µTorrent – Unser Testbericht & Erfahrungen 2021

µTorrent

8.2
Geschwindigkeit 10.0
Privatsphäre 6.9
Ausstattung 7.5
Kundenservice 6.5
Preis 10.0

Positiv

  • Zwei Versionen verfügbar
  • Geringer Speicherverbrauch
  • In deutscher Sprache verfügbar
  • Einfache Handhabung
  • Remote Zugriff auf den Client ist möglich

Negativ

  • Kostenlose Versionen beinhalten viel Werbung
  • uTorrent Web ist stark eingeschränkt vom Funktionumfang

uTorrent ist einer der am meisten verwendeten Torrent-Clients weltweit und hat eine riesige Fangemeinde. Dabei hat der Client die letzten Jahre eine große Wandlung durchgeführt die auch nicht überall auf Gegenliebe gestoßen ist. Darum lohnt sich ein Vergleich der TorrentClients in jedem Fall durchzuführen.

µTorrent war einmal der kleinste verfügbare Torrent Client am Markt, das hat sich mit wachsenden Funktionen aber durchaus geändert, mittlerweile ist auch uTorrent ziemlich gewachsen und hat einen erhöhten Speicherverbrauch vorzuweisen, auch wenn dieser im direkten Vergleich mit anderen TorrentClient immer noch recht sparsam ist.

Vorteile von µTorrent Client

  • Sparsamer Speicherverbrauch
  • Einfache Handhabung auch für Anfänger
  • Remote-Kontrolle des Clients/Torrents ist möglich
  • Kostenlose Version mit viele Werbung ist verfügbar
  • Auch in deutscher Sprache verfügbar

uTorrent Webseite / Download

Wer auf der Suche nach einem passenden Torrent Client ist, der sollte sich auch unseren anderen Testberichte dazu ansehen.

Kostenloser Torrent Client

uTorrent ist nach wie vor in einer kostenlosen Version sowohl als uTorrent Classic als auch als uTorrent Web erhältlich. Werbung ist allerdings in diesen Versionen allgegenwärtig geworden. Man kann sich als uTorrent Web Nutzer mit einem Tracking-Blocker im Browser etwas abhelfen, wer aber einen dauerhaft und ohne Werbung auskommenden Torrent-Client verwenden möchte wird mit qBittorrent besser beraten sein.

uTorrent Web Ansicht
uTorrent Web Ansicht

Funktionen des Torrent-Clients µTorrent Classic.

  • Download torrents in bulk
    Mehrere Torrents gleichzeitig herunterladen, µTorrent Classic unterstützt mehrere Torrent-Downloads gleichzeitig, die du an zentraler Stelle verwalten kannst.
  • Bandbreite optimieren
    µTorrent Classic passt die Bandbreitennutzung automatisch an deine Netzwerk- und Internetverbindung an, damit Torrents so schnell wie möglich heruntergeladen werden.
  • Zeitpunkt für Downloads planen
    Zeitpunkt festlegen, an dem Torrent-Downloads gestartet, gestoppt oder geseedet werden sollen.
  • Remote-Zugriff auf µTorrent Classic
    Torrents remote von einem Webbrowser auf einem beliebigen Gerät aus zu µTorrent Classic hinzufügen.

Was sind die Unterschiede von Classic und Web?

uTorrent in der neuen Web Version ist ein Client der sich praktisch auf jedem System das einen Browser verwenden lässt nutzen. Allerdings sind einige der Funktionen die man bei Classic noch gefunden hat nicht mehr vorhanden, besonders die Porteinstellungen vermissen wir dort am meisten. Anfänger die Torrent noch sehr unerfahren verwenden werden, die werden mit der Webversion aber einen einfachen Client vorfinden der auch durch viele Hilfefunktionen absolut ausreichend ist. Erfahrene Nutzer werden aber sicherlich weiterhin die Classic Version oder einen anderen TorrentClient bevorzugen.

Remote Steuerung des Clients

Ganz besonders hervorheben kann man in der Classic aber auch in der uTorrent Web Version die Remote-Steuerung, die es ermöglicht, dass man die Torrents auch von unterwegs im Auge haben kann. So lassen sich auch unterwegs neue Torrents starten oder andere beenden. Dazu muss allerdings der Port von Außen auf das eigene Gerät geöffnet bleiben. Das kann ein Sicherheitsrisiko darstellen und darum sollten nur wirklich erfahrene Nutzer diese Funktion verwenden. Insbesondere bei gleichzeitiger Verwendung einen VPN Services um die eigene IP zu schützen können sich hier problematische Fälle ergeben.

µTorrent Classic und µTorrent Web

Die beiden Versionen unterscheiden sich in vielen Aspekten und den neuen Nutzern die die Classic Version nicht kannten, wird der Unterschied noch dramatischer erscheinen.

uTorrent Web Installation Video

uTorrent für Android

uTorrent für Android
uTorrent für Android

Etwas völlig unscheinbares hat uTorrent im letzten Jahr auch hervorgebracht: Eine Torrent Client Version für Android Geräte.
Nun erschließt sich uns nicht genau, weshalb man Daten über Torrent auf einem Android gerät direkt laden können sollte, noch dazu wo dann verschiedene Probleme wie Speicherplatz, Anbindung des Gerätes ist schwankend oder auch die fehlenden Portfreigaben auf den Geräten dort lösen möchte und in unserem Test zeigt sich auch, dass mit uTorrent für Android erst ein Entwicklungsstadium gegeben ist, das eine vernünftige Nutzung nicht ermöglicht.

Torrent-Downloader auf Google Play – 100 Millionen Downloads.

Mit µTorrent Android kannst du Torrent-Dateien oder Magnet-Links von deinem Android-Smartphone oder -Tablet aus herunterladen. Einfacher Torrent-Download ohne Geschwindigkeits- oder Größenbeschränkungen!

  • Torrents und Magnet-Links herunterladen
  • Speicherort für den Dateidownload auswählen
  • Schnell, kompakt und leistungsstark

Logo "Jetzt bei Google Play"

Häufige Fragen zu uTorrent

Ist uTorrent kostenlos?

Ja man kann uTorrent in der Version „Classic“ und ind er Version „Web“ auch kostenlos nutzen. Es werden aber ein paar Funktionen vorbehalten bleiben und man bekommt Werbung dabei eingeblendet.

Ist uTorrent sicher?

Torrent Clients wie uTorrent sind natürlich so sicher wie es geht. Aber man sollte immer beachten, dass Torrent Nutzung immer damit einhergeht, dass man auch selbst anderen Nutzern einen Zugriff auf den eigenen Client gewährt und damit auch die eigene IP-Adresse bekannt wird. Daher uTorrent sollte man nur geschützt mit anderen Services verwenden.

Wie groß ist uTorrent?

uTorrent wurde mittlerweile in etwa 34 MB groß und hat aber weiterhin einen sehr geringen Speicherverbrauch am eigenen Gerät.

Ist eine Torrent Suche in uTorrent integriert?

Nein, uTorrent setz wir die meisten Torrent Clients darauf, das die Nutzer die passenden Torrents selbst zum Beispiel auf Torrent Seiten finden und verwenden werden. uTorrent speichert keinerlei Daten über Dateien die man im Internet findet oder die über Torrent getauscht werden.


Erstellt am:30. Juli 2021

Artikel aus der gleichen Kategorie:

Schreibe einen Kommentar