ClearVPN – ein seriöser VPN-Anbieter?

ClearVPN, das neueste MacPaw-Produkt, ist immer noch ein wenig bekannter und wenig untersuchter Anbieter. Wir können also sagen, dass er ein Neuling in der VPN-Branche ist. Werfen wir einen Blick auf diesen VPN-Dienst.

ClearVPN VPN Kosten & Tarife

Es gibt eine kostenlose Version bei ClearVPN. Wenn es jedoch um Premium-Preise geht, ist der Service ziemlich teuer: 24 Monate kosten 83,95 €, 12 Monate 59,95 €, 1 Monat 9,95 €. Du kannst bis zu 6 Geräte in einem Abonnement verwenden. Es gibt auch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Für die Zahlung kannst du verwenden: Visa, Mastercard, American Express, Paypal, Unionpay.

ClearVPN Preise
ClearVPN Preise

ClearVPN Funktionen

Der Dienst verfügt über ein eigenes Sicherheitsprotokoll und wird von einer kleinen Anzahl an Streaming-Plattformen nicht blockiert. Torrent- oder P2P-Verkehr ist zulässig und die App verfügt sogar über eine Verknüpfung zu dieser Option.

Die DFT wählt automatisch den besten Server für dich aus und übernimmt das Protokoll und die Verschlüsselung der Verbindungen.

Es gibt aber keinen Kill-Switch.

  • 6 gleichzeitige Verbindungen
  • “Dynamic Flow Technology” (DFT)
  • Hochgeschwindigkeitsverbindung
  • Torrent-Unterstützung
  • AES-128-Verschlüsselung

Sicherheit & Privatsphäre

Neben IPSec, IKEv2 und OpenVPN wird auch ein eigenes Protokoll angeboten. ClearVPN verwendet die AES-256-Verschlüsselung und eine VPN-Technologie namens DynamicFlow. Du kannst auch einen Werbeblocker in den Apps aktivieren.

Deine Daten werden nicht vollständig vertraulich behandelt, wie in der Sicherheitsrichtlinie auf der Website des Unternehmens angegeben: „Die von MacPaw bereitgestellten Informationen werden in den USA übertragen, verarbeitet und gespeichert. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch in Großbritannien, Irland. Von MacPaw gespeicherte und verarbeitete Daten können sich manchmal (auf sichere Weise) zwischen diesen Zonen bewegen.“ Diese Information sagt bereits alles …

Apps & Protokolle

Es gibt folgende Protokolle: IPSec, IKEv2 und OpenVPN, aber der Dienst verwendet, wie bereits erwähnt, auch ein eigenes benutzerdefiniertes Protokoll. ClearVPN ist einfach auf verschiedenen Geräten zu verwenden, eine sichere Verbindung kann mit wenigen Klicks hergestellt werden.

Kundenservice

Der Service bietet 24/7 Live-Support für seine Kunden.

Mein Fazit:

Die Geschwindigkeit ist nicht immer hoch, der Funktionsumfang ist elementar. Für die größte Sicherheit im Netzwerk empfehle ich die Verwendung eines anderen Dienstes, z. B. NordVPN oder SurfShark VPN. Aber vielleicht wird ClearVPN verbessert und arbeitet auf einer optimaleren Ebene von Online-Sicherheit der Benutzer.


Erstellt am:19. Mai 2021

Artikel aus der gleichen Kategorie: