Geschwindigkeit von VPN vergleichbar messen!

Der größte Fehler den Nutzer machen bei der Bewertung der Geschwindigkeit Ihres VPN Services ist immer noch, dass diese völlig unvergleichbare Werte messen.  Es ist daher in jedem Fall notwendig, dass man auch „vergleichbare Testergebnisse“ hat um daraus dann die richtigen Schlüsse für mögliche Ursachen ziehen zu können!

VPN Geschwindigkeit messen
VPN Geschwindigkeit messen

Wer den Flug „Berlin nach München“ mit einem Flug „Berlin – Paris – Venedig“ vergleicht, der wird kein adäquates oder vergleichbares Ergebnis erzielen können.

Aus meiner Praxis mit Lesern kann ich behaupten, dass die meisten Probleme mit mangelnder Geschwindigkeit an den eigenen Einstellungen liegen, nur in seltenen Fällen werden auch die Anbieter Ihren Anteil daran haben. Daher ist es aber ratsam, einen vergleichbaren Test zu machen um zu sehen wie schnell der eigene VPN-Service genutzt werden kann.

Über manche technisch begründete Reduktionen kann man sich aber nie hinwegsetzen, so benötigt die Verschlüsselung der Daten auch auf den eigenem Endgerät einiges an Ressourcen und auch die technische Umsetzung der Internetanbindung hat ebenfalls Anteil an erreichbaren Speed.

Link: In meinem Test habe ich die zu erwartbaren Reduktionen durch VPN aufgelistet.

 

VPN Geschwindigkeit testen!
VPN Geschwindigkeit richtig testen!

Daher ein paar Tips und Anleitung dazu wie Du richtig und auch vergleichbar messen kannst:

  1. Verbinde dich nach Deutschland/Frankfurt mit Deinem VPN Service.
  2. Öffne die Seite http://vavt.speedtestcustom.com und wähle dort manuell den Testserver: „LWLcom in Frankfurt“ aus. (Kopiere den Ergebnislink)
  3. Wiederhole diesen Test zu „LWLcom in Frankfurt“ OHNE VPN (Kopiere den Ergebnislink)
  4. Wiederhole den Test zu „LWLcom in Frankfurt“ mit anderen Einstellungen Deines VPN Services (Kopiere die Ergebnislinks)
    (Protokolle: OpenVPN UDP, OpenVPN TCP, IPsec, IEKv2, PPTP je nach Verfügbarkeit)
VPN Geschwindigkeit testen
VPN Geschwindigkeit testen

 

Testserver "LWLcom" in Frankfurt wählen
Testserver „LWLcom“ in Frankfurt wählen

 

LWLcom in Frankfurt gewählt > Erneut Testen!
LWLcom in Frankfurt gewählt > Erneut Testen!

 

Die Resultate richtig deuten:

Die Ergebnisse werden Dir wertvolle Aufschlüsse geben darüber wie schnell Dein aktuell genutztes Internet tatsächlich ist. Also Von Deinem Internetrouter über den Internetanbieter bis zu einem Testserver in Frankfurt „LWLcom“. Das entspricht einer realen Messung der erreichbaren Geschwindigkeit im Internet.

  • Angaben der Internetanbieter beziehen sich ja immer nur auf die Geschwindigkeit zwischen dem Internetrouter und dem Internetanbieter und beinhalten nicht den Weg im Internet den deine Daten zurücklegen müssen. Abweichungen daher sind normal.
  • Der direkte Vergleich OHNE VPN und MIT VPN ist damit realitätsnah und die Abweichungen sollten zwischen 0-50MBit/s maximal 8% und darüber bis zu 100MBit/s maximal 12% betragen.
  • Solltest Du größere Abweichungen zwischen den verschiedenen auswählbaren VPN-Protokollen bemerken, dann kann dies mehrere Ursachen haben, auch dass dein eigener Internetanbieter in manchen Fällen eben bestimmte Übertragungsarten negativ priorisiert hat.
  • Vergleiche auch verschiedene Endgeräte mit VPN miteinander. Also wenn Du einen VPN-Router nutzt, dann teste auch einmal eine Verbindung OHNE diesem Router dazwischen und oder direkt mit der VPN Software Deines Anbieters direkt.
  • Manche Endgeräte haben Limitierungen die aufgrund der notwendigen Ressourcen bei der Verschlüsselung auftreten können. zb VPN-Router welche verschiedene Geschwindigkeitseinschränkungen je nach Modell und verwendeten VPN-Protokoll haben (VPN Router Vergleich Geschwindigkeiten mit VPN)
  • Verwendest Du Firewalls von Drittanbietern (Kaspersky, ZoneAlarm, Bitdefender, Norton usw.) Dann kann die Verwendung dieser die Ergebnisse beeinflussen, besonders bei der Verwendung von OpenVPN. Ebenso sind Tools wie CCleaner in vielen Fällen für dramatische Drosselungen verantwortlich. Sofern Du kannst, solltest Du daher auch diese Problemquellen in Deinen Testläufen ausschalten.

 

Bei Deinen Fragen dazu stehe ich Dir gerne auch im Chat oder per E-Mail zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Ursachen für Abweichungen in den allermeisten Fällen nicht direkt am verwendeten VPN-Anbieter liegt, sondern bei den verwendeten Einstellungen oder den Rahmenbedingungen bei den Nutzern liegt.

Ich kann Dir nur helfen, wenn Du Dich auch exakt an das vorgegebene Testmuster (siehe oben beschrieben) haltest und Du mir die kopierten Links zu den Ergebnissen zur Verfügung stellst. Das vereinfacht die Fehlersuche und ist Vorraussetzung dafür, dass es keine Kommunikationsprobleme gibt. Danke dafür.



Fragen & Hilfe - Kontakt

1 Gedanke zu “Geschwindigkeit von VPN vergleichbar messen!

Schreibe einen Kommentar