Deutsches TV in Italien – so funktioniert es

Deutsches TV in Italien sehen klingt einfacher, als es ist. Jeder, der es schon mal ausprobiert hat weiß: Im Ausland wirst du von den deutschen TV-Sendern einfach gesperrt. Wir verraten dir in diesem Artikel die Tricks, die du brauchst, damit es mit deutsches TV in Italien streamen doch klappt!Deutsches TV in Italien sehen

Warum werde ich gesperrt, wenn ich deutsches TV in Italien streamen will?

Derartige Sperren klingen richtig gemein. Als würde dir der TV-Sender eins auswischen wollen. Hinter diesem sogenannten Geoblocking steckt aber ein verständlicher Grund: Aufgrund der Urheberrechte einzelner Sendungen bezahlen TV-Sender Lizenzgebühren. Diese Gebühren sind geografisch unterteilt. Das heißt, wenn du gerade in Italien bist und nicht in Deutschland, darf dir der deutsche TV-Sender seine Inhalte in der TV-Mediathek nicht freischalten. Denn er zahlt Lizenzen für den deutschen Sprachraum, nicht aber für Italien.

Woher weiß der TV-Sender, dass ich nicht in Deutschland bin?

Du kannst natürlich beim Versuch, deutsches TV in Italien zu streamen, nur dann blockiert werden, wenn der TV-Sender merkt, dass du nicht in Deutschland bist. Klar. Aber wie schafft er das? Ganz einfach: Jeder User hat eine IP-Adresse, die seinen Standort verrät. Wenn du in Italien bist, hast du eine italienische IP-Adresse und keine deutsche. Deswegen: Sperre!

Eine deutsche IP-Adresse mit einem VPN ermöglicht deutsches TV in Italien

Der Schlüssel dazu, deutsches TV in Italien streamen zu können, liegt also in deiner IP-Adresse. Praktischerweise kann man diese aber ändern. Mit einem VPN! Denn wenn du einen VPN-Service nutzt, kannst du dich mit einem deutschen VPN-Server verbinden (sofern der Provider deutsche Server anbietet, was aber zumeist der Fall ist). Sobald du mit dem deutschen Server verbunden bist, hast du auch eine deutsche IP-Adresse. So glaubt die jeweilige TV-Mediathek, dass du in Deutschland bist – und du wirst nicht mehr gesperrt!

Deutsches TV in Italien - Geoblocking umgehen
So umgehst du mit einem VPN geografische Sperren!

Welches VPN für deutsches TV online in Italien wählen?

Am allerwichtigsten bei der Wahl eines passenden VPNs ist natürlich, dass der Provider deutsche Server anbietet. Aber auch die Geschwindigkeit und Stabilität der Geschwindigkeit müssen stimmen. Denn sonst erhältst du keine gute Streamingqualität. Bei unseren regelmäßigen, unabhängigen und unvoreingenommenen Tests verschiedener Anbieter sehen wir uns auch immer ganz genau die jeweilige Streaming-Performance an. Die folgenden Provider haben es dabei in unsere Top 3 geschafft!

Top 3 VPN für Streaming
 

Streaming von TV und Videoinhalten
VPN-DienstnameNordVPNVyprVPNSurfshark VPN
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)WaipuJOYNTVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Netflix (DE)Amazon Video (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)TVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Netflix (DE)zattoo (CH)ARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)
VPN-DienstnameNordVPNVyprVPNSurfshark VPN
Verfügbare ProtokolleIKEv2Multi-Hop-VPNOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)SSL/ProxyWireGuardEigenes ProtokollIKEv2L2TP/IPSecOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)PPTPSSL/ProxyWireGuardSSL/ProxyIKEv2L2TP/IPSecMulti-Hop-VPNOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)ShadowsocksSOCKS5
Eigene Anwendungen/AppsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTChrome ErweiterungDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindowsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTBlackberryDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindowsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTChrome ErweiterungDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglischDeutschFranzösischSchwedischSpanischDeutschEnglischFranzösischRussischSpanischEnglischDeutschFranzösischRussischSchwedischSpanisch
Kosten / Tarife
VPN-DienstnameNordVPNVyprVPNSurfshark VPN
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )11.95 USD12.95 EUR11.95 USD
Tarif (12 Monate )83.88 USD (pro Monat 6.99 USD)45 EUR (pro Monat 3.75 EUR)71.88 USD (pro Monat 5.99 USD)
Tarif (24 Monate )119.76 USD (pro Monat 4.99 USD)60 EUR (pro Monat 2.5 EUR)47.76 USD (pro Monat 1.99 USD)
Tarif (36 Monate )125.64 USD (pro Monat 3.49 USD)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto65unlimitiert
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-Garantie

Ist deutsches TV in Italien sehen legal?

Man hört ja als User mittlerweile immer wieder von Abmahnungen aufgrund von Urheberrechtsverletzungen und damit verbunden hohen Geldstrafen. Das wünscht sich natürlich niemand. Beim Thema deutsches TV in Italien streamen können wir aber diesbezüglich Entwarnung geben: Denn es liegt an den TV-Anstalten, Missbrauch durch Geoblocking zu verhindern. Wenn du aufgrund eines technischen Defekts oder die Verwendung eines VPNs die deutschen Inhalte auch im Ausland sehen kannst, ist das nicht „deine Schuld“. Es drohen in einem solchen Fall keine Konsequenzen! Denn die meisten User nutzen einen VPN ja nicht deswegen, weil sie irgendwelche illegalen Aktivitäten verschleiern wollen (was VPNs oft unterstellt wird). Ein VPN schützt einfach deine Daten und deine Privatsphäre – und das ist ja wohl ein absolut legales Anliegen!

Unser Tipp: Deutsches TV in Italien streamen mit zattoo 

Zattoo auch im Ausland sehen
Deutsches TV in Italien mit zattoo 

Mit einem VPN kannst du also sogar deutsches TV in Italien problemlos streamen. Es bietet sich aber sogar noch eine weitere Möglichkeit an: Das Schweizer Portal zattoo hat zahlreiche TV-Sender aus Deutschland und anderen Ländern im Programm – ganz egal, wo du dich gerade aufhältst. Allerdings gibt es eine Bedingung: eine Schweizer IP-Adresse. Aber – wie du ja jetzt weißt – ist das überhaupt kein Problem. Schweizer VPN-Server auswählen, verbinden – fertig!

Du hast noch Fragen? Melde dich einfach bei uns – wir helfen unseren Lesern immer gerne weiter!

Anleitung: zattoo im Ausland mit VyprVPN streamen

Alle deutschen TV Kanäle live auch im Ausland sehen!
1
VyprVPN Konto erstellen

VyprVPN Konto erstellen hier: VyprVPN Tarif wählen, Daten eingeben und bezahlen.

2
VyprVPN Anwendung laden und installieren

Anwendung für das eigene Gerät auswählen und laden + installieren

3
VyprVPN Anwendung starten

Anwendung auf dem Gerät starten zur Anmeldung gehen

4
VyprVPN Zugangsdaten eingeben

Benuzerdaten für VyprVPN eingeben

5
Server auswählen

Server Übersicht in der Anwendung wählen

6
Schweiz suchen und anklicken

Schweiz suchen und anklicken

7
Verbindung wird erstellt

Verbindung wird erstellt

8
Mit "Schweiz" erfolgreich verbunden

Verbindung mit Schweiz erfolgreich erstellt

9
zattoo.com/ch/ Webseite öffnen

Im Browser die Webseite von https://zattoo.com/ch öffnen

10
Tarif auswählen

Registrieren und Tarif wählen

11
Eigene Daten eingeben

Eigene Daten eingeben

12
Tarif und Auswahl bestätigen

Tarif erneut bestätigen

13
Registrierung abgeschlossen

Abschließen der Registrierung

14
zattoo streamen

Alle Kanäle auch im Ausland nun damit streamen.


Erstellt am:14. Juli 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar