VyprVPN mit FireTV – Keine Verbindung möglich. Update!

VyprVPN für FireTV lässt sich nicht mehr verbinden?

Der VPN Service „VyprVPN“ hat neue Sicherheitszertifikate erstellen lassen für alle seine Server, das erfordert, dass die Konfigurationen auf allen Geräten diesbezüglich erneuert werden. Dies geschieht normalerweise automatisch.  Die neuen Zertifikate wurden notwendig, da die bisherigen bereits 10 Jahre verwendet wurden. Neue Updates bedeutet aber auch ein Plus an Sicherheit der Verbindungen, daher konnte man diesen Schritt auch nicht hinauszögern.

Anleitung: VyprVPNaufAmazonFireTV
Anleitung:_ VyprVPN auf Amazon FireTV

Jedoch sind bei den Amazon FireTV – Apps derzeit durch Probleme bei der Aktualisierung der VyprVPN- Anwendung zu sehen und damit die neuen Zertifikate nicht verfügbar. VyprVPN lässt sich daher derzeit nicht auf FireTV Geräten verwenden.

Amazon FireTV ist im Rückstand, um neue Updates zu veröffentlichen

Während VyprVPN seit 3 Wochen, nach eigenen Angaben, versucht ein neues Update der eigenen Anwendung zu veröffentlichen, gibt es derzeit bei Amazon keine Reaktion. Die Folge ist, dass durch die neuen notwendigen Zertifikate keine Verbindungen hergestellt werden können.

Laut Aussage von Chris Marsh, dem VP für Technik von VyprVPN, arbeitet das Unternehmen aber mit Nachdruck daran, dass das neue Update auch bald bei Amazon FireTV Geräten verfügbar sein wird.

Bis dahin heisst es für VyprVPN Nutzer gemeinsam mit FireTV Geräten leider abwarten.

Alternativer Download (Manuell)

VyprVPN Android APK verwenden
Android APK verwenden

App für Android manuell installieren

Ein alternativer Weg um die FireTV Anwendung von VyprVPN zu aktualisieren ist es, die APK Datei für Android direkt auf den FireTV Gerät zu laden und zu installieren. Dieser Weg ist auch relativ einfach, wenn man einen Browser auf dem FireTV Gerät verwendet und die Datei darüber direkt ladet. Anschließen kannt diese manuell installiert werden.

Nutzer berichteten uns, das mit der neuen Version ebenfalls die Umgehung der geografischen Sperren für Amazon Prime Video und Netflix nun endgültig ermöglicht wird.

Daher man kann derzeit auf die Freigabe der App durch Amazon warten, oder man kann diese manuell selbst installieren.

Anleitung: VyprVPN (per Sideloader) auf FireTV installieren

Die neue VyprVPN App kann bereits auf die FireTV Geräte installiert werden, noch bevor diese im offiziellen Appstore vorhanden ist. Wichtiger Hinweis: Eine ältere Version von VyprVPN sollte im Vorfeld deinstalliert worden sein (Einstellungen > Apps > Installierte Apps > App wählen und "deinstallieren" und Vorab sollte man sicherstellen, dass auf dem Fire oder Fire TV Stick die Installation von Apps unbekannter Herkunft erlaubt ist (Einstellungen -> System > Entwickleroptionen).
1
VyprVPN (alt) deinstallieren

Deinstalliere die VyprVPN App (alt) falls vorhanden.

Zu finden unter:

Einstellungen > Installierte Apps > VyprVPN > App deinstallieren

2
Unbekannte Quellen erlauben

Gehe am FireTV Gerät auf:

Einstellungen -> System > Entwickleroptionen
Und aktiviere die „Apps aus unbekannter Herkunft!“ ZULASSEN.

3
Downloader Apps suchen und installieren

Suche unter der „Lupe“ nach „Downloader“ und installiere diese App auf Deinem FireTV Gerät

4
Downloader App starten

Starte die geladene App „Downloader

5
App per URL laden

Nach dem Start der App kannst Du den Download der VyprVPN durch Eingabe der Quell URL starten: „vavt.de/apk1“

6
Die App wurde auf dein Gerät geladen

Der Download beginnt und kann nach Abschluß auch die Installation gestartet werden

7
Installiere die VyprVPN App

Du kannst nun die VyprVPN direkt installieren und danach verwenden.

8
VyprVPN Apps starten

Starte die VyprVPN und verbinde dich mit einem Standort, danach wirst Du aufgefordert Deine Benutzerdaten einzugeben.

9
VyprVPN Benutzerdaten eingeben

Du meldest Dich mit Deinem VyprVPN Benutzernamen (EMail) und dem Passwort an.

10
Du bist verbunden

Nun kannst Du die App ganz normal verwenden und bist bereits verbunden.


VyprVPN auf dem Router

VyprVPN Nutzer von Routern sollten ausserdem neue Konfigurationen in den Router einspielen:

Neue Zertifikate für VyprVPN – Update notwendig


Erstellt am:9. April 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar