Surfshark WireGuard ab sofort verfügbar!

Surfshark WireguardSurfshark WireGuard ist endlich da! Immer mehr Provider bieten WireGuard an. Nach OVPN und NordVPN können nun auch Surfshark User das neue, besonders leistungsstarke Protokoll auf Android, Windows, iOS und macOS nutzen und von Vorteilen wie Top-Geschwindigkeit profitieren.

Gehörst auch du zu den Surfshark-Usern, die bereits sehnsüchtig auf WireGuard warten? Das Warten hat sich gelohnt! Surfshark als innovativer Provider, der stets auf Neuerungen setzt, bietet ab sofort ebenfalls das neue Protokoll an.

 

Was ist WireGuard?

WireGuard ist ein relativ neues Open-Source-VPN-Protokoll, das erstmals beim Linux Kernel zum Einsatz gekommen ist. Seitdem wurde es für verschiedenste beliebte Plattformen adaptiert – eben für Android, Windows, iOS und macOS. Die große Stärke von WireGuard liegt in seinem einfachen, unkompliziert prüfbaren Code und starken kryptografischen Stammfunktionen.

Wie unterscheidet sich WireGuard von anderen beliebten Protokollen?

Während OpenVPN in etwa 400.000 Codezeilen benötigt, hat WireGuard unter 4.000. Das ist natürlich ein massiver Unterschied, der zu einer verringerten Anfälligkeit für Sicherheitsschwachstellen führt, da die Codebasis leichter bzw. exakt zu managen und konfigurieren ist.

Surfshark WireGuard maximiert die Geschwindigkeit

Für den User besonders interessant ist die nachweislich signifikant maximierte Geschwindigkeit durch WireGuard. Diese wurde in verschiedensten Tests bereits bestätigt. Wir selbst haben bspw. sowohl NordLynx von NordVPN (Details in unserem NordVPN Test) als auch WireGuard bei OVPN getestet – mit Rekordergebnissen, was die Geschwindigkeit betrifft. Die Ergebnisse des Geschwindigkeitstests von Surfshark Wireguard werden wir euch in Kürze mitteilen.

Highspeed-Verschlüsselung

Um renommierte VPN-Protokolle auszustechen nutzt Surfshark WireGuard zur Verschlüsselung deiner Daten streng geprüfte, moderne Protokolle und Funktionen:

  • ChaCha20 für symmetrische Verschlüsselung, authentifiziert mit Poly1305
  • Curve25519 für ECDH
  • BLAKE2s für Hashing and verschlüsseltes Hashing
  • SipHash24 für Hashtabellen-Schlüssel
  • HKDF für die Schlüsselableitung

Verbindungs-Handshakes finden alle paar Minuten satt. Das gewährleistet rotierende Schlüssel für optimale vorwärtsgerichtete Geheimhaltung. Das verbindungslose Protokoll minimiert den Paketverlust während den Handshakes und stellt gleichzeitig eine runde Performance für den User sicher.

Einfach gesagt: WireGuard ist am Markt der VPN-Protokolle wirklich herausragend. Es ist zwar noch im Entwicklungsstadium, aber Geschwindigkeit, Bedienerfreundlichkeit und modernste Verschlüsselung stehen bereits für eine ansprechende Sicherheitslösung.

Surfshark WireGuard Optimierungen

Mit der Einführung von Surfshark WireGuard verbessert der Provider die Geschwindigkeit und die Gesamt-Performance des VPNs, die bereits sehr gut ist. All jene, die mit WireGuard vertraut sind, wissen, dass das Protokoll auch ein paar Schwachstellen in Sachen Privatsphäre der User hat. Surfshark setzt diesen Schwachstellen einen zusätzlichen Schutz entgegen, damit der User sich keine Sorgen machen muss.

So funktioniert Surfshark WireGuard

OpenVPN und IKEv2 weisen IP-Adressen dynamisch zu. WireGuard hingegen gibt dir jedes Mal, wenn du dich verbindest, immer die gleiche statische IP-Adresse. Nachdem das Speichern von Identifizierungs-Daten der User  aber ihre Privatsphäre bedrohen könnte, hat Surfshark ein doppeltes NAT-System implementiert.

Was macht ein doppeltes NAT-System?

Es weist dir, jedes Mal wenn du dich via WireGuard mit einem VPN-Server verbindest, eine dynamische IP-Adresse zu. Da du also jedes Mal eine andere IP-Adresse erhältst gibt es keine Möglichkeit, Daten auf einem Server zu speichern, die dich identifizieren könnten. Durch das doppelte NAT-System bietet Surfshark ein modernes, schnelles und sicheres VPN Protokoll ohne deine Privatsphäre in Gefahr zu bringen. Diese Vorkehrung ergänzt das 100 % RAM-Server-Netzwerk, das der Provider vor Kurzem für mehr Transparenz und Privatsphäre umgesetzt hat.

 
Surfshark WireGuard ab sofort verfügbar! 1
Surfshark WireGuard ab sofort verfügbar! 2

Surfshark VPN: Weihnachtsangebot

Der größte Deal in diesem Jahr: 2.49 USD/Monat für 24 Monate + 3 Monate kostenlos. Also 59.76 für 27 Monate! Nach 27 Monaten kostet der Dienst 59.76 USD pro Jahr.

00days
:
00hours
:
00minutes
:
00seconds

Erstellt am:21. Oktober 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

2 Gedanken zu “Surfshark WireGuard ab sofort verfügbar!”

Schreibe einen Kommentar