„Super Private Browsing“ für deine Privatsphäre: Firefox erweitert Integration von Tor Funktionen

Das Anonymisierungsnetzwerk Tor bietet seinen Usern besondere Sicherheit im Internet (und im Darknet). Firefox will diesen erhöhten Schutz nun auch seinen Usern umfassender bieten. Im Rahmen eines Forschungsstipendiums werden u. a. Lösungen für einen „Super Private Browsing“ Modus gesucht, der dir zukünftig mehr Privatsphäre sichern soll.

Firefox steht generell für mehr Datenschutz und Privatsphäre seiner User. Jetzt möchte Mozilla sein diesbezügliches Versprechen erweitern und noch mehr Tor in seinen Browser packen. Denn das Anonymisierungsnetzwerk bietet „Privatsphäre und Anonymität im Internet. Funktionen, die in der modernen Zeit der Massenüberwachung, Verfolgung und Fingerabdruckerkennung dringend benötigt werden”, so die Organisation in einem Blogpost. „Eine große Anzahl zusätzlicher Anwender in die Lage zu versetzen, das Tor-Netzwerk zu nutzen, erfordert jedoch die Beseitigung von heute in Tor vorhandenen Ineffizienzen, um das Protokoll für einen breiteren Einsatz zu optimieren.“

Stipendium für Integrationslösungen von Tor

Momentan ist es für Firefox noch nicht machbar, sämtliche Vorteile von Tor technisch umzusetzen. Deswegen holt sich Mozilla Unterstützung bei den Experten: In Form der Mozilla Research Grants 2019H1 können sich Wissenschaftler Stipendien im Gesamtwert von 500.000 USD abholen, darunter auch im Bereich Integration von Tor-Funktionen. Konkret möchte Mozilla folgende Fragen beantwortet haben: „Welche alternativen Protokollarchitekturen und Routenauswahlprotokolle würden eine akzeptable Verbesserung der Tor-Performance bieten? Und würden sie die Tor-Eigenschaften beibehalten? Ist es wirklich möglich, Tor maßstabsgetreu einzusetzen? Und wie würde die vollständige Integration von Tor und Firefox aussehen?”

Tor bereits teilweise mit Funktionen in Firefox vertreten

Ziel des Forschungsaufrufes ist die Realisierung eines „Super Private Browsing“ Modus`, der Sicherheits-Funktionen des Tor-Browsers gleich direkt in Firefox bietet. Damit soll ein breiteres Publikum als bisher erreicht und mit mehr Privatsphäre im Internet versorgt werden. Das geht aber leider nicht von heute auf morgen. Aber ein erster Schritt ist mit dem Aufruf von Mozilla bzw. dem Stipendium sicherlich einmal getan. Zumal Mozilla ja in Sachen Tracking und auch bei der Integration von Tor bereits aktiv ist. So gibt es seit Firefox 67 eine Funktion, um das Tracking durch Werbetreibende zu unterbinden. Ursprünglich war dieses Tool bereits 2015 von Tor entwickelt worden. Und auch andere Funktionen des Anonymisierungs-Netzwerkes machen das Leben von Firefox-Usern schon länger sicherer.

Tor & VPN: Das Superpack für deine Privatsphäre

Wenn du mehr über Tor wissen möchtest, findest du hier zahlreiche Infos.  Vor allem auch, wie du Tor gemeinsam mit einem VPN zum Privatsphäre Superturbo erfährst du hier. Welches VPN sich gut dafür eignet – schau dir z. B. unseren Testbericht über den sehr sicheren Schweizer ProtonVPN an oder unseren persönlichen Tipp für SaferVPN!

 

 

 

Zusammenfassung
„Super Private Browsing“ für deine Privatsphäre: Firefox erweitert Integration von Tor Funktionen
Beitragstitel
„Super Private Browsing“ für deine Privatsphäre: Firefox erweitert Integration von Tor Funktionen
Beschreibung
Das Anonymisierungsnetzwerk Tor bietet seinen Usern besondere Sicherheit im Internet (und im Darknet). Firefox will diesen erhöhten Schutz nun auch seinen Usern umfassender bieten. Im Rahmen eines Forschungsstipendiums werden u. a. Lösungen für einen „Super Private Browsing“ Modus gesucht, der dir zukünftig mehr Privatsphäre sichern soll.
Author
Verfasser
vpn-anbieter-vergleich-test.de
Verfasser Logo

Erstellt am:27. Mai 2019


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!


Weitere interessante Artikel

NordVPN BlackFriday Angebot

NordVPN BlackFriday & CyberMonday Preisaktionen – 2018

Das NordVPN CYBER ANGEBOT 2018 Zu den US Handelsfeiertagen "BlackFriday" und "CyberMonday" hat der VPN-Service "NordVPN" erneut einen Rabatt veröffentlicht ...
karte tuerkei

VPN in der Türkei

Verbinden mit einem VPN in die Türkei! Eine Verbindung in die Türkei aufzubauen macht nur Sinne, wenn Sie türkisches Fernsehen ...
Passwort Postit pixabay

Unglaublich: Warum „ji32k7au4a83“ ein absolut schlechtes Passwort ist

Auf den ersten Blick scheint „ji32k7au4a83“ alle Bedingungen zu erfüllen, die ein gutes Passwort erfüllen muss. Im Gegensatz zu „12345“ ...

Schreibe einen Kommentar

×
Fehler bei
der Übermittlung.
×
Erfolgreich.

Coupon wurde erfolgreich gesendet.

Nimm Dein Telefon zu Hand.