Vergleich NordVPN vs. VyprVPN: Wer bietet die bessere Leistung und Sicherheit?

NordVPN als auch VyprVPN werden von unseren Lesern „Sehr gut“ bewertet.


NordVPN vs VyprVPN Test-Vergleich
NordVPN vs VyprVPN Test-Vergleich

Die beiden Anbieter haben viele Fans gewonnen und bei beiden VPN-Anbietern konnten wir auch Rabatte für unsere Leser herausschlagen. So wenig diese sich dadurch aber nun preislich unterscheiden, so groß sind die technischen Unterschiede zu bewerten.
NordVPN hat seinen Unternehmenssitz in Panama.
VyprVPN hat den Unternehmenssitz in Meggen in der Schweiz gewählt.

Diese kleinen Unterschiede spielen aber im Folgenden noch eine größere Rolle, wenn man sich einfache technische Details betrachtet. Darum ersuchen wir dich, diese auch mit Aufmerksamkeit zu lesen.

Wir haben nun versucht, die Unterschiede zwischen NordVPN und VyprVPN so einfach es geht zu beschreiben. Wir freuen uns aber über ein Feedback, wenn dies nicht klar und verständlich sein sollte.

In Kürze sehen die Unterschiede zwischen NordVPN und VyprVPN so aus:

AnbieterBeschreibungDownloadUploadBewertungEmpfehlungStreaming (DE)Streaming (Int)AnwendungenDatenschutzPreisLinks
NordVPNNordVPN Test - Unsere Erfahrungen und alle Vor- und Nachteile. NordVPN wird betrieben von der Firma Tefinkom co S.A. die in Panama ihren Hauptsitz hat und seit 2010 im...281004 kbps250111 kbpsAnonyme KommunikationAbmahnungen vermeidenAmazon Video (DE)Firewall & SchutzHohe AnonymitätNetflix (DE)Nutzung in ChinaSichere DatenübertragungSkyGo (DE)Sperren umgehenStreaming (Urheberr.)Tauschbörsen/TorrentsTOR (.onion) ZugangVPN-RouterNetflix (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)WaipuJOYNTVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Disney+ (US)Hulu (US)Amazon Prime Video (US)Netflix (US)Apple TV (US)Watch ESPN (US)Channel 4 (US)NFL Gamepass (US)MLB.tv (US)abc (US)CBS (US)FOX (US)NBC (US)Showtime (US)FLIX (US)epix (US)HBO Now (US)ITV (UK)Eurosport (UK)Sky (UK)BBC iPlayer (UK)Sky News (UK)Bloomberg (UK)BT Sport (UK)Channel 4 (UK)Sky Go (IT)YouTubeSpotifystarz (US)hustlerTV (US)PenthouseTV (US)PlayboyTV (US)
  • Windows
  • Mac OSX
  • Android
  • Apple iOS
  • Linux
  • FireTV
  • VPN-Router
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 3.49 USD
pro Monat
6 gleichzeitige
Verbindungen möglich

VyprVPNVyprVPN ist ein Produkt des schweizer Unternehmens "GoldenFrog GmbH". Das Unternehmen ist seit mehr als 30 Jahren in der Entwicklung modernster Verschlüsselungstechniken und damit zusammenhängender Services tätig. Dementsprechend innovativ...499070 kbps501299 kbpsAnonyme KommunikationAbmahnungen vermeidenAmazon Video (DE)Firewall & SchutzHohe AnonymitätNetflix (DE)Nutzung in ChinaSichere DatenübertragungSkyGo (DE)Sperren umgehenStreaming (Urheberr.)Tauschbörsen/TorrentsVPN-RouterNetflix (DE)Amazon Video (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)TVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Disney+ (US)Hulu (US)Amazon Prime Video (US)Netflix (US)Apple TV (US)Watch ESPN (US)Channel 4 (US)NFL Gamepass (US)MLB.tv (US)abc (US)CBS (US)FOX (US)NBC (US)Showtime (US)FLIX (US)epix (US)HBO Now (US)ITV (UK)Eurosport (UK)Sky (UK)BBC iPlayer (UK)Sky News (UK)Bloomberg (UK)BT Sport (UK)Channel 4 (UK)Sky Go (IT)YouTubeSpotifystarz (US)hustlerTV (US)PenthouseTV (US)PlayboyTV (US)
  • Windows
  • Mac OSX
  • Android
  • Apple iOS
  • Linux
  • FireTV
  • VPN-Router
  • Keine Logfiles
  • KillSwitch
  • Eigene DNS
  • Dedicated Server
  • VPN-zu-TOR
  • Eigene Hardware

ab 2.5 EUR
pro Monat
5 gleichzeitige
Verbindungen möglich

Was sind nun technisch die größten Unterschiede zwischen NordVPN und VyprVPN?

 


Server und IP-Adressen

VyprVPN Server

Also VyprVPN setzt zu 100 % eigene Hardware ein.
Das bedeutet, dass sie auch die IP-Adressen alle direkt auf ihren eigenen Namen registriert haben.

Für Auskunftsersuchen bedeutet dies,

dass bei behördlichen Auskunftsersuchen der Registrar der IP-Adressen auskunftspflichtig ist. In diesem Fall ist das dann die Goldenfrog GmbH in Meggen in der Schweiz. Dort werden Anfragen nach den strengen Schweizer Gesetzen behandelt. Ganz egal, aus welchem Land sie kommen. Das bedeutet, dass eine Ausfolgung von Daten NUR nach einer richterlichen Anordnung eines Schweizer Richters nach Schweizer Gesetzen erlaubt wäre. In der Praxis heißt das: So etwas macht niemand, da dies eigentlich nur extrem schwere Verbrechen rechtfertigen würden. Und auch nur dann, wenn damit die Tat tatsächlich nachgewiesen werden könnte.

Für die Qualität der Verbindungen bedeutet dies,

dass die Serverfarmen von VyprVPN sich gegenseitig unterstützen. Also kommt es zu keinen Ausfällen, es gibt keine Begrenzungen der Datenmengen durch Überlastung und damit ein ungetrübtes immer andauerndes Surfvergnügen. Dies ist speziell beim Einsatz auf ASUS VPN Routern von Vorteil, da man sich damit einen Verbindungswechsel wegen Überlastung des Servers über Jahre erspart.

NordVPN Server

NordVPN verwendet teilweise dezitierte oder auch virtuelle Server, aber in jedem Fall gemietete Server.
Die IP-Adressen sind auf den „Hoster“ der Server registriert.

Für Auskunftsersuchen bedeutet dies,

dass die Behörden ihre Ersuchen an die „Hoster“ also Vermieter der Server senden. Je nach Standort gelten dabei unterschiedliche rechtliche Rahmenbedingungen, die eine Ausfolgung von Daten ermöglichen oder auch nicht. Auch wenn die Serververmieter keinen Zugriff direkt auf die Kundendaten von NordVPN haben, so lassen sich über komplette Verbindungsprotokolle die Nutzer zumindest auch technisch eingrenzen. Daher ist die Server-Standortwahl inklusive der gesetzlichen Rahmenbedingungen entscheidend für die Sicherheit vor einer Ausforschungsmöglichkeit.

Für die Qualität der Verbindungen bedeutet dies,

dass die NordVPN Server, da sie kleiner dimensioniert sind, auch mal überlastet sein können. In diesem Falle hilft die Auswahl eines anderen Servers. Zu diesem Zweck hat NordVPN, in die eigenen Software bei jedem verfügbaren Server, die aktuelle Auslastung angezeigt.


Software & Anwendungen

VyprVPN Software

Der schweizer Anbieter hat natürlich seine Software und Anwendungen in beinahe allen gängigen Sprachen aber vor allem auch in deutsch zur Verfügung. Dabei werden eigentlich stets gute Erklärungen in einer verständlichen Umgangssprache verwendet. Das bedeutet, dass sich auch VPN-Neulinge sehr schnell damit zurecht finden.

Über die Software kann man direkt mit dem Kundenservice über Live-Chat in Kontakt treten oder auch einige nützliche Funktionen zusätzlich auswählen. Zum Beispiel, kann man DNS-Server festlegen, verschiedene VPN-Protokolle auswählen, Malwareschutz EIN/AUS, Firewall EIN/AUS, Automatische Wiederverbindung, Automatische Trennung der Verbindung WENN VPN Abbrechen würde usw..

Es gibt Software für alle Geräte sogar für exotische Betriebsysteme:

Windows, Mac OSC, Apple iOS, Android, Linux, Tomato Router, ASUS Router, Blackphone, Anonabox, Synology NAS, Boxee, DD-WRT, OpenWRT, Blackberry, Windows Phone

 

NordVPN Software

NordVPN hat die Software zu anfangs nicht selbst entwickelt gehabt und es gab damit leichte Probleme. Diese sind aber ausgeräumt. Die Sprache der Anwendungen ist stets Englisch. Dazu kommt, das die Bedienung nicht wohl überlegt ist und es gegenüber VyprVPN eindeutige Nachteile, was die Benutzung betrifft, gibt. Man kann die Server manuell wählen und da wird es schnell ein wenig unübersichtlich oder auch automatisch den schnellsten Verfügbaren auswählen.

Über die Software lassen sich eigene DNS Server festlegen und SmartPlay aktivieren (zum Freischalten von US TV&Videoportalen). Man kann Server manuell oder auch auf einer Übersichtskarte wählen. Das sieht nett aus, uns erschließt sich aber bis heute der Mehrwert nicht.

Es gibt eigene Software für: Windows, Android, Mac OSX, Apple iOS.
Und dann einige Anleitungen für die Verwendung über manuelle Einrichtung auf anderen Geräten:
Linux, diverse Router, Windows Phone usw.


VPN-Protokolle

Bei den möglichen VPN-Protokollen gibt es bis auf eines eine nahezu vollständige Deckung der beiden Anbieter:

OpenVPN (UDP), L2TP/IPsec, IEKv2, PPTP haben beide Anbieter zur Auswahl.

VyprVPN hat noch zusätzlich eine eigene Version des OpenVPN Protokolls. Es tarnt sich als „Skype“ Daten in den Netzwerken und daher noch schwerer blockiert werden kann. Ideal in Firmennetzwerken oder Staaten, die versuchen VPN zu blockieren, wie China, Türkei, Marokko, Saudi Arabien, Katar, Oman usw.


DNS Dienste

VyprVPN hat im Gegensatz zu NordVPN eigene DNS Dienste, die den eigenen Nutzern vorbehalten sind. Das bedeutet, dass die Seitenöffnungsgeschwindigkeiten zum Teil spürbar schneller sind, da Anfragen der Browser etwas schneller gehen, weil die Dienste direkt auf den selben Servern laufen. Zusätzlich ist es natürlich auch ein Mehrwert an Datensicherheit, da keine fremden Geheimdienste die Server direkt abfragen könnten. Klarerweise kann man aber auch manuell andere DNS Dienste eintragen und verwenden.

NordVPN kann man eigene DNS Server z. B. die von OpenDNS eintragen. Dies ist eine Lösung und bringt einige Vorteile zumindest gegenüber Anbieter, die gar keine eigene DNS Auswahl zulassen. Gegenüber VyprVPN ist dies jedoch ein Nachteil.

Was DNS Dienste über Deine Aktivitäten wissen können!


 

Spezielle Funktionen im Vergleich NordVPN vs VyprVPN

Malwareblocker

VyprVPN hat als einziger einen Malwareblocker integriert, welcher schädliche Webseiten aufgrund von bekannten Malwaredatenbanken blockiert.

Firewall

VyprVPN hat eine Firewall welche für alle Server ein oder ausgeschaltet werden kann. Diese basiert auf dem NAT-Standard, was prinzipiell wie bei den Wlan Routern zu Hause funktioniert.

NordVPN hat keine Firewall anzubieten, bietet dafür aber einige Server an, bei denen man speziell für DDoS Attacken geschützt wird. Sicherlich für Personen, welche dies benötigen können, ein Vorteil. Gezielte Attacken, die den eigenen Rechner überlasten sollen.

Multi-Hop Kaskadierung

NordVPN bietet drei verschiedene Anbindungen bei denen man Mehrfachverschlüsselte über hintereinander folgende Server nutzen kann. Dies ist eine sichere Lösung, um sich vor gezielter Überwachung zusätzlich zu schützen. VyprVPN bietet das nicht.

Multi-Hop VPN einfach erklärt!

TOR/Onion Anbindung

NordVPN bietet über zwei Server eine direkte Verbindung mit dem TOR/Onion Netzwerk. Das bedeutet, dass man auf die Verwendung des TOR Browser verzichten kann und trotzdem sicher auch .onion Webseiten öffnen.


Netflix, Amazon Video & Co

TV-Streaming ist bei beiden Anbietern ohne Probleme möglich. Jedoch leiden beide auch unter den Massnahmen, die Urheberrechtsvertreter bei der Verwendung von Netflix, Amazon Video oder auch SkyGo getroffen haben.

NordVPN ist aber zuverlässig in der Freischaltung von US Videoseiten wie Netflix, Hulu.Amazon usw . Allerdings wie gesagt immer mit den US Inhalten.

VyprVPN hat es bisher auch geschafft, die US Dienste zu ermöglichen. Wobei sich VyprVPN aufgrund der eigens registrierten IP-Adressen auch etwas schwerer tut nicht sehr einfach wieder blockiert zu werden.

Bei den deutschen Versionen von Netflix und Amazon scheitern aber beide Anbieter. Wie wir aber in anderen Artikeln bereits mehrfach beschrieben haben, liegt dies nicht in der Verantwortung der VPN-Dienste selbst.

Hier ein Überblick über VPN-Anbieter mit Netflix & Co


Zusammenfassung des Test-Vergleichs zwischen VyprVPN und NordVPN!

Wenn man die beiden Anbieter technisch vergleicht, sind sehr große Unterschiede festzustellen. Wir sind uns sicher, dass viele Leser sich darüber zunächst einmal wundern. Für den normalen Benutzer, welcher einen guten Service sucht, der Ihm einen professionellen Service bietet, werden beide Anbieter aber in Frage kommen.

Die Vorteile bei VyprVPN sind dabei begründet, das der Anbieter eben 100% eigene Hardware verwendet und daher ein wenig schneller und zuverlässiger in der Benutzung ist.

NordVPN hingegen bietet einige Funktionen, die normalerweise nur Anbietern vorbehalten sind, die 10 Euro oder mehr im Monat kosten.

Mehr Informationen findest Du entweder in unseren Testberichten (auch die Angaben zu den Rabattmöglichkeiten) oder direkt auf den Webseiten der Anbieter.

Bei Fragen stehen wir Dir auch gerne im Live-Chat zur Verfügung.

NordVPN Testbericht   VyprVPN Testbericht

NordVPN  Webseite      VyprVPN Webseite

 

 


Erstellt am:23. September 2017


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

2 Gedanken zu “Vergleich NordVPN vs. VyprVPN: Wer bietet die bessere Leistung und Sicherheit?”

Schreibe einen Kommentar