CyberGhost VPN Fehler – Seiten lassen sich nicht öffnen!

CyberGhost VPN – Keine Seiten öffnen sich

Ich habe immer wieder die Frage, wie es sein kann, dass der VPN Service CyberGhost zwar eine Verbindung zu Stande bringt, danach aber sich keine Seiten damit öffnen lassen. Dies kommt häufiger vor als man denkt und auch auf verschiedenen Geräten zeigen sich ähnliche oder gleiche Auswirkungen.

CyberGhost VPN Fehler
CyberGhost VPN Fehler

In vielen Fällen weiss auch der CyberGhost VPN Kundenservice nicht mehr was er noch tun kann. Wir sind der Sache aber auf den Grund gegangen.

Daher habe ich die Fehlerbehandlung einmal hier beschrieben:

Problembeschreibung mit CyberGhost VPN

Dein Gerät ist mit dem CyberGhost VPN Service verbunden. Wenn Du im Browser aber Seiten öffnen möchtest, dann erhaltest Du eine Fehlermeldung. Es werden auch keine anderen Daten übertragen, solange Du mit CyberGjost VPN verbunden bist.

Anleitung – Fehlerbehebung

Um die Ursache zu analysieren sollte man zuerst analysieren, ob eine reine TCP Verbindung damit klappt. TCP ist ein Übertragunsprotokoll, das benötigt wird um Webseiten zu öffnen.Daher ist der erste Schritt erforderlich um die tatsächliche VPN Verbindung zu überprüfen.

Daher führe die folgenden Schritte aus:

  1. Verbinde Dich mit einem CyberGhost Server
  2. Suche auf Deinem Gerät nach „CMD“ (Windows) oder öffne das „Terminalfenster“ (MacOS)
  3. In dem folgenden sich öffnenden Kommandozeilen Tool führst Du einen Ping aus. Dies geht wie folgt:
    „ping 8.8.8.8“ Eingabetaste
CybergHost VPN Analyse Ping
CybergHost VPN Analyse Ping

Es gibt nun zwei Möglichkeiten:

  1. Es wird Dir angezeigt, dass jeder durchgeführte Ping in ein Timeout läuft (Ping wäre nicht erfolgreich)
  2. oder der Ping wird erfolgreich durchgeführt und zeigt Dir die Dauer des Ping in „ms“ an. (Dann war der Ping erfolgreich)

Typischerweise sollte es aber klappen, damit hast Du sicher gestellt, dass Deine VPN Verbindung einwandfrei funktioniert und es werden nur Einstellungen im CyberGhost Programm notwendig sein umd das Problem zu lösen.


Sollte der Ping erfolgreich sein, dann kannst Du nun die folgenden beiden Einstellungen überprüfen:

  1. Hast Du  TCP statt  UDP Verbindungen bevorzugen aktiviert?
    In manchen Netzwerken (INternetanbieter) werden UDP Daten blockiert, daher kann ein Wechsel auf TCP helfen
  2. Hast Du Schutz vor DNS-Leaks aktiviert?
    Dadurch ist sicher gestellt, dass Du die CybergHost DNS verwendest, anstelle der DNS Deines Internetanbieters

Sollte der Ping nicht erfolgreich sein, dann stimmt etwas mit der Verbindung generell nicht, Cyberghost kann keine Verbindung herstellen. 

Cyberghost verbindet nicht, das bedeutet, dass es helfen kann die CyberGhost Software eventuell komplett neu zu installieren:

  1. Deinstalliere Die CyberGhost Software
  2. Starte Deinen Rechner neu
  3. Beende vorhandene Anti-Viren Software, denn diese kann eine INstallation auch unbemerkt verhindern.
  4. Stelle sicher, dass Du die ausführende Installationsdatei von CyberGhost als Adminsistrator Deines Gerätes installierst.
  5. Nach der Installation kannst Du Anti-Viren Software erneut aktivieren.

Ich hoffe, dass wir Dir mit dieser einfachen Anleitung zur Fehlerbehebung helfen konnten. Du kannst Du auch auch gerne jederzeit direkt erreichen. Kontakt

 


Erstellt am:19. Januar 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

2 Gedanken zu “CyberGhost VPN Fehler – Seiten lassen sich nicht öffnen!”

Schreibe einen Kommentar