Schweizer VPN Anbieter im Vergleich

Privatsphäre “Made in Switzerland” VPN.

Die Schweiz eignet sich hervorragend als Standort für einen VPN-Anbieter. Die Gesetze erlauben auch die strengsten Vorkehrungen zum Schutz der eigenen Kunden zu treffen. Darüber hinaus unterhält die Schweiz als souveräner Staat, keine Auslieferungsabkommen mit befremdeten Geheimdiensten über den Datenaustausch von schweizer Unternehmen.

Vorteile eines VPN Services mit Sitz Schweiz:

  • schweiz-flagge VPN Anbieter Vergleich
    Schweizer VPN-Anbieter zählen zu den sichersten Services, weltweit.

    Dazu kommt aber auch der sprachliche Vorteil (Service in Deutsch) und die Kundenorientierung die die meisten schweizer Unternehmen bieten.

  • Die Schweiz hat übrigends keine Internetsperren oder Blockaden, und gehört daher zu den “freiesten Ländern im Internet”.
  • Behördliche Auskünfte werden nach den strengen Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre gehandhabt und werden generell nur bei schweren Verbrechen geahndet, wobei es hier keine generellen Vereinbarungen darüber mit dem Ausland (Geheimdiensten) gibt.
  • Was aber noch viel wichtiger erscheint: Unternehmen und VPN-Anbieter in der Schweiz werden keinesfalls gezwungen, Daten über Ihre Kunden zu erheben oder zu speichern (Logfiles) Dadurch ist sichergestellt, dass selbst bei Anfragen keine Daten aufliegen. Im Idealfall werden auch die Verrechnungen nicht direkt über die Schweiz ausgeführt, womit sich keine Verbindung zwischen Zahlungsdaten und den Benutzern herstellen lässt.

Kostenlose VPN mit Standort “Schweiz”:

Wer auf der Suche nach einem kostenlosen Anbieter mit schweizer Serverstandorte ist, der muss leider enttäuschend zur Kenntnis nehmen, dass es keine solche Anbieter gibt.  Kostenlose VPN mit schweizer Servern gibt es leider keine. Der Grund dafür, sind die relativ hohen Kosten für einen Standort in der Schweiz. Klar ist dies nicht die erhoffte Information die ich Euch hiermit gebe, aber man muss auch sagen, dass Leistung und Services von guter Qualität niemals kostenlos zu haben sein können. Also wer nicht ein paar Euro im Jahr für einen Service “Made in Switzerland” hat, der wird darauf verzichten müssen.

Schweizer VPN Anbieter aus unserem Test:

#AnbieterTestergebnisBeschreibungPreis/MonWertungenLink

Erstellt am:13. März 2016


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!


Weitere interessante Artikel

VPN  pixabay

Wie sicher ist dein VPN Protokoll? Was du über OpenVPN & Co wissen solltest!

Ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) sichert deine Anonymität im Netz. Deine Internetaktivitäten sind also nicht mehr zurückzuverfolgen. Das ist in ...
UEFA Champions League im Ausland sehen funktioniert!

22. Oktober: UEFA Champions League mit DAZN im Ausland sehen!

Am Dienstag, 22. Oktober, ist endlich wieder UEFA Champions League Zeit! Es erwarten uns wieder einige super spannende Fußball live ...
Hotspotshield Logo

HotspotShield Testbericht: VPN-Service mit engen Beziehungen zu US-Diensten und Behörden.

"Die Hotspotshield Benutzer vertrauen in den Schutz der Privatsphäre von Ausländern durch US Behörden." Darum unterscheidet sich dieser Testbericht auch ...

1 Gedanke zu “Schweizer VPN Anbieter im Vergleich”

Schreibe einen Kommentar

×
Fehler bei
der Übermittlung.
×
Erfolgreich.

Coupon wurde erfolgreich gesendet.

Nimm Dein Telefon zu Hand.