1

Die absolut häufigste Frage die ich erhalte ist: „Speichert der VPN Logfiles?“

Und klar so eine Frage kann man nun recht einfach beantworten und in den allermeisten Fällen ist dies dann ein ganz klares „JA“. Das ist aber dann meistens auch am Thema vorbei geredet, denn die Nutzer die mich das fragen haben meistens überhaupt keine Vorstellungen davon, weshalb Logfiles in der Realität ein Problem darstellen können. Sie haben einfach die Panik vor einer Überwachung oder einer Ausforschungsmöglichkeit, weil der VPN XXX ja „Logfiles“ speichert die einen Nutzer verraten können.

Posted new comment

[…] BananaVPN ist zwar in Zypern beheimatet, dieser Schein trügt aber. Denn der Service wird von BlueSnap verkauft, einer internationalen Firma mit Büros auf der ganzen Welt, u. a. in den USA, Kanada oder Großbritannien. Das heißt also, du gehst nicht nur mit Banana auf Zypern ein Vertragsverhältnis ein, sondern mit dem ganzen Konzern, was wiederum nicht ideal für deine Privatsphäre ist. Der Provider weist auch darauf hin, dass er bestimmte Aktivitäten aufzeichnet. Also Fehlanzeige für eine No-Log-Policy. […]

Add a Comment