0
Hannes (anonymous) 0 Comments

Hallo Markus,

Ich habe hinter meiner Fritz!Box einen Asus RT-AC58U mit VyprVPN  genau nach Deiner Anleitung eingerichtet.
Das ganze läuft auch schon längere Zeit stabil.
Haargenau die gleiche Konfiguration wie Markus (aus Schweden) weiter unten,und genau dieselbe langsame
Internetgeschwindigkeit die um mehr als das doppelte abfällt wenn ich mich über den Asus Router mit VPN
verbinde! (FritzBox 106 Mb download/Asus ca.38 Mb).
Einziger Unterschied mein Standort ist Bayern…

– Zum anderen ist mein Asus Router über seine WAN IP 192.168.178.xx  nicht erreichbar:
Fehlermeldung:” 192.168.178.xx hat die Verbindung abgelehnt”?
Erreichen tue ich den Router aber über seine interne IP:192.168.1.x
– Und zu guter letzt wollte ich heute einen TP Link Powerline in Betrieb nehmen,
der wird aber vom Asus überhaupt nicht erkannt, unter Übersicht-Client Status-Ethernet wird der nicht angezeigt?
Für Deine Mühe schon mal vielen Dank.

Answered question
Add a Comment