VPN in der Schweiz

schweiz-flaggeDie Schweiz ist ein freiheitsliebendes Land und garantiert auch die Bürgerrechte in einem aussergewöhnlichem Ausmaß. Das macht auch VPN-Server in der Schweiz für viele Menschen sehr interessant.

Die Schweiz ist ein äußerst beliebter VPN-Server-Standort aus zwei Gründen:

  1. Zum einen liefert die zentrale Lage ein exzellentes Peering nach ganz Europa
  2. und zum anderen ist der Internetzugang in der Schweiz prinzipiell unzensiert.

Die Schweizer Verfassung garantiert Meinungsfreiheit und die Regierung respektiert diese Rechte normalerweise.

Allerdings bedeutet das nicht, dass das Internet gänzlich unreguliert ist. Beispielsweise ist es gesetzlich verboten, Informationen zu veröffentlichen, die “geheime offizielle Kommunikation” enthalten. Obwohl deswegen noch keine Verurteilungen ausgesprochen worden sind, gab es 2012 einige Fälle, in denen vermeintlicher Geheimnisverrat der Presse untersucht wurde. Zudem gab es Bemühungen, einige Web-Seiten in der Schweiz zu blockieren.[1]

Wie es in vielen anderen Ländern auch der Fall ist, beschränken TV-Sender den Zugriff auf einige ihrer Internet-Inhalte auf Nutzer mit einer schweizer IP-Adresse. Das betrifft die Sender SRF, RTS, RSI, HD Suisse und gegebenenfalls deren auf Youtube hochgeladenen Inhalte.

Perfect Privacy bietet mehrere Server in der Schweiz an, über die Sie solche Medieninhalte ohne Einschränkung abrufen können. Sollten aber bestimmte Web-Inhalte nicht aufrufbar sein, können Sie jederzeit auf einen der zahlreichen anderen Server weltweit ausweichen.

[1] Wikipedia: Internet censorship in Switzerland

Wenn man sich in der Schweiz aufhält, dann genießt man einerseits den Schutz der eigenen Privatsphäre und kann auch auf zahlreiche lokale Medien mit der schweizer IP-Adresse zugreifen. Zugleich werden natürlich aber auch Webseiten im Ausland, welche aufgrund urheberrechtlicher Gründe nur für lokale Nutzer freigeschalten sind, nicht erreichbar sein. Daher kann es auch für Schweizer Sinn machen, einen VPN-Anbieter zu verwenden und sich über einen VPN-Server im Ausland wie zum Beispiel Deutschland zu verbinden und damit auch Zugriff auf die lokalen TV-Kanal Mediatheken im Internet zu erhalten.  Zusätzlich sind zwar nach schweizer gesetzen Tätigkeiten zur Spionage verboten, es kann aber auch manchen Bereichen und insbesondere bei öffentlich zugänglichen WLAN Verbindungen oder Netzwerken zur Ausspähung kommen.

Cablecom / UPC Schweiz

Der zweitgrößte Internetanbieter in der Schweiz, die Firma Cablecom ist Teil der weltweit agierenden UPC Gruppe. Dieses Unternehmen mit Sitz in Amsterdam unterliegt börsenrechtlichen Bestimmungen der USA. Datenverkehr der auch innerhalb der Schweiz ins Ausland führt über Cablecom Leitungen wird über die UPC Datenverbindungen europaweit (AORTA) geführt und damit auch direkt an NSA Abhörstationen vorbei. Daher ist anzunehmen, dass dieser Datenverkehr auch direkter Überwachung unterliegt und auch schweizer Internetnutzer damit der globalen Überwachung im Internet nicht entkommen können.

Dies kann man umgehen, indem man sich eben über einen VPN-Tunnel an einem sicheren Standort verbindet und dort anonym und nicht mit der eigenen Identität das Internet betritt.

 

 VPN Anbieter mit Ihrem Hauptsitz in der Schweiz:

# Anbieter Testergebnis Beschreibung Preis/Mon Wertungen Link
1

VyprVPN

94.70
Testbericht

VyprVPN ist ein Produkt des schweizer Unternehmens "GoldenFrog". Das Unternehmen ist seit mehr als 30 Jahren in der Entwicklung modernster Verschlüsselungstechniken und damit zusammenhängender Services tätig. Dementsprechend innovativ sind auch die Features von VyprVPN ausgefallen. Kunden von VyprVPN erhalten zusätzlich einen inkludierten sicheren und anonyme DNS Server UND ein selbstentwickeltes VPN Protokoll "Chameleon" mit 256-Bit Verschlüsselung....

€2.97

Geschwindigkeit
96.390909090909
Privatsphäre
93.427272727273
Ausstattung
98
Kundenservice
92.481818181818
Preis
93.218181818182
VyprVPN Standard
2

Perfect Privacy VPN

93.07
Testbericht

Perfect Privacy ist ein schweizer VPN-Anbieter der besonderen Wert auf die Geheimhaltung und Wahrung der Identität der Benutzer legt. Selbst als vor einem Jahr ein VPN-Server durch den US Geheimdienst beschlagnahmt wurde, weil der Anbieter eine Kooperation mit den Behörden verweigerte, gelang es den Behörden nicht, Benutzerdaten auszulesen. Tja, wer sich so ins Zeug wirft, um...

€8.95

Geschwindigkeit
99.5
Privatsphäre
99.503333333333
Ausstattung
93.013333333333
Kundenservice
97.563333333333
Preis
75.75
Perfect Privacy
3

ProtonVPN

76.20
Testbericht

ProtonVPN ist der VPN Service des häufiger bereits bekannten ProtonMail Services aus der Schweiz. Während viele Anbieter derzeit vereinfachte Tarifstrukturen anbieten um den Nutzern die Übersicht zu vereinfachen, geht ProtonVPN den anderen Weg und fängt bereits mit einem nicht ganz durchschaubaren Tarifmodell an. Da wir aber viele Leser haben, welche nun unsere Meinung nach diesem...

€4.00

Geschwindigkeit
92
Privatsphäre
87
Ausstattung
62
Kundenservice
90
Preis
50
ProtonVPN
4

TOR

67.80
Testbericht

Das  ONION Netzwerk ("TOR" The Onion Router) ist seit vielen Jahren ein vorwiegend "crowdfinanziertes" Projekt, dass sich der freien Anonymisierung aller Internetbenutzer verschrieben hat. Edward Snowden und auch andere Experten empfehlen das Netzwerk und auch einige daraus oder nebenbei durch die Gemeinschaft entwickelte Tools um die eigene Identität im Internet zu schützen. Heute bietet TOR...

$0.00

Geschwindigkeit
40
Privatsphäre
99
Ausstattung
50
Kundenservice
50
Preis
100
TOR Project


Fragen & Hilfe - Kontakt

1 Gedanke zu “VPN in der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.