Hat PureVPN wirklich Daten an das FBI gegeben?

Hat PureVPN Daten an das USA-FBI weitergegeben? Es wäre möglich.

Durch das Internet geistern aktuell Meldungen, dass der Anbieter: "PureVPN" an das FBI Protokolldateien eines "Stalkers" weitergeben hätte. Die Geschichte wurde von einigen Internetmedien wiedergegeben und basiert darauf, das in einem Prozess eines US Bürgers, welcher eine Frau offenbar verfolgte oder sich an Ihr rächen wollte, das FBI von PureVPN ...
Weiterlesen …
VyprVPN Logfiles

VyprVPN speichert Logfiles? Eine Stellungnahme und Erklärung dazu.

Viele unserer Leser weisen uns laufend darauf hin, dass VyprVPN Logfiles und Protokolle über die Nutzung des Services 30 Tage lang speichert. Die Frage stellt sich, wie is denn das mit dem Versprechen nach "Privatsphäre" vereinbar? Konkret findet man diese Information auch bei VyprVPN weder versteckt noch undeutlich formuliert. Referenz: ...
Weiterlesen …