OVPN feiert sechsten Geburtstag

Das VPN-Service OVPN wurde am 20. August 2020 6 Jahre alt. Traditionell berichtet OVPN jedes Jahr über die im Laufe des Jahres erzielten Erfolge. Lies in diesem Artikel, mit welchen Leistungen der Anbieter im vergangenen Jahr aufzeigen kann.

OVPN Verbesserungen

OVPN ist ein schwedisches Unternehmen, das sich in unseren Tests als sehr gut erwiesen hat. Der Provider zeichnet sich dadurch aus, dass es sich auf das höchstmögliche Sicherheitsniveau seiner Kunden konzentriert. In letzter Zeit hat OVPN besonders intensiv an Innovationen gearbeitet. Hier findest Du den ganzen OVPN Testbericht: 

 

OVPN Logo

Testbericht

OVPN Netwerk

Vor einem Jahr hatte OVPN 72 VPN-Server in 11 verschiedenen Ländern. Heute verfügt OVPN über 89 VPN-Server in 26 Städten in 17 Ländern. Das bedeutet, dass das Unternehmen die Anzahl der Länder um mehr als 50 % erhöht hat.

In Bezug auf seine VPN-Standorte hat OVPN folgende Städte hinzugefügt: Erfurt, Wien, Bukarest, Tokio, Sundsvall, Dallas, Atlanta, Chicago, Sydney, Singapur und Helsinki.
Die Unterstützung mehrerer Sprachen wurde ebenfalls realisiert. OVPN.com ist derzeit in 4 Sprachen verfügbar: Englisch, Deutsch, Schwedisch und Norwegisch.

Anwendungen

In den letzten 12 Monaten wurden 9 neue Desktop-Client-Versionen veröffentlicht. Dies hat zu erheblichen Verbesserungen der Desktop-Client-Erfahrung und der Benutzererfahrung geführt. Natürlich hört der Anbieter nicht auf und arbeitet weiter.

Wireguard und Infrastruktur

ovpn Logo
OVPN Logo

WireGuard wurde für die gesamte OVPN-Infrastruktur implementiert und funktioniert ausgezeichnet. Es wird in den nächsten Monaten in den Desktop-Client integriert. Um WireGuard anzuerkennen und es WireGuard-Entwicklern zu ermöglichen, weiter an dem Protokoll zu arbeiten, hat OVPN im März eine Spende an WireGuard geleistet.

Darüber hinaus unterstützt OVPN derzeit die meisten wichtigen Streaming-Dienste wie American Netflix, Hulu, Disney +, C More, NRK und TV4 Play. Dank einer speziellen Funktionalität kann der Dienst Sperren umgehen und gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit für die User gewährleisten.

OVPN-Ziele für 2020

Die Ziele, die OVPN dieses Jahr verfolgt:

  • Die WireGuard iOS App veröffentlichen.
  • Den Launch einer Android-App, die nur mit WireGuard funktioniert. Der Anbieter hofft, diese innerhalb weniger Wochen im Play Store veröffentlichen zu können.
  • WireGuard in die Desktop-Clients inkludieren.
  • WireGuard öffentliche IPv4- und Multihop-Unterstützung hinzuzufügen.
  • Vollständige Lokalisierung aller Anwendungen und Software.
  • Unterstützung für das Blockieren von Anzeigen und Trackern über die OVPN DNS-Server, anstatt über die Browsererweiterung.
  • Multihop verbessern, damit die Benutzer ihre Anmelde- und Abmeldeserver dynamisch auswählen können.
  • Ein externes Audit der OVPN Infrastruktur durchführen.
  • Unterstützung für zusätzliche Streaming-Dienste hinzufügen.

Zusätzlich zu diesen Zielen bemüht sich OVPN, seine Nutzerbasis deutlich zu vergrößern und gleichzeitig auf Benutzer und nicht auf Marketingstrategien ausgerichtet zu sein. Daher wurde OVPN bereits von vielen Benutzern akzeptiert.

Um das Bewusstsein für OVPN zu erhöhen, hat das Unternehmen damit begonnen, kostenlose OVPN-Sticker an Personen zu senden, damit diese die wichtige Bedeutung von Datenschutz demonstrieren können. Wenn Du noch kein Aufkleberpaket bestellt hast, so kannst du das immer noch tun und z. B. einen Sticker auf Dein Telefon oder Deinen Laptop kleben.


Erstellt am:22. August 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar