Perfect-Privacy VPN hat neue Android App veröffentlicht!

Die Android App für Perfect-oPrivacy ist nun seit fast 2 Jahren verfügbar, aber es gab auch Gründe weshalb man diese einer kleinen Anpassung und Erneuerung vollzogen hat. Das dadurch die Optik besser wurde, ist dabei auch kein Nachteil. 

Perfect-Privacy VPN Android App
Perfect-Privacy VPN Android App

Die Anwendung basiert auf dem StrongSwan IPsec Client der sich besonders durch die Verwendung von IEKv2 oder auch als L2TP/IPsec als Protokoll heraushebt und als OpenSource Lösung auch intensiver technischer als auch sicherheitsrelevanter Kontrolle unterliegt. StronSwan ist auf Android quasi der “Standard” der IPsec Anwendungen, dies ist nun schon mal kein Nachteil für die Nutzer von Perfect-Privacy.

Allerdings lehnte es PP ab, die Anwendung im PlayStore zu registrieren, dazu müssten dann entsprechende Anwendungsvereinbarungen mit Google getroffen werden, was widerum bedeutet würde, dass der Schutz der Identität der Nutzer ein weites Stück geringer wäre.

Klar hat es einen Nachteil für die Nutzer, wenn diese nicht einfach im PlayStore nach etwas suchen und installieren können, aber wie gesagt es bringt auch den Vorteil, dass Google als Apps-Store Betreiber nicht erkennen kann, welche Nutzer nun Perfect-Privacy verwenden. Das ist ein Vorteil der sicherlich auch den kleinen Aufwand wert erscheint, es manuell zu installieren.


Wer sich die neue App installieren will, sollte vorher die alte von seinem Gerät manuell löschen (deinstallieren)!

Testbericht Perfect-Privacy             Webseite von Perfect-Privacy


Manuelle Installation – Anleitung

Die App (.apk) kann man laden über den folgenden Link:

(Dazu muss man auf der seite von Perfect-Privacy VPN als Nutzer angemeldet und eingeloggt sein, eine entsprechende Aufforderung kommt beim Aufruf des Links!)

Man kopiert am besten den Link direkt auf sein eigenes Android Gerät und folgt dem Link danach. Dann wird dabei die .apk Datei direkt geladen und man kann diese sehr einfach installieren. (Wer Anwendungen von Drittanbietern nicht erlaubt sollte diese Rechte kurzfristig für die Anwendung ändern). Danach folgt man einfach der typischen Installationsroutione. In der App selbst gibt es nicht viele Einstellmöglichkeiten, man sollte nur seine eigenen Login-Daten setzen und schon kann man sich zu verfügbaren Servern verbinden.

Zusammenfassung
Datum der Bewertung
Name des Artikels
perfect-Privacy VPN - Android APP
Bewertungsergebnis
51star1star1star1star1star


Fragen & Hilfe - Kontakt

6 Gedanken zu “Perfect-Privacy VPN hat neue Android App veröffentlicht!

    • Hallo und entschuldige die späte Antwort. Ich war im Ausland und hatte dann noch eine Grippe erwischt, daher war ich ein paar Tage nicht erreichbar. Ich bin gerade dabei Emails der letzten Woche abzuarbeiten.

  1. Hallo Markus,
    danke, hat geklappt. Nun bin ich zwar auf der Plattform von PP mit meine Box aber ich komme nicht weiter.
    Ich kann kein VPN Server erreichen. Fehlt da nicht noch eine Android Soft ?
    Oder muss ich mich als Neukunde nochmal anmelden und bezahlen ?
    Habe wenig Erfahrungen.
    Auf Windows 8.1 geht das alles sehr gut
    Vielleicht kannst Du helfen. Wenigstens die Richtung.
    Gruß Dieter

    • Im Chat wäre das einfacher 🙂
      Aber Du musst oben rechts klicken und dann Deine PP Benutzerdaten dort eingeben, damit Du dich verbinden kannst.
      Du kannst übrigends bei PP unbegrenzt viele Geräte mit den selben Benutzerdaten zur selben Zeit verwenden, also Du braucht keinen zweiten Account.

      LG Markus

  2. Hallo,
    wie bekomme ich .apk App auf meine Android Box Hmedia Q10 Pro instaliert ?
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Ein Perfect Privacy Abo habe ich.
    Gruß Dieter

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.