Hilfe: ASUS Router hat Probleme mit VPN-Client Verbindung nach Update

Einige Leser berichten uns über Probleme mit der VPN-Client Funktion, welches plötzlich nach einem Firmware-Update auftritt. Deshalb möchte ich hier einige Lösungsvorschläge zusammenstellen. Damit die VPN-Verbindung des Routers zu einem VPN-Service wieder klappt.

Hilfe: ASUS Router hat keine VPN-Verbindung mehr
Hilfe: ASUS Router hat keine VPN-Verbindung mehr

Welche Ursache kann bei Deinem ASUS Router vorliegen?

Durch ASUS Firmware-Updates können auch die Routing-Tabellen und Einstellungen für VPN-Verbindungen abgeändert werden. Dadurch kann es dazu kommen, dass zum Beispiel der Verbindungsaufbau zu einem VPN-Server nicht mehr klappt. Der Lösungsansatz dabei kann aber sein, die entsprechenden Einstellungen im Router zu löschen und danach erneut zu setzen.

Was kannst Du nun tun?

Ich habe 3 verschiedene Wege beschrieben, welche Dir bei Deinem VPN-Verbindungsproblem helfen können. Du musst nicht alle 3 Wege ausführen. Beginne mit dem ersten und führe den nächsten Schritt nur durch, wenn der vorhergehende Weg noch nicht geholfen hat um wieder eine VPN-Verbindung mit Deinem ASUS Router aufzubauen.

Anleitung zur VPN-Verbindungs-Problembehebung:

Sofern die VPN-Verbindungseinstellung der Grund für das Problem ist können die beiden Lösungswege helfen:

1) Das VPN-Profil erneut erstellen

  1. Lösche das VPN-Profil Deines VPN-Services auf Deinem Router.
  2. Führe einen Neustart des ASUS Routers durch (Um sicherzustellen, dass die gelöschten Tabelleneinträge am Router auch nicht geladen sind)
  3. Lege das VPN-Profil (Verbindung Deines VPN-Services) erneut am Router an. (Hilfe: Anleitungen für VPN-Services auf dem ASUS Router)

2) Router zurücksetzen – (Wenn der vorige Schritt nicht erfolgreich war)

  1. Du kannst Deinen Router entweder über das Menü “Administration” oder auch über die Hardware-Taste “RESET” in den Werkszustand zurück setzen
  2. Nach dem Wiederherstellen der Ursprungseinstellungen musst Du allerdings den Router komplett neu konfigurieren und auch die VPN-Profile neu einrichten.

3) Router Firmware auf eine ältere Version zurücksetzen – (Wenn der vorige Schritt nicht erfolgreich war)

  1. Du kannst auf der Produktseite Deines Routers  (ASUS Webseite, Produktseite) unter “Service&Support” und danach “Treiber&Hilfsprogramme” und danach “BIOS&Firmware” auch ältere Firmware Deines Routers finden
    (Beispiel ASUS Router AC68U Modell:  https://www.asus.com/de/Networking/RTAC68U/HelpDesk_BIOS/)
  2. Wenn Du eine ältere Firmware auf Deinen PC geladen hast, dann musst Du nur noch am ASUS Router  einspielen.
    Dazu gehst Du in der Konfiguration des ASUS Routers auf “Administration” und danach auf “Firmware-Aktualisierung“.
    (Beispiel siehst Du auch hier: https://event.asus.com/2012/nw/dummy_ui/DE/Advanced_FirmwareUpgrade_Content.html)
  3. Du wählst in diesem Fenster dann einfach die zuvor geladene Firmware-Datei aus und ladest Du zu Deinem Router hoch. Die Installation startet automatisch und nach einem ASUS-Routers sollten alle bisherigen Informationen und Einstellungen weiterhin vorhanden sein.
  4. Falls es dennoch Probleme gibt, dann führe anschließend noch den vorigen Schritt erneut durch – 3) Router zurücksetzen

 


Wenn es danach trotzdem nicht geht!

Sollte Dein VPN-Verbindungsproblem nach der Durchführung der Schritte nicht behoben sein, dann kannst Du mich auch gerne direkt kontaktieren. (Live-Chat oder Kontaktformular oder E-Mail) Ich werde gerne versuchen Dir weiter zu helfen dabei. Meine Kontaktdaten findest Du rechts unten auf der Webseite angezeigt.

Tipp zu Firmware Updates der ASUS-Router:

Künftig versuche nicht alle Updates sofort zu installieren, im Regelfall würde ich immer 1-2 Monate warten um ein neues Update auf dem Router zu installieren. Denn dadurch ist sichergestellt, dass der Hersteller ASUS auch Zeit hatte mögliche Probleme durch ein Update bereits wieder behoben zu haben.

Zusammenfassung
Verbindungsprobleme mit ASUS Routern nach einem Firmwareupdate
Beitragstitel
Verbindungsprobleme mit ASUS Routern nach einem Firmwareupdate
Beschreibung
Wer nach einem Firmware-Update seines ASUS Routers Probleme mit der VPN Verbindung hat, der kann in dieser Anleitung einige Lösungswege sehen. Im Normalfall lassen sich damit diese Probleme auch wieder beseitigen.
Author
Verfasser
vavt.de
Verfasser Logo


Fragen & Hilfe - Kontakt

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.