nicht empfehlen!

Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat) 9.99 USD
Tarif (12 Monate) 59.99 USD (pro Monat 5 USD)
Tarif (36 Monate) 99.99 USD (pro Monat 2.78 USD)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto5
Testmöglichkeiten Kostenloser Tarif verfügbar , Geld-Zurück-Garantie

VPN Unlimited für Online Gaming

Zu langsame Verbindungen, hohe Pingzeiten und Latenzen machen OnlineGaming mit anderen beinahe unmöglich.

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf Spielekonsolen
DDoS Schutz

Kundenservice

Nicht vorhanden.

VPN Unlimited Funktionsübersicht

Sonderfunktionen
AlwaysOn Server
Autom. IP-Wechsel
Dedicated Server
Eigene DNS
Firewall
Geteilte IP
IPv4
IPv6 (neu)
Keine Logfiles
KillSwitch
LoadBalancing
Malwarefilter
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Obfuscation (Maske)
Own Hardware
Own IP adresses
Own Torrent Server
Portweiterleitungen
RAM-Disk (k.HDD)
SmartDNS
Statische IP
Tracking-Blocker
Virtuelle Server
VPN-zu-TOR

 

Unser Fazit zu VPN Unlimited:

Der Anbieter ist eine typische in den vergangenen Monaten auf dem Markt erscheinende “Marketingfirma” welche den Markt der besorgten Benutzer im Internet nutzen will. Allerdings von ernsthafter Umsetzung der versprochenen Ziele zur Datensicherheit sind diese weit entfernt. Die Frage die man sich dabei stellen sollte: Will man eine US Werbefirma unterstützen, welche Datenschutz nach reinen kaufmännischen Kriterien formuliert anstelle diesen wirklich konsequent auch für die eigenen Nutzer umzusetzen? Wir raten auf jeden Fall von der Nutzung des Services ab!

Häufige Fragen zu VPN Unlimited

Ist VPN Unlimited seriös?

Naja so seriös wie der Strassenverkäufer mit der Rolex Uhr im Angebot. Also Du bekommst eine Uhr zum Schnäppchenpreis, aber erwarte nicht dass diese auch wirklich die korrekte zeit anzeigen will und natürlich wusstest Du dass es schon gar keine Rolex ist. 🙂

Speichert VPN Unlimtied Logfiles?

Ja. Die Einschränkungen der Tarife bedürfen Logfiles und diese werden auch zur Erfassung der Aktivitäten der Nutzer verwendet.

Soll man LifeTime Angebot mit VPN Unlimited kaufen?

Wenn es Dir egal ist, dass Du wie 9 von 10 anderen Nutzern der Service nach einem Monat auch nicht mehr weiterverwenden wirst, dann kannst Du egal welchen Preis bezahlen. Zufriedenheit und VPN Funktionen die den Namen verdienen gibt es nicht für 12 Euro einmalig.


Erstellt am:26. Dezember 2016


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!


Weitere interessante Artikel

VPN für den Urlaub

Welchen VPN für den Urlaub verwenden? Der beste VPN-Anbieter im Ausland.

Bald ist die Urlaubssaison. Für Urlauber die dabei aber heimische TV-Serien, Fussballspiele oder auch andere Inhalte direkt vom Urlaubsort erreichen ...

Geheimdeal: Google trackt Kundenkäufe anhand teuer gekaufter Mastercard-Daten

Wieder einmal hat sich Google – diesmal allerdings gemeinsam mit Mastercard – über den Datenschutz der Nutzer hinweggesetzt. Um seinen ...
whatsapp min

Warum WhatsApp trotz Verschlüsselung nicht sicher ist!

Whatsapp wirbt damit gerade, die End-to-End Verschlüsselung zwischen Chats nun für alle Nutzer aktiviert zu haben. Dadurch sollen Inhalte zwischen ...

15 Gedanken zu “Test “Negativ”: VPN Unlimited – Werbung durch Manipulation im Internet.”

  1. Geschwindigkeit

    8.5

    Privatsphäre

    10

    Ausstattung

    8.5

    Kundenservice

    10

    Preis

    10

    Lieber Markus,
    natürlich ist es meine Meinung, wenn ich feststelle, dass deine Antworten für mich äußerst unbefriedigend sind!
    Mal ganz ehrlich: Was bringt ein “Test” aus dem Jahr 2016, der angeblich laufend aktualisiert wird, aber in Wirklichkeit keine einzige Aktualisierung enthält?
    Schwafle doch nicht immer nur von negativen Lesermitteilungen, sondern beantworte endlich wenigstens folgende Fragen:
    Bietet VPN Unlimited aktuell immer keinen Schutz vor DNS/IP Leak oder ist der Schutz doch enthalten?
    Ist VPN Unlimited tatsächlich so langsam wie die Angaben vom 10.11.2019 behaupten?
    Widerspricht es nicht deinem angeblichen Tranzsparenzgebot, dass du in deinem “aktualisierten” Geschwindigkeitstest nicht einmal angibst, mit welcher DSL Geschwindigkeit und welchem VPN Server den Test gemacht hast.
    Ich nehme gerne dein Angebot an, mir Zugang und Einsicht zu allen Lesermitteilungen von dir geben zu lassen, damit ich diese auch komplett und vollständig nachvollziehen kann (Anonymisiert natürlich). Meine E-Mail Adresse ist Dir ja bekannt, da ich Sie bei meinem Kommentar ohnehin angeben muss. Ich bin gespannt.

    • Wir benötigen dazu eine formale Anfrage gesendet an: kontakt@vavt.de
      (Ich empfehle: OpenPGP Verschlüsselung – KEY)

      Dieses Auskunftsersuchen muss beinhalten:

      Name: (verifizierbar)
      Geburtstdatum: (verifizierbar)
      Wohnort: (Adresse, verifzierbar)
      Staatsbürgerschaft: (verifizierbar)
      Kontakttelefonnummer: (verifizierbar)

      Auskunft über persönliche oder geschäftliche Verbindungen: Affiliate oder anderweitige Verbindungen zu VPN-Services oder Betreiberfirmen von VPN Services vorhanden? Ja/Nein
      Art und Umfang der angefragten Daten: “Chat Protokolle mit Inhalt VPNUnlimited im Zeitraum von bis… ” oder ,”E-Mail Schriftverkehr über VPN Unlimited” etc..
      Begründung für das Auskunftsersuchen:

      In weiterer Folge bearbeiten wir dann Deine Anfrage und verifizieren Deine Angaben und teilen Dir mit ob ob wir diese Daten zur Verfügung stellen können und dürfen. Klarerweise können wir keine Auskunftsersuchen beantworten, in denen die Identität des Antragsstellers nicht ausreichend bestätigt oder nicht dem Zweck des Auskunftsersuchesn angemessen geklärt ist. Irgend eine E-Mail Adresse in einem Kommentarfeld ist dazu leider nicht geeignet.

  2. Geschwindigkeit

    8.5

    Privatsphäre

    10

    Ausstattung

    8.5

    Kundenservice

    10

    Preis

    10

    Lieber Markus. Deine Antwort auf meinen Kommentar ist leider so unbefriedigend, wie der “Test” selbst.
    Unter dem “Test” steht geschrieben: Erstellt am 26.12.2016 (Also vor fast 3 Jahren).
    Was genau habt Ihr seit der Veröffentlichung des “Tests” auf den neuesten Stand gebracht?
    Sorry. Es reicht einfach nicht, wenn man anstatt Antworten zu geben, schreibt, dass man “dutzende” Berichte von anderen Lesern erhalten hat, die eure Sichtweise bestätigen. Wo sind diese Berichte denn abgeblieben. Unter dem “Test” kann ich sie nicht finden.

    • Naja das ist Deine Meinung, oben am Eingang jedes Artikels steht wann dieser upgedatet wurde (Aktualisiert am…) Da es am Anfang steht sehen das auch die meisten als Erstes.
      Ich kann Dir gerne einen Zugang zu unseren Mitteilungen und Kommentaren der Leser geben, das ist ja kein Problem.
      Das ist mich in einem Kommentar auf Leserbeiträge und Meldungen im Chat beziehe sehe ich aber normal, aber ich kann ja nicht die ganzen Chatverläufe und es sind mehr als 400 nur zum Thema VPN Unlimited hier an einen Kommentar dranhängen. Gerne aber gebe ich Dir Zugang und Einsicht zu allen Lesermitteilungen und Du kannst diese auch komplett und vollständig nachvollziehen (Anonymisiert natürlich) das ist kein Problem. Einfach melden diesbezüglich (Kontakt) Das gleiche gilt natürlich für alle Leser, da wir stets transparent agieren.

  3. Geschwindigkeit

    8.5

    Privatsphäre

    10

    Ausstattung

    8.5

    Kundenservice

    10

    Preis

    10

    Ich nutze VPN Unlimited seit ca. 2 Jahren mit “Lebenslang” und bin damit sehr zufrieden.

    Leider habe in dem “Test” so gut wie nichts darüber gelesen, welche Werbeversprechen nicht die Realität entsprechen.

    VPN Unlimited bietet seit geraumer Zeit Schutz vor Leaks (DNS, IP). Insoweit ist der “Test” aus dem Jahre 2016 längst überholt.

    Wenn ich die Angaben im “Test” richtig verstehe, habt Ihr am 10.11.2019 in Deutschland eine Maximale Downloadgeschwindigkeit von 7,678 Kbps gemessen.
    Darf ich mal fragen, welche Geschwindigkeit eurer DSL ohne VPN Unlimited hat?

    Ich gebe zu, daß manchmal die Geschwindigkeit zu wünschen übrig lässt. Dann wechselt man halt auf einen anderen Serve und schon läufts.
    Ich habe mich soeben mal mit VPN Frankfurt und Düsseldorf verbunden und laut Bild DSL Geschwindigkeitstest 35.300 bzw. 36.500 Kbit/s im Download.

    Worin besteht denn genau die “Schlechte technische Umsetzung”?

    Welcher der geneigten Leser kann zum Bewertungspunkt “Privatsphäre” Angaben machen? Ich jedenfalls nicht, da ich damit noch kein Problem hatte. Daher gebe ich einfach mal die volle Punktzahl 🙂
    Den Kundenservice habe ich ebenfalls noch nie benötigt. Daher gibt es dafür auch 10 Punkte!

    Ich hoffe meine Angaben sind so plausibel, dass der Kommentar veröffentlicht wird.

    • Der Test ist nicht aus dem Jahr 2016, denn wir updaten diese Artikel regelmässig und daher ist diese Aussage nicht ganz korrekt. VPN Unlimited wird aber auch von unseren Lesern so gesehen wie wir Ihn darstellen, und wir haben dazu dutzende Berichte erhalten. Aber es ist gut, dass jeder eine andere Sichtweise hat und das Du diese auch mit den anderen lesern hier teilst.

  4. Geschwindigkeit

    0.5

    Privatsphäre

    0.5

    Ausstattung

    0.5

    Kundenservice

    0.5

    Preis

    4

    Wer das kauft ist selber schuld. Ich war so dumm, 12 Euro für ca 1 Woche Nutzung ist aber dann recht teuer gewesen, denn danach hab ich das einfach gelöscht.

  5. Geschwindigkeit

    0

    Privatsphäre

    0

    Ausstattung

    0

    Kundenservice

    0

    Preis

    10

    Review von April 2018? Und die gut sichtbaren, mit Torrent gekennzeichneten Server sind nicht aufgefallen? xD
    Ich nutz ja meist die kanadischen Server und einer der 3 ist für Filesharing und entsprechend gekennzeichnet.

    Und Lifetime bezieht sich immer auf wer immer zuerst geht.
    Stirbt der User vor der Firma dann ist Aus die Maus. Immerhin hat das Individuum den Vertrag gemacht. Glaube kaum das sowas vererbbar ist.
    Löst sich die Firma vorher auf dann das gleiche. Ist doch immer und überall im Softwarebereich so die so eine Lizenzart anbieten. Wie soll das auch anders gehen? Die Firma schließt aber die Server laufen weiter? Die Software wird man wohl weiter starten können, nur verbindet sie sich dann mit nichts mehr. Logisch, oder?

    Bewerten kann ich gar nichts außer dem Preis, der ist top. Habe auch die Lifetime für 5 Geräte 2016 für 26 US Dollar gekauft und nutz es auch nur um Ländersperren zu umgehen. Ich streame aber nichts und mach auch kein Filesharing deswegen kann ich nichts zu den Geschwindigkeiten sagen und ob die loggen ist bei meiner Nutzung egal.
    Bei mir ging es nur darum dass Server für Kanada, Brasilien und Indien vorhanden sind und es billig ist.

    Noch vor nem dreiviertel Jahr war deren Verbindungsstabilität aber unterirdisch schlecht. Mit nem Update verbesserte sich das. Seitdem hab ich keine Verbindungsfehlschläge oder -abbrüche, was ich vorher öfters hatte.

    Was mich nervt, mit jedem Programmupdate muss ich Autostart erst wieder deaktivieren.
    Ich nutz die Software vielleicht 2-3x im Monat und da soll es nicht mit Windows starten.

    • Bei Software wäre ja LifeTime kein Problem. Denn da werden einfach Bits & Bytes einmal mehr kopiert. Das bedeutet keine zusätzlichen Kosten.

      LifeTime bei einem Service-Anbieter der pro Nutzer aber monatliche Extra-Kosten hat, wenn er es ernst meint, um sicherzustellen, dass hunderte Server mit Strom versorgt, Standorte gemietet werden können usw.. Da ist es was anderes.

      Kannst Du Dir vorstellen, was passiert wenn Dein Supermarkt um die Ecke Dir anbieten würde für einmalig 10.000 Euro Dich auf LifeTime mit Lebensmittel zu versorgen? Wie würde wohl die Qualität dabei aussehen nach einer Weile? Und wenn das Geld dann verbraucht ist, was bekommst Du dann geliefert? Abfälle?

      Siehe auch hier: LifeTime Angebote sind meistens Betrug!

  6. Geschwindigkeit

    9

    Privatsphäre

    0

    Ausstattung

    8.4

    Kundenservice

    0

    Preis

    10

    Hab VPN Unlimited jetzt seit 2 Monaten,gekauft auf Stacksocial als Lifetime Lizenz 5 Geräte für relativ kleines Geld.Surfe ständig damit und nutze es um Ländersperren beim Fernsehen zu umgehen,das funktioniert prima.Eben mal einen Vergleich gemacht,mit VPN (Server Standort Düsseldorf) 16.600/3.200 und ohne 18.800/3.400.

    Wie es um die Privatsphäre steht oder dem Kundenservice kann ich nicht beurteilen,ansonsten kann ich nur sagen das ich mit der Geschwindigkeit zufrieden bin und es einfach funktioniert.

  7. Geschwindigkeit

    2.5

    Privatsphäre

    0

    Ausstattung

    1.9

    Kundenservice

    0

    Preis

    5.9

    Der Anbieter bietet zwar Preiswerte Lifetime Tarife an und verspricht Geld zurück Garantie, aber 1. hat man ein Problem jemanden zu erreichen, da undurchsichtige Anbieter und Partner und man bekommt das Geld dann auf den Shop Account StackSocial gut geschrieben, unter dem total sinnloser Müll angeboten wird!
    Auch hat es ewig gedauert, bis man überhaupt erstmal bereit war, das Geld zurück zu zahlen. Dann ist der Anbieter in den USA beheimatet und loggt alles was geht.

  8. Geschwindigkeit

    2.4

    Privatsphäre

    0.3

    Ausstattung

    0.9

    Kundenservice

    0.5

    Preis

    0

    Es ist schon beeindruckend, wie sehr sich positive Kommentare auf verschiedensten “Testberichten” über den Anbieter VPN Unlimited ähneln. Es ist klar, dass hier die Firma offenbar mit gekauften Kommentaren und Berichten über den Service noch ein positives Image erzeugen möchten, dazu schrecken die auch nicht vor so offensichtlicher und sichtbarer Manipulation zurück.

    Der Services selbst ist aber unter jeder Kritik und bietet nicht mal “annähernde Sicherheit” bei der Verwendung.

  9. Geschwindigkeit

    10

    Privatsphäre

    4.1

    Ausstattung

    10

    Kundenservice

    6.2

    Preis

    10

    Nun da Ihr keine wirklichen Referenzen zu diesen Produkten oder den Benutzern gefunden habt und auf den Webseiten in erster Linie mit „fiktiven“ Kundenstimmen geworben wird, hier eine ECHTE Stimme zu dem Produkt.

    Die Verbindung ist bei einer 40 000der Leitung hervorragend in Up und Download. Wer nur Ländersperren umgehen will ist gut bedient bei 29 Euro auf “Lebenslang”. Ich habe den VPN als Werbegeck gekauft und bin voll zufrieden.

    Zur absoluten Sicherheit falls es die geben sollte, kann ich keine Aussagen machen.

    • Also ich prüfe jeden einzelnen Kommentar und auch führe Plausibilitätschecks durch bevor ich Bewertungen hier freischaltet. Daher kann ich zu 99% sicher sagen, dass jede Produktbewertung auf meiner Seite auch “real” ist. Danke für deine Wertung.

Schreibe einen Kommentar

×
Fehler bei
der Übermittlung.
×
Erfolgreich.

Coupon wurde erfolgreich gesendet.

Nimm Dein Telefon zu Hand.