Serienstream gesperrt! Die „Clearingstelle Urheberrecht im Internet“ greift durch.

Betreiber illegaler Websites, die massiv gegen das Urheberrecht verstoßen, werden bald eingeschränkt sein – zumindest beim Zugang aus Deutschland, so die Zeitung. Die neue Clearingstelle kann solche Seiten mit sofortiger Wirkung blockieren.

Serienstream Webseite wurde gesperrt!
Serienstream Webseite wurde gesperrt!

Webseitensperren in Deutschland

Den zahlreichen illegalen Streaming-Dienstleistern sowie anderen Websites, die massiv gegen das Urheberrecht verstoßen, droht künftig ein Zugangsverbot in Deutschland. Dies berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Berufung auf anonyme Quellen. Auf einzelne Seiten wie Serienstream.sx, eine der 100 beliebtesten Websites in Deutschland, kann nicht mehr zugegriffen werden.
Hintergrund ist, dass die neu geschaffene „Internet Copyright Clearinghouse“ aktiv geworden ist. Daran sind viele Unternehmen, Organisationen und Behörden beteiligt: ​​die wichtigsten Internetanbieter, der deutsche Verband der Informations- und Telekommunikationsbranche Bitkom, die sie vertretenden Urheberrechtsinhaber und -verbände sowie die Bundesnetzagentur.

Sperre von serienstream im aussergerichtlichen Eilverfahren

Das Prozedere für die Sperrung von Seiten verläuft so:

Rechtsinhaber können Seiten, denen sie Urheberrechtsverletzungen vorwerfen, einem aus drei Personen bestehenden Ausschuss melden, wenn andere Rechtswege ausgeschöpft sind. Dieser Ausschuss wird von einem ehemaligen Richter des Bundesgerichtshofes geleitet und soll die Vorwürfe untersuchen sowie über eine Sperre entscheiden. Anschließend muss noch die Bundesnetzagentur zustimmen.

Anwendung dieses Mechanismus als Blaupause?

Der weitere Rechtsweg wird damit nicht mehr notwendig und dieses Verfahren soll zukünftig auch verschiedene aus Sicht von Urheberrechteeigentümer problematische Inhalte und Webseiten angewendet werden. Es ist aber auch eine Blaupause für weitere Verwendung des Sperrmechanismus nicht ausgeschlossen. Gewaltaufrufende oder gefährliche Inhalte könnten auf diesem Wege ebenfalls gesperrt werden. Es wird sich die Frage stellen, was die Opposition davon hält und wer bestimmen kann, welche Inhalte nun in Zukunft davon betroffen sein werden.

Experten rechnen in diesem Jahr übrigends noch mit knapp 100 weiteren Webseitensperren in Deutschland, und im kommenden Jahr soll sich diese Anzahl nochmals verdoppeln. Von der „Clearingstelle Urheberrecht im Internet“ werden wir also demnächst noch einiges hören!


Serienstream dennoch erreichbar

Nutzer von VPN Services jedoch haben von alldem meistens nichts mitbekommen. Denn VPN Services die die Nutzer zu ausländischen Standorter verbinden lassen helfen den Nutzern weiterhin einen uneingeschränkten Zugang zu allen Inhalten zu erhalten.

Link/Anleitung: Serienstream – Sperren umgehen

Was bis vor Kurzem noch für restriktive Staaten und Netzwerke in China, Türkei oder Saudi Arabien notwendig war wird sich damit auch innerhalb Deutschlands als Mittel der Wahl etablieren.


Empfohlene VPN für die Umgehung von Webseitensperren

Mit den folgenden VPN Services oder Möglichkeiten kann man sämtliche Webseitensperren umgehen und zusätzlich auch noch Sicherheit im Internet erlangen.

Beschreibung

Geräte

Link

FREEVPN

Kostenloser sicherer VPN

Windows, macOS; Android, Apple iOS, Linux, ChromeOSFREEVPN

VyprVPN

Bester VPN Service für Streaming weltweit. Schnellste Verbindungen, große Auswahl an Standorten und sehr preiswert für unter 1,50 € pro Monat verfügbar.

Windows, macOS; Android, FireTV, Chromecast Android TV, diverse Router: Gl-iNet, ASUS Router, Vilfo RouterVyprVPN Testbericht

VPN Router zu Hause

Mit einem VPN Router zu Hause lassen sich alle Geräte ständig über einen VPN Service verwenden. Dadurch gehören Abmahnungen durch Jugendliche oder auch Webseitensperren wie auch die allgemeine Überwachung der Vergangenheit an.
Router sind erhältlich ab ca 30 Euro einmalig und man benötigt dann noch einen VPN Service dazu.

Die besten VPN Router für zu Hause sind:

Gl-iNet. ASUS Router, Vilfo Router, Shellfire Box

VPN Router Ratgeber

 


Erstellt am:15. März 2021

Artikel aus der gleichen Kategorie: