Video-Anleitung: DAZN mit VyprVPN auch im Ausland sehen

Anleitung – Video: DAZN Sport Kanal auch im Ausland mit VPN sehen!

Mit VyprVPN lässt sich DAZN auch im Ausland problemlos sehen. Dabei werden die meisten VPNs dort blockiert. Das passiert aufgrund Geografischer Sperren, die den Nutzer im Ausland daran hindern, die Videoplattform aufzurufen. IP-Adressen von VPN-Anbietern werden häufig erkannt. Es gibt nur wenige die, die Geo-Blockaden umgehen können. VyprVPN ist einer davon!

 

Dank neuer Technik wird nun  unbegrenztes Streaming garantiert

Wir haben die letzten 3 Monate gemeinsam mit den Technikern des Anbieters aber eine Lösung entwickelt, mit der sich nun alle Videoportale trotz VPN Tunnel und damit weltweit verwenden lassen.

Dabei werden lokale IP Adressen aus Deutschland auf die verwendeten VyprVPN DNS Server abgestimmt und laufend angepasst. Dadurch können Videoportale den Service nicht mehr erkennen und die Nutzer damit auch nicht blockieren. Diese TECHNIK wurde in Kooperation mit VyprVPN für alle deren Nutzer nun implementiert ab dem 3. August 2019.

Das dies auch klappt, zeigen wir in dem voran gegangen YouTube Video. Mit dem Dienst kann man also alle beliebten Videoplattformen, wie DAZN und Co. erreichen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die IP-Adressen zukünftig erkannt werden könnten und man sein Geld dann umsonst ausgegeben hat.

Alle Video-Plattformen mit einem VPN Service weltweit verfügbar.

VyprVPN mit Netflix, Amazon, DAZN, Eurosport und Sky nutzen
VyprVPN mit Netflix, Amazon, DAZN, Eurosport und Sky nutzen

 

VyprVPN Testbericht

VyprVPN

2.5 EUR
9.7

Geschwindigkeit

9.9/10

Privatsphäre

9.8/10

Ausstattung

9.4/10

Kundenservice

9.7/10

Preis

9.8/10

Positiv

  • Der beste VPN für Streaming aus unserem Tests.
  • Inhabergeführtes Familienunternehmen seit 15 Jahren, Betrieb über Firmenstandort in Meggen (Schweiz) um Zugriff durch Behörden zu verhindern.
  • Viele einmalige Funktionen: Eigenes VPN-Protokoll; Eigene Server können damit genutzt werden; IP-Adressen selbst registriert (Nicht auf Hoster)
  • Eigene Rechenzentren, Hardware und Software aus eigener Entwicklung, der Service wird garantiert ohne Drittanbieter.
  • Erster durch externe Stellen verifzierter VPN - ohne Logfiles.

Negativ

  • Bezahlung leider nur mit PayPal (Kreditkarte muss hinterlegt sein) oder direkt mit Kreditkarte (Debit)
  • Keine VPN-Kaskaden verfügbar.

 


Erstellt am:16. August 2019


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar