KAT – Kickass-Torrents ist wieder Online erreichbar!

Die größte Torrent Webseite kat.ph oder auch ursprünglich „Kickasstorrents“ wurde nach der Beschlagnahmung durch US Behörden wieder erneut eröffnet.

Der ukrainische Betreiber der beliebten Torrent Seite „kickasstorrents„, die zeitweilig zu den TOP100 Webseiten im Internet weltweit zählte, wurde in Polen verhaftet. US Behörden haben aufgrund von Urheberrechtsklagen die US Firmen anstrengten den Betreiber der Webseite seit Jahren im Auge. Im Juli 2016 hat dieser eine private Reise nach Polen unternommen, dies wurden den US Behörden aufgrund einer Überwachung gemeinsam mit Apple bekannt und Sie gaben den polnischen Behörden den Auftrag Ihn direkt festzunehmen.

In der Ukraine ist die gesetzliche Ausgangslage wie auch in vielen anderen Ländern freier und das betreiben einer Webseite, die selbst ja keine urheberrechtlich geschützten Daten anbietet ist entsprechend völlig legal. Da aber US Behörden der Ansicht sind, dass deren Gesetze weltweit anzuwenden wären, nutzten Sie nach langer Überwachung durch Apple die Chance als er eine Reise nach Polen unternommen hatte.

Polen kooperiert und unterstützt Überwachung durch die USA

Auch in Polen wäre der Betrieb der Seite nicht gesetzlich verboten, aber dafür zeigen sich polnische Behörden sehr kooperativ wenn es um US Interessen geht. Rechtsstaatlichkeit ist dann in Einzelfällen natürlich kein Problem mehr.

Apple überwacht Benutzer für US Behörden weltweit!

Interessant in diesem Zusammenhang ist auch die monatelange Überwachung durch Apple in diesem Zusammenhang, offenbar gibt es eine „Schweigeauflage von US Behörden an Apple, und es werden zumindest einzeln Nutzer von Apple Geräten auch nach deren aktuellen Standort im Auftrag von US Behörden überwacht.

„kickasstorrents“ Domains beschlagnahmt

Nachdem die US Behörden die letzten Domains „kat.ph“ und auch „kickasstorrents.com“ beschlagnahmt hatten gab es vereinzelte Kopien der Seite die aber zum Teil einen älteren Datenbestand hatten.

Das diese von Ländern stammen, in denen der Betrieb dieser Seite völlig unbestritten auch legal wäre, änderte nichts daran, dass die US erneut Druckmittel auch gegen unabhängige Staaten auch bei wirtschaftlichen Interessen anwendet.

kickasstorrents wieder Online

Seit wenigen Tagen ist nun wieder eine voll funktionstüchtige Ersatzseite verfügbar. Unter: dx-torrent.com werden die allermeisten der bisherigen Inhalte und auch aktuelle Links wieder auch mit sehr guter Performance verfügbar sein.

dx-torrent.com

Wir haben nach gängigen als auch seltenen Torrents und Inhalten gesucht und alle und mit funktionstüchtigen Magnet Links gefunden.

kickasstorrents wieder online
kickasstorrents wieder online

Wichtiger Hinweis:

Torrent und Filesharing immer mit VPN nutzen. Sei nicht so dumm und denke, dass Dir Programme wie utorrent oder Bitorrent Anonymität bieten. Gerade bei Torrents wurden tausende Daten durch Urheberrechtsfirmen präpariert und entsprechende Fallen gestellt. Dadurch sind Ausforschungen und Abmahnungen an der Tagesordnung, es ist meistens nicht möglich das Gegenteil oder die eigene Unschuld zu beweisen. Daher schützt nur ein VPN-Service erfolgreich vor einer Ausforschung.   Einige Tipps und auch Anregungen wie man Abmahnungen beim Filesharing umgehen kann, haben wir bereits auf unserer Seite beschrieben.

Nicht einmal 1 Sekunde solltest Du Torrentseiten oder auch Filesharingprogramme nutzen OHNE VPN Verbindungen!

Solltest Du keinen VPN Anbieter haben, dann informiere Dich auf unserer Seite. Wir haben viele Testberichte auch zu Filesharing/P2P VPN-Anbietern veröffentlicht.

Weitere Artikel mit Bezug zu Torrent / Filesharing

PureVPN Exklusiv

PureVPN® Testericht: Kleine Schwächen aber VPN Server in 141 Ländern!

PureVPN® ist ein VPN-Service aus HongKong, die Erfahrungen mit dem der Anbieter überzeugen, dank kompakter und einfacher Zugangssoftware für beinahe jedes Gerät und einer Vielzahl an VPN-Servern und Standorten weltweit! ...
Weiterlesen …
IPVanish VPN Logo

IPVanish VPN » Testbericht über Streaming und nur kleine Schwächen

IPVanish VPN ist ein Anbieter aus den USA. Die generelle Ausrichtung des Services ist für Streaming oder TV sehen ausgelegt, allerdings ist dies wie bei den meisten anderen auch eher ...
Weiterlesen …
NordVPN Logo Rabatt Code

NordVPN Test – Anonymität & schnelle Verbindungen weltweit

Testbericht und Vorstellung von NordVPN NordVPN wird betrieben von der Firma Tefinkom co S.A. die in Panama Ihren Hauptsitz hat und seit 2010 im Bereich der verschlüsselten Kommunikation tätig ist ...
Weiterlesen …
hide.me VPN Logo

hide.me VPN Testbericht & Erfahrungen

Hide.me VPN ist ein VPN Anbieter aus Malaysia (komplett in Deutsch (Software + Kundenservice), welcher einen kostenlosen jedoch eingeschränkten Zugang bietet. Der Anbieter ist bei vielen unserer leser sehr beliebt, ...
Weiterlesen …
VPN.ac

VPN.ac Test: Schnelle Server, Kaskaden und guter Preis!

vpn.ac ist ein rumänischer VPN-Service, welcher einen wirklich akzeptablen Preis und VPN-Server in den wichtigsten Ländern verspricht. Dabei ist die Bedienung kinderleicht und die Server sind zumeist nur sehr gering ...
Weiterlesen …
FrootVPN Logo

FrootVPN Test & Erfahrungen Ξ Preiswert, Zuverlässig und Sicher.

FrootVPN  ist ein kleiner aber dafür auch beinahe schon fast exklusiver VPN-Service aus Schweden. Wobei klein vermutlich nicht ganz zutrifft, das nach Angaben von FrootVPN bereits 300.000 Nutzer diesen Service ...
Weiterlesen …


Fragen & Hilfe - Kontakt

Schreibe einen Kommentar