WhatsApp speichert die Anrufe der Benutzer!

Deutscher Blogger berichtet über lokales Abspeichern von WhatsApp-Anrufen

whatsapp_logoSeit einigen Wochen bietet WhatsApp die Möglichkeit, Telefonate direkt im Messenger zu führen. So können beispielsweise Roaming-Kosten umgangen werden, wenn die Anrufe über das Hotel-WLAN geführt werden. Jetzt hat ein Blogger allerdings entdeckt, dass WhatsApp zumindest in der Version 2.15.45 die Anrufe mitschneidet und im lokalen Speicher aufhebt.

Lokal abgespeichert

Auf seiner Website berichtet Jens Herforth, dass die Telefonate im internen Speicher unter Whatsapp/Media/WhatsApp Calls zu finden sind. Dort wird jedes Gespräch in drei Dateien aufgesplittet, die zusammengefügt das Telefonat ergeben. In den AGB von WhatsApp findet sich darauf kein Hinweis, ebenso wenig werden Nutzer über eine Benachrichtigung von der Aufnahme informiert.whatsapp_calls

Unklares Motiv

Rechtlich ist die Sache heikel, die Telefonate dürfen keinesfalls ungefragt Dritten bereitgestellt werden. Unklar ist, ob es sich um einen Fehler oder die Vorbereitung für ein neues Feature handelt. Bei einem Update auf die neueste Version ist der Ordner zwar noch vorhanden, Gespräche werden aber nicht mehr abgespeichert.


Erstellt am:25. April 2015


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!


Weitere interessante Artikel

VPN im Hotel nutzen

Warum sich der “VPN” im Hotel-Wifi (Reise) nicht verbindet? Was Du aber tun kannst.

"Warum geht mein VPN im Hotel-Netzwerk nicht?" Wer viel auf Reisen ist und sich daher oft auch in fremden Ländern ...
Oops!

PrivateVPN Webseite: Anonyme User unerwünscht?

Wofür steht ein VPN: Ganz klar für Privatsphäre, Anonymität und Datenschutz. Jeder VPN-User legt Wert darauf, anonym zu bleiben und ...

„Gesetzesmäßiger Zugang“: Five Eyes-Staaten verlangen Zugriff auf verschlüsselte Daten

Letzte Woche fand ein Treffen der so genannten Five Eyes-Staaten statt, bei dem u . a. folgende Aufforderung an die ...

2 Gedanken zu “WhatsApp speichert die Anrufe der Benutzer!”

  1. Whatsapp speichert keine Telefonate. Also mal den Ball flach halten.

    Das ist wieder mal der klassiche Fall wo einer in seinem Blog über etwas schreibt, und herum schreit, von dem er keinerlei Ahnung hat.

    Du hast eine ENTWICKLERVERSION von WhatsApp, es ist absolut normal zum Debugging alles möglich ausgeben und abspeichern zu lassen.

    Diese Version ist ein Leak, es gab sie nie offizielle in irgend einem Appstore, sie wurde nie veröffentlicht, sondern wurde nur WhatsApp intern genutzt.

    Die in den Appstores erhältlichen Versionen haben nie Telefonate gespeichert.

    Wieder mal irgendwelche Hyterischen Clowns die unüberprüft jeden Scheisse glauben und dann direkt klagen wollen.

    Besorgt euch mal ernsthaft ein Leben ihr Affen.

    https://heise.de/-2626962

Schreibe einen Kommentar

×
Fehler bei
der Übermittlung.
×
Erfolgreich.

Coupon wurde erfolgreich gesendet.

Nimm Dein Telefon zu Hand.