Hat PureVPN wirklich Daten an das FBI gegeben?

Hat PureVPN Daten an das USA-FBI weitergegeben? Es wäre möglich.

Durch das Internet geistern aktuell Meldungen, dass der Anbieter: "PureVPN" an das FBI Protokolldateien eines "Stalkers" weitergeben hätte. Die Geschichte wurde von einigen Internetmedien wiedergegeben und basiert darauf, das in einem Prozess eines US Bürgers, welcher eine Frau offenbar verfolgte oder sich an Ihr rächen wollte, das FBI von PureVPN ...
Weiterlesen …
VPN ohne Logfiles

VPN ohne Logfiles! Woran erkennt man VPN-Anbieter die keine Logs speichern?

Welcher VPN hat keine Logfiles? Speichert also keine Daten? Diese Frage ist einfach beantwortet." 1) Die VPN-Anbieter brauchen oft Logfiles für Wartung und Tarifgestaltung. Beinahe jeder VPN-Service wirbt damit: "Keine Logfiles" zu speichern. Allerdings ist das in den meisten Fällen eine reine Werbeaussage die ungenau formuliert und unwissende Nutzer täuschen ...
Weiterlesen …