Unser Interview mit Perfect Privacy

Interview geführt am 29.05.2015 in Englisch
(Übersetzung ins Deutsche durch die Redaktion)


Frage: Was macht Ihr bei Perfect Privacy?

Wir stellen einen zuverlässigen, sichere und VPN Service ohne Protokolldateien (Logfiles)
seit 2008 zur Verfügung. Derzeit betreiben wir mehr als 40 Servern an 28 Standorten weltweit.

Frage: Was sind die wichtigsten Stärken des Perfect Privacy im VPN
Markt?

Alle unsere Dienstleistungen auf dedizierten Servern laufen – kein Shared-Hosting.
Perfect Privacy-Benutzer können so viele Geräte anschließen, wie sie wollen an die
gleiche Zeit. Wir bieten eine native Windows-Client, der eine Menge bietet
zusätzliche Funktionen wie kaskadierte Verbindungen über bis zu vier Servern
und integrierte Firewall und DNS Auslaufschutz für unsere Kunden zu halten
sicher.

Frage: Wann wurde Perfect Privacy gegründet?

Perfect Privacy existiert seit 2008.

Frage: Wer entwickelt Ihre Dienstleistungen?

Die gesamte Infrastruktur- und auch Softwareentwicklung wird von uns selbst durchgeführt. Wir achten darauf das entsprechende KnowHow über jedes Detail unseres Services selbst zu haben.

Frage: Wie viele IP-Adressen bieten Sie an Ihre Kunden für den Einsatz?

Alle unsere Server haben eigene IP-Adressen und auf jedem Server laufen zusätzlich bis zu 64 weitere IP-Adressen. Die Gesamtzahl ist immer laufenden Änderungen vorbehalten, da wir ständig unseren Serverpark erweitern oder umbauen, um die optimale Infrastruktur für unsere Kunden zu bieten.

Frage: Ihr Service war sehr schnell im letzten Jahr wächst,
Was sind Ihre nächsten Ziele?

Derzeit sind wir bemüht noch mehr Benutzer auch auf dem internationalen Markt zu erreichen. Unsere Zielgruppe sind alle, die auch rund um die Uhr Ihre Daten verschlüsselt übertragen wollen und dabei möglichst hohe Anonymität genießen möchten. Dies sind normale Internetnutzer, aber auch Journalisten und Personen die in Ländern mit beschränkten Internetzugang oder unter laufender Überwachung leben.

Frage: Welche Empfehlungen würden Sie gerne zu geben Sie Ihre
Kunden, ihre Sicherheit in Internet im Allgemeinen zu stärken?

Wir glauben, dass jeder Internetnutzer das recht auf Anonymität hat, und sollte daher seinen gesamten Netzwerkverkehr verschlüsseln. Je mehr Menschen Verschlüsselung tagtäglich nutzen, desto weniger wird es möglich sein sie auch unter generalverdacht zu stellen. Während mit einem VPN-Anbieter sicher nicht alle Gefahren des Internets verhindert werden können, so ist es dennoch ein nützliches Tool um Privatsphäre wieder zu erhalten.

Frage: Lassen Sie uns mit einigen Fragen zu setzen Sie Ihre
Kunden `braucht. Was sind die wichtigsten Erwartungen für Ihre Kunden
bei der Verwendung von Perfect Privacy?

Aus unserer Erfahrung, wissen wir das auch unsere langjährigen Kunden unseren Service schätzen. Denn sie wissen, dass sie uns vertrauen können. Unsere Erfolgsbilanz zeigt auch, dass wir mit unserer Einstellung, keinerlei Daten der Benutzer zu speichern, absolut richtig gelegen sind. Daher nehmen wir das auch sehr ernst. Viele unserer Kunden schätzen auch die zusätzlichen Funktionen, wie beispielsweise den integrierten Firewall-Schutz, die benutzerdefinierten Port-Weiterleitungen oder auch die Kaskadierung der VPN Verbindungen über mehre Standorte.

Frage: Wie werden diese Erwartungen ändern, in der nächsten Zeit?

Wir haben keinen Grund anzunehmen, dass sich unsere Erwartungen in der kommenden Zeit ändern werden. Wir beobachten, dass immer mehr Nutzer an Services für Privatsphäre interessiert sind, und wir wollen auch weiterhin zuverlässige Lösungen für diese Benutzer liefern können. Wir denken, dass uns das auch gelingen wird.

Frage: Haben Sie Logfiles der Nutzung von Ihren Kunden zu retten? Und
wenn ja, für wie lange Sie sie und aus welchen Gründen zu retten?

Nein, wir haben keine Protokolldateien und auch keine Möglichkeit die Aktivitäten oder Daten der Nutzer zu speichern. Wir lehnen das strikt ab.

Frage: Auf der Grundlage der Informationen Snowden, fanden wir heraus, dass DNS kann
verursachen Privatsphäre-Lecks. Warum tut Perfect Privacy bieten eine DNS-Dienst?

Wir bieten eigene DNS Dienste nur für unsere Kunden. Alle unsere Server können auch als DNS verwendet werden. Darüber hinaus bieten wir den Kunden einen integrierten DNS-Leak-Schutz der gewährleistet, dass wirklich keine Daten der Nutzer oder deren Aktivitäten von Dritten abgefangen oder protokolliert werden können.

Frage: Personal Data Security ist ein wichtiges Thema und Thema in
Deutschland und Europa. Wie sehen Sie Ihre Kunden davor schützen
durch Geheimdienste oder Hacker beobachtet?

Wir als  VPN-Anbieter, können unsere Benutzer nicht vor gezielter Überwachung durch
Geheimdienste schützen. Denn diese Geheimdienste haben in vielen Fällen und grundsätzlich Zugang zu unbegrenzten Mitteln, Ressourcen und auch Technologien, so dass diese immer einen Weg finden werden, Ihre Ziele auszuspionieren.

Abgesehen davon hilft ein VPN-Service als Schutz vor Massendatensammlung im Internet und auch vor der Massenüberwachung durch Geheimdienste sehr gut. Natürlich ist mit einem VPN Service auch ein wesentlich besser Schutz vor Hackern oder auch anderen Bedrohungen aus dem Internet gegeben. Am deutlichsten kann man die Auswirkungen auch erkennen bei der Datensammlung von Werbeunternehmen, welche oftmals hauptsächlich die IP-Adressen der Nutzer zur Orientierung und gezielten Verfolgung der Benutzeraktivitäten im Internet verwenden.

Frage:
Als Ergebnis der Informationen die wir von Edward stand
Snowden`s Dateien, wurde eine parlamentarische Untersuchung in Deutschland begann,
um mehr über die illegale Spionage aus westlichen Geheim
Dienste auf lokalen Bürger. Was sind Sie am Nachdenken über Spionage
ungeahnte Menschen?

Antwort:
Bulk Überwachung ist einer der Gründe, warum haben wir das Bedürfnis
eine VPN-Service zu bieten. Ein Anonymisierungsdienst wie ein VPN-Anbieter
schützt Ihr von Massendatensammlung aus zwei Gründen: Erstens, alle
von der Internet-Verkehr wird verschlüsselt und zweitens anonymisiert
so dass es nicht zu der realen Identität des Benutzers gebunden werden.

Frage: Sie sind eine US-amerikanische Unternehmen, wie wollen Sie NSA oder CIA antworten
Anfragen?

Antwort:
Wir sind nicht eine US-amerikanische Unternehmen, so dass Verfahren wie National
Security Letters nicht für uns gelten.

Frage: Die US Patriot Act nicht die Privatsphäre zu sichern
europäischen Bürger. Die Gesetze zur Privatsphäre in Europa definiert
in den europäischen Verfassungsmenschenrechte. Das ist, warum Menschen
Zweifel an US-Firmen. Was würden Sie zu diesen Zweifeln reagieren?

Antwort:
Wir würden zustimmen, dass die USA eine problematische Stelle als
Firmensitz, wenn Ihr Unternehmen ist, die Anonymität der Benutzer zu schützen.

Frage: Ist Perfect Privacy Teil der weltweiten NSA Initiative „PRISM“?

Antwort:
Ich hoffe, Sie nicht ernst sind … Natürlich nicht.

Frage: Was würden Sie für die europäischen Bürger zu empfehlen, zu schützen
ihre verfassungsmäßigen Rechte auf Privatsphäre?

Antwort:
Der beste Weg, um Ihre Privatsphäre zu schützen ist, indem man nicht für sie
gewährt. Durch die Verwendung eines verschlüsselten Internet-Verbindung mit Services wie
VPN oder TOR Menschen können dafür sorgen, dass ihre Privatsphäre bleibt auch
wenn die verfassungsmäßigen Rechte verletzt werden.

Frage: Borderless TV-Streaming ist ein wichtiger Grund für die Verwendung einer
VPN-Dienst. Wie bewerten Sie diese Bedürfnisse zu unterstützen?

Antwort:
In der Tat viele unserer Kunden nutzen unseren Service in erster Linie
zu Land Beschränkungen für Medieninhalte zu umgehen. Wir bieten
Server in jedem wichtigen Land, so dass unsere Nutzer jederzeit Zugriff
länderspezifische Inhalte von überall in der Welt.

Frage: Haben die Datenübertragungen wachsen, weil der TV-Streaming mit
Perfect Privacy in den letzten Monaten?

Antwort:
Wir sehen eine konstante Zunahme der unsere Nutzungs aber da wir nicht
melden Sie sich einer unserer Benutzeraktivität, wissen wir nicht, ob TV-Streaming ist ein
Hauptfaktor oder nicht.

Frage: Welche Entwicklung haben Sie in Zukunft erwarten?

Antwort:
Wir hoffen, kontinuierlich erweitern unser userbase und Server
Infrastruktur.

Frage: Filesharing nimmt `s Nutzung in Streaming-Dienste
in Internet, und die Technologie muss transparent Portweiterleitungen.
Wie sehen Sie Ihre Kunden zu unterstützen mit Filesharing-Technologien?

Antwort:
Filesharing ist in der Regel auf unseren Servern erlaubt. Mit Voll
Datenschutz Benutzer können bis zu fünf spezifischen Port, um eine übermitteln zu bezeichnen
dem Computer, die Tauschbörsen eingesetzt werden kann.

Frage: Filesharing können Urheberrechtsverletzungen führen. Tatsächlich
Urheberrechtsgesetze und Beschränkungen in verschiedenen Regionen unterschiedlich sind und
Staaten.
Hat Ihre Kunden Angst davor, durch US strafrechtlich verfolgt werden
Unternehmen mithilfe von Perfect Privacy, auch wenn es im Einklang mit ist ihre
lokale Gesetze?

Antwort:
Wir können garantieren, dass keine Benutzerkennung kann je
an Behörden oder einer anderen Partei übergeben, weil wir einfach tun, werden
keine Daten über unsere Nutzer oder ihre Aktivität nicht zu speichern. Für das Urheberrecht
Inhaber, die leider bedeutet, dass wir ihnen bei der Verfolgung nicht helfen
alle Urheberrechtsverletzungen, aber wir werden sicherlich niemals Kompromisse unsere
Anonymität des Benutzers, weil eine Minderheit von ihnen sind gegen eine Verletzung
Urheberrecht.

Frage: Ist parlamentarische Initiativen im Europäischen Parlament
Empfehlen an Unternehmen zu verbieten, um die Privatkunden speichern
Daten außerhalb Europas aufgrund der unterschiedlichen rechtlichen Aspekte im Ausland. Was
Du diesen Initiativen denken?

Antwort:
Wir glauben, dass Gerichtsentscheidungen sind nicht sehr effektiv auf die
Internet, weil am Ende des Tages ist es schwierig, wenn zu verifizieren
die Gesetze eingehalten werden. Für den einzelnen Benutzer der beste Ansatz
ist, seine Datenpfad über das Internet durch die Verschlüsselung zu begrenzen und
anonymizing so viel wie möglich.

Frage: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte war sehr klar mit der
Entscheidungsfindung, um alle Staaten der persönlichen Massendatenspeicherung zu verbieten.
Sie sagten, dass sie die Verletzung der Menschenrechte, auf der Grundlage der Europäischen
Kloster. Als Ergebnis dieser Entscheidung haben die Staaten, ihre ändern
lokale Gesetze und Aktivitäten. In der europäischen Art der Interpretation dieser
rechts, ist es nun verboten, auf die Bürger ohne let auszuspionieren
von Richtern. Wie reagieren Sie auf diese Aussagen aus dem Europäischen antworten
Gericht?

Antwort:
Wir sind davon überzeugt, dass die Massen surveilance in der Tat ein
Verletzung der Menschenrechte. Aber auch hier sind wir, dass zweifelhafte Rechts
Urteile sind eine wirksame Waffe, um diese zu bekämpfen. Immerhin Zustand
Schauspieler wie Nachrichtendienste sind dafür bekannt, gegen gesetzliche
Einschränkungen oder sogar Gerichtsurteile ohne Folgen. Deshalb
bevorzugen wir, auf eine technische Lösung für dieses Problem zu verlassen.

Allgemeine Fragen

Frage: Wenn Sie die Gründe für die Verwendung Perfekt beschreiben wollen,
Datenschutz in 3 Sätze, what`d Sie ihnen sagen?

Antwort:
Perfect Privacy bietet eine zuverlässige und sichere Nicht-VPN anmelden
Service, der itselfs von der Konkurrenz mit einzigartigen eingestellt
Features wie unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen mit nicht
Bandbreitenbegrenzung. Unsere native Windows-Client bietet Funktionen wie
kaskadierte Verbindungen über bis zu 4 Servern, anpassbare Port
Weiterleitung und integrierter Firewall und DNS-Auslaufschutz. Schließlich
alle unsere Dienstleistungen auf dedizierten Servern (kein VPS) auf RAM-Disk für den Lauf
maximalen Schutz unserer Nutzer.

Frage: Noch etwas, die Sie an unsere Besucher sagen?

Antwort:
Wenn Sie weitere Fragen in Bezug auf PerfectPrivacy oder zu
Datenschutz haben wenden Sie sich bitte zögern Sie nicht, uns per Mail
(Support @ perfect-Privacy), wir jede Art von Feedback zu schätzen oder auch
Ideen. Auch fühlen sich frei, Besuche unsere bi-langual (deutsch / englisch)
Forum auf board.perfect-privacy.com

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden. Hinterlasse eine Nachricht und bewerte auch die Eigenschaften des VPN-Services!. (Aufgrund von Spam wird der Eintrag manuell freigeschaltet innerhalb kurzer Zeit)

Hinterlasse eine Nachricht und bewerte auch die Eigenschaften des VPN-Services!


Name (required)

Email (required)

Website