Was ist ein Überwachungsstaat?

Für den Wunsch nach Privatsphäre, benötigen wir keine Rechtfertigungen!

Es ist ein normales und menschliches Bedürfnis, unbeobachtet und nicht verfolgt zu sein. Würden wir diesen Eingriff in unsere Privatsphäre zulassen, dann würde sich unser Verhalten dramatisch verändern.

„Stell Dir vor, dass die Türen auf den Toiletten plötzlich alle aus Glas wären. Oder das bei jedem zu Hause Kameras aufgehängt werden.“

Kriminelle würden dennoch Wege finden, aber jeder würde sein Verhalten sofort ändern. Das ist auch der Zweck den die Überwachung aller Aktivtitäten im Internet hat. Nicht um Illegales aufzudecken, sondern um die Bevölkerung zu beeinflussen bei Ihren Tätigkeiten und sogar Gedanken.

Daher unser Aufruf:
„Höre auf Dich zu rechtfertigen für den Wunsch nach Privatsphäre! Sofort.“