Kostenlose VPN mit schweizer Servern. Ein Überblick über die Möglichkeiten.

Viele Leser möchten auch IP-Adressen aus der Schweiz nutzen und suchen daher einen VPN den man kostenlos verwenden kann und der auch Server in der Schweiz unterhält.

""</p

Dabei sind vorwiegend die Gründe ausschlaggebend, dass man über die Schweiz erstens einen sehr hohen Grad an Privatsphäre genießen kann und auch die Anbindungen (Geschwindigkeit) zu allen anderen Teilen von Europa sind wirklich ausgezeichnet gut.

Das kann besonders wenn man auch Streaming oder Live-TV sehen möchte ein großer Vorteil sein. Wir haben schon öfters auch auf den Dienst “zattoo.com” hingewiesen, welcher mehr als 80 deutschsprachige Programme in einer Plattform bietet, dazu kann man auch noch Sendungen aufnehmen, pausieren oder einfach auch die Sendungen der letzten beiden Wochen spontan ansehen. Es ist also nicht nur ein schweizer Service mit sehr hoher Qualitätsanmutung, sondern zeichnet sich auch durch absolut einmalige Vorteile für das Fernsehvergnügen aus.  Für zattoo.com benötigt man allerdings eine schweizer IP-Adresse um alle TV-Kanäle sehen zu können, hat man diese nicht, dann ist das Programmangebot stark eingeschränkt und es fehlen alle österreichischen und schweizer Programme damit, ein Nachteil den man durch die Verwendung eines VPN-Anbieters der einen schweizer Standort bieten kann aber selbst auf Reisen weltweit wegmachen kann.

Vorteile des VPN-Standortes in der Schweiz

  • Schnelle Anbindungen von und nach ganz Europa und weltweit.
  • Hoher Grad an Privatsphäre wird garantiert
  • Keine Ausforschung von Daten zur Personenidentifikation möglich (Ausnahme bei Staatsinteressen)
  • Keine Abmahnungen wegen Zivilrechts-Delikten (Urheberrechte)
  • Zugang zu zattoo.com mit dem vollen Programmumfang
  • Unlimitierter Zugang zu allen Informationen im Internet

Nutzer von schweizer IP-Adressen haben daher viele Vorteile aich gegenüber anderen Standorten weltweit. Darum sind schweizer Server-Standorte immer teil der beliebtesten aller VPN-Nutzer. (Informationen zum Internet in der Schweiz) Schweizer VPN-Anbieter gelten überdies auch als besonders hochwertig und sicher: (Schweizer VPN-Anbieter Vergleich)

Wer sich für die österreichische Sichtweise zum Datenschutz interessiert wird darüber hinaus auf unserer für die Schweiz entworfenen und betriebenen Webseite VPNTester.ch fündig. Schaut dort doch einfach einmal vorbei.

SaferVPN Logo

TIPP: SaferVPN – schweizer Server, kostenlos verwenden! 

Es ist für die Nutzung von SaferVPN für 24h kostenlos nur eine E-Mailadresse notwendig. Keine anderen Daten werden abgefragt und keine Kosten entstehen.

SaferVPN kostenlos verwenden!

ProtonVPN Logo

TIPP: ProtonVPN – schweizer Anbieter, dauerhaft kostenlos!

ProtonVPN ist ein schweizer VPN-Service, welcher einen dauerhaft kostenlosen Tarif bietet. Allerdings auf die folgenden Standorte beschränkt:  USA, Japan, Niederlande

ProtonVPN kostenlos verwenden!

Kostenlose VPN mit Standort “Schweiz”?

Wir haben uns daher auf die Suche gemacht und dutzende kostenloser VPN-Services ausprobiert und herausgefunden, dass keiner davon schweizer Serverstandorte bietet. Praktisch gesehen gibt es keine “Gratis-VPN” die schweizer Server zur Verfügung stellen!

KEIN VPN-Service bietet derzeit Server in der Schweiz dauerhaft kostenlos!

Der Hauptgrund dafür ist einfach, dass die Mietgebühren für Server, Internet-Anbindungen, Strom usw in der Schweiz relativ gesehen sehr hoch sind. Kostenfreie VPNs aber versuchen den Nutzern die ja nichts dafür bezahlen eher auch eingeschränkte Leistungen zu bieten um diese zum kauf von Premium-Angeboten zu verlocken. Die hohen Kosten für einen VPN-Server in der Schweiz ist dabei keiner bereit kostenfrei weiterzugeben.

 

Hier gehts zu dauerhaft und komplett kostenlosen VPN-Services!

 

Die folgenden VPN lassen sich aber alle kostenlos testen und haben zudem sehr günstige Tarife:

VPN in Österreich nutzen!



Zusammenfassung
Kostenloser VPN mit Server in der Schweiz
Beitragstitel
Kostenloser VPN mit Server in der Schweiz
Beschreibung
Es gibt videle Gründe warum leser Serverstandorte in der Schweiz nutzen möchten. leider gibt es aber keine kostenlosen VPN-Services die das bieten. Die gründe dafür liegen dabei in den hohen Kosten die der Betrieb der server in der Schweiz verursacht. Gegen kleine geldbeträge kann man aber einen preiswerten VPN nutzen und unlimitierte Vorteile durch den schweizer Standort nutzen.
Author
Verfasser
vavt.de
Verfasser Logo

Erstellt am:29. Oktober 2017


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!


Weitere interessante Artikel

KinoX lebt noch.

Illegales Streaming-Portal KinoX: allen Behördenversuchen zum Trotz immer noch aktiv & sehr beliebt

Sie setzen alles daran – erfolglos: Die Rede ist von den Behörden, die nunmehr seit Jahren versuchen, die Piratenseite KinoX ...
Oops they did it again  Wurden auch deine Fotos beim neuen FacebookDatenleck kompromittiert D

Wieder Datenleck bei Facebook: Fotos von 6,8 Millionen Usern für App-Entwickler zugänglich

Die „Pechsträhne“ von Facebook hört und hört nicht auf: Am Freitag gab das soziale Netzwerk bekannt, dass App-Entwickler im September ...

Sicherheitslücken: Der Spion, der aus dem Staubsauger kam

Staubsaugen mag vielleicht nicht unsere Lieblingsbeschäftigung sein. Aber dass Staubsauger tatsächlich auch Böses im Schilde führen könnten – no way! ...

Schreibe einen Kommentar