Mehr Privatsphäre & Anonymität für Android User: Der Tor Browser ist da!

Angekündigt haben wir es dir ja schon, nun ist es tatsächlich soweit: Der Tor Browser für Android ist ab sofort verfügbar und bietet dir mehr Privatsphäre. Webseiten sehen damit nicht, was du mit deinem Smartphone im Internet treibst. Geht ja auch niemanden etwas an! 

Tor ist ein „Zwiebel-Netzwerk“, das deine Privatsphäre sichert. Deine Daten werden dabei über eine Vielzahl von Servern auf der ganzen Welt verschickt und so verschlüsselt (also ähnlich einem VPN). So erkennt niemand deine wahre Identität und deine Online-Aktivitäten. Außerdem kannst du mit Tor ins Darknet. Tracking mit Tor ist also so gut wie unmöglich, was nicht nur Staatsfeinden & Co gefällt, sondern auch uns.

Überwachung und Zensur umgehen

Der Tor Browser, der keine Spuren hinterlässt, wurde nun extra für Android Smartphones realisiert. Tor hatte anlässlich des Launches Folgendes zu sagen: „Mobiles Browsen nimmt auf der ganzen Welt zu und, in manchen Regionen, ist es der einzige Weg für Menschen, um ins Internet zu gelangen. In den gleichen Regionen existiert oft massive Überwachung und Online-Zensur, wir haben es uns deswegen zur Priorität gemacht, genau diese User zu erreichen.“

Mit dem neuen Tor Browser für Android wird ein großer Schritt in diese Richtung gesetzt. Die Software basiert auf Mozillas Firefox Browser, einem Open-Source-Projekt, das jeder verändern kann. Die Entwickler von Mozilla und Tor haben in den letzten beiden Jahren intensiv an ihren beiden Projekten zusammengearbeitet.

Der Inkognito- oder Privatmodus gewöhnlicher Browser löscht die Historie, welche Webseiten du von deinem Handy oder deinem Laptop aus besucht hast. Tors Ansatz löscht die Historie ebenfalls, ist aber weitaus sicherer und kann mehr. Allerdings unterzieht der Browser seinen Usern immer wieder Tests, dass sie keine Bots sind.

 

Noch mehr Sicherheit durch Tor & VPN im Doppelpack

Übrigens: Du kannst Tor auch mit einem VPN kombinieren und so deine Online-Sicherheit und Daten noch intensiver schützen – Hier erfährst du, wie das geht! Ebenfalls interessant: Infos zum optimalen VPN und unsere neuesten Testberichte zu ProtonVPN und SaferVPN.

Quelle: cnet.com; Foto: pixabay.com

Zusammenfassung
Mehr Privatsphäre für Android User: Der Tor Browser ist da!
Beitragstitel
Mehr Privatsphäre für Android User: Der Tor Browser ist da!
Beschreibung
Angekündigt haben wir es dir ja schon, nun ist es tatsächlich soweit: Der Tor Browser für Android ist ab sofort verfügbar und bietet dir mehr Privatsphäre. Webseiten sehen damit nicht, was du mit deinem Smartphone im Internet treibst. Geht ja auch niemanden etwas an!
Author
Verfasser
vpn-anbieter-vergleich-test.de
Verfasser Logo

Erstellt am:31. Mai 2019


Weitere interessante Artikel

Prequel zu Avengers: Endgame - So kannst du Avengers Infinity War via Netflix auch in Deutschland kostenlos streamen

Prequel zu Avengers: Endgame – So kannst du Avengers Infinity War via Netflix auch in Deutschland kostenlos streamen

Marvels letztes Avengers Abenteuer Avengers: Endgame erobert gerade die Kinos und bricht alle Rekorde. Damit du dich im finalen Teil ...
f-secure-freedome VPN

F-Secure FREEDOME Test: Kein VPN dem man trauen sollte!

F-Secure FREEDOM ist ein Produkt aus der F-Secure-Familie der finnländischen Firma. Mit dem anbieten eines VPN-Services möchte der Anbieter, welcher ...
Zahlen mit PayPal nicht möglich!

Warum geht es nicht, den VPN Anbieter mit PayPal zu bezahlen? Die Antwort darauf.

Viele Nutzer verwenden als Zahlungsmethode PayPal. Das ist auch sicher und komfortabel zur selben Zeit. VPN Services aber sind oft ...

Schreibe einen Kommentar

×
Fehler bei
der Übermittlung.
×
Erfolgreich.

Coupon wurde erfolgreich gesendet.

Nimm Dein Telefon zu Hand.