VPN Geschwindigkeitstest 2020 – Die schnellsten Anbieter!

Die schnellsten VPN Services aus unseren Tests (2020)

Wir testen mehr als 50 VPN Services jede Woche nach einem festen Testverfahren, bei dem wir uns zu einem deutschen Standort verbinden und einen nahegelegenen eigenen Geschwindigkeits-Testserver verwenden. Dies soll garantieren, dass die Ergebnisse der Messungen valide und vergleichbar sind.

Wenig überraschend haben viele Faktoren, welche wir in zahlreichen Artikeln bereits beschrieben haben hierbei einen Einfluss und daher verwenden wir einen performanten MacPro Computer mit einer Glasfaseranbindung an das Internet. Dabei testen wir unterschiedliche VPN Protokolle welche die Anbieter zur Verfügung stellen und werten stets das schnellste Übertragungsprotokoll. 

Testen, testen, testen…

Einzeltests einer Verbindung mit einem VPN Service haben leider wenig Aussagekraft, denn es gibt Faktoren die die Geschwindigkeit deutlich beeinflussen können. Ebenso ist relevant, dass man die Testabläufe vergleichbar und stets gleichmässig durchführt. Das ist nur gewährleistet, wenn man regelmässig und geplant die Services testet. Daher führen wir jede Woche an die 100 Testabläufe mit unterschiedlichen VPN Services zum wiederholten Male durch. Wir greifen daher auf vergleichbare Daten aus den vergangenen 5 Jahren zurück und können daher nicht nur die Entwicklungen der VPN Services dokumentieren sondern auch auf valide Daten zurück greifen. Wir können mit Stolz behaupten, dass wir keine andere Plattform kennen, die derart viele unabhängige Test der Anbieter durchführt wie wir. Unsere Ergebnisse lassen sich auch selbst nach Monaten noch verifizieren und belegen, was uns auch schon zu interessanten Diskussionen mit den Anbietern brachte, die ständig darauf beharren, selbst die schnellsten Ergebnisse zu erzielen. 

VPN Geschwindigkeitstest 2020
Die schnellsten VPN Services aus unseren Tests

 

Wireguard brachte einen Boost für NordVPN

Seit der Einführung des neuen Protokolles Wireguard bei vielen Anbieter hat sich darüber hinaus auch ein nachweisbarer Geschwindigkeitsvorteil der Anbieter damit ergeben, da dieses Protokoll auf dem Client (Computer) als auch auf den VPN-Servern deutlich reduzierte Ressourcen benötigt und damit schnellere Verbindungen ermöglicht. NordVPN hat dies unter seinen eigenen Markennamen „Nordlynx“ ebenfalls im ersten Halbjahr 2020 eingeführt und wie man an den Ergebnissen unsere Tests ablesen kann, gab es ab diesem Zeitpunkt auch eine entsprechend positive Steigerung der Downloadgeschwindigkeiten dadurch. 

 

Der schnellste VPN Service im Jahr 2020

Der schnellste VPN Service im Jahr 2020 ist bisher unbestritten der schwedische VPN-Anbieter „OVPN“. OVPN hatte bereits im Jänner auf eine native „Wireguard“ Unterstützung gesetzt und damit bereits zu Beginn des Jahres alle Vergleichtests mit einer herausragenden Geschwindigkeit dominiert. Unter anderem aber zeichnen sich auch die OVPN Server dadurch aus, dass keine SSD`s als Speichermedien verwendet werden, sondern stets DDR4 RAM mit 2400MHz als „RAM-Disk“ Speicher verwendet werden. Das Resultat ist eine maximale Performance die in Geschwindigkeiten von mehr als 600 MBit/s im Up- als auch Download sicht- und spürbar werden.

Die schnellsten 3 VPN am Markt sind:

  1. OVPN
  2. VyprVPN
  3. NordVPN

VPN Geschwindigkeitstest 2020 - Die schnellsten Anbieter! 4

OVPN

VPN-Anbieter aus Schweden. Server in 16 verschiedenen Ländern. Ausschließlich eigene Server-Hardware mit RAM-Disk Technik. Verfügbare VPN-Protokolle: OpenVPN und Wireguard (Nativ).  Verfügbar in Deutsch, Englisch und Schwedisch. Garantiert Protokollfreie Nutzung, gerichtlich durch ein Gutachten bestätigt.

OVPN Geschwindigkeit Ergebnisse 2020
OVPN Geschwindigkeit Ergebnisse 2020

Aktuelles Testergebnis mit OVPN

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 25.08.2020
BetriebsstandortSchweden
VerrechnungsstandortSchweden
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte17
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen
Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )11 EUR
Tarif (6 Monate )41.94 EUR (pro Monat 6.99 EUR)
Tarif (12 Monate )59.88 EUR (pro Monat 4.99 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto4
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

OVPN Angebot

VPN Geschwindigkeitstest 2020 - Die schnellsten Anbieter! 5

VyprVPN

VyprVPN ist ein Anbieter mit Hauptsitz in der Schweiz, welcher ausschließlich eigene Hardware und Rechenzentren verwendet. Seit Sommer 2020 wird zusätzlich zu den Protokollen IEKv2, OpenVPN und dem eigenen Chameleon Protokoll auch „Wireguard“ verwendet. Die Daten werden dabei anders als bei anderen Services nicht über einzelne Router geleitet, sondern mittels LoadBalancing Technologie über Gruppen von Routern und Servern, was zu extrem schnellen Verbindungen auch über kontinentale Grenzen hinaus führt. VyprVPN zeichnet keine Sitzungen der Nutzer auf und wurde durch externe Sachverständige als „Logfilesfrei“ bewertet. Die Anwendungen stehen in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

VyprVPN Geschwindigkeit Testergebnisse 2020
VyprVPN Geschwindigkeit Testergebnisse 2020

Aktuelles Testergebnis mit VyprVPN

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 04.09.2020
BetriebsstandortSchweiz
VerrechnungsstandortSchweiz
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte64
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen
Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )12.95 EUR
Tarif (12 Monate )45 EUR (pro Monat 3.75 EUR)
Tarif (24 Monate )60 EUR (pro Monat 2.5 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto5
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

VyprVPN Angebot

VPN Geschwindigkeitstest 2020 - Die schnellsten Anbieter! 6

NordVPN

NordVPN ist wohl der bekannteste VPN Service am Markt, setzt jedoch auch eine Vielzahl an kleineren VPN-Servern in seinem Netzwerk, welche zugemietet werden. Der Service hat Ende des Sommers begonnen eine eigene Variante von Wireguard mit Namen „Nordlynx“ zu implementieren und hat es damit in die TOP Liga der schnellsten VPN Services geschafft. Neben dem Nordlynx Protokoll wird nun auch OpenVPN, und IEKV2 als Übertragungsprotokolle angeboten. Die Anwendungen stehen in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

NordVPN Geschwindigkeit Ergebnisse im Jahr 2020
NordVPN Geschwindigkeit Ergebnisse im Jahr 2020

Aktuelles Testergebnis mit NordVPN

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 27.08.2020
BetriebsstandortPanama
VerrechnungsstandortZypern
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte56
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen
Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )10.64 EUR
Tarif (6 Monate )48.06 EUR (pro Monat 8.01 EUR)
Tarif (24 Monate )79.21 EUR (pro Monat 3.3 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto6
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

NordVPN Angebot

 


Unsere Testausstattung

VPN-Client Testgerät
VPN-Client Testgerät

VPN-Client – Mac Pro Ausstattung

  • Prozessor:
    • 2,7 GHz Intel Xeon W
    • 24 Kerne, 48 Threads
    • Turbo Boost bis zu 4,4 GHz
    • 57 MB Cache
    • 2933 MHz Arbeits­speicher
  • RAM Speicher
    • 96 GB
    • Sechs 16 GB DIMMs
  • Speicherkapazität
    • 2x 512 GB SSD
  • Maximale Leistungsaufnahme
    • 1280 W bei 220 bis 240 V

Der VPN-Client Rechner

Wir verwenden einen Mac Pro Computer, welcher per Ethernet an ein Glasfaser-Modem angeschlossen wurde. Darüber gibt es eine 1000 GBit/s Anbindung direkt zur Deutschen Telekom, mit einer Latenzzeit zu unserem Geschwinidgkeits-Testserver von 1ms. Über VPN Verbindungen werden die Daten jedoch zuerst über den VPN-Server des Anbieters geleitet, weshalb die Latenzzeiten deutlich abgeändert werden.

Die Hardwareausstattung unseres Testrechners ist aber derart überdimensioniert, dass bei einer Datenübertragung selbst mit einem ressourcenintensiven Rechenvorgang wie bei der Verwendung des OpenVPN Protokolles mit 256-Bit Verschlüsselung es zu keinem Testzeitpunkt zu einer Drosselung durch unser Gerät kommt. Das soll garantieren, dass wir tatsächlich beste Bedingungen vorhanden haben, um die Geschwindigkeit der VPN-Verbindungen direkt und ohne Einfluss unserer Client-Hardware  messen können. Dahingehend kann es aber bei Nutzer der Services zu entsprechenden Abweichungen kommen.

Dezitierte Speedtestserver mit 10.000 GBit/s Burst Anbindungen

Die Geschwindigkeitstestserver sind dezitierte Linux Server, welche bei KEYWWB in Erfurt und bei M247 in Frankfurt stehen und dort mit mindestens 1000 GBit/s an das Internet angebunden sind. Wir haben mit den Anbietern eine garantierte Bandbreitenverfügbarkeit vereinbart und können darüber hinaus bis zu 10.000 GBit/s im Burst Verfahren Daten übertragen. Dadurch sollten die Anbindungen stets deutlich mehr Bandbreiten zur Verfügung stellen können, als für die Testverfahren benötigt werden.


Erstellt am:16. September 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar