0
Marcus (anonymous) 0 Comments

Hallo,
ich habe folgenden Aufbau / Konfiguration.

1. FritzBox (192.168.100.xxx) DHCP Aktiv

2. Asus Router ĂĽber WAN an FritzBox verbunden (192.168.101.xxx) DHCP Aktiv, Internet ĂĽber Static IP

ich möchte / muss verhindern das verbundene Clients (PC / Notebook / Mobiltelefon / usw..) die an dem Asus Router verbunden sind auf Clients die sich im Netzwerk der FritzBox befinden zu erreichen sind.

zur Zeit ist es möglich über ein Client der im WLAN des Asus Router verbunden ist (IP: 192.168.101.36) direkt auf die FritzBox (192.168.100.1) und auf weiter Clients zb. NAS (IP: 192.168.100.77) Zugriff hat, diese möchte ich verhindern / unterbinden.
Ebenfalls sollen die Clients des Asus Router nur ĂĽber die VPN Verbindung ins Internet gelangen.

Die Verbindung von Clients der FritzBox zu Clients des Asus Router sind ebenfalls nicht „Standardmäßig“ zu erreichen, dieses würde ich bei Bedarf dann mit der Port Weiterleitung realisieren.

…was habe ich ĂĽbersehen bzw. Falsch konfiguriert?

Answered question
Add a Comment