Anleitung: HideMyAss auf einem ASUS Router mit PPTP verwenden

HideMyAss VPN Router Anleitung

Wie man einfach den VPN Anbieter „HideMyAss VPN“ auf einem ASUS Router nutzen kann und damit den Zugang zum Internet für alle am Router angeschlossenen Geräte sicher gestaltet. Über das VPN-Protokoll „PPTP“ ist dies am einfachsten und schnellsten zu erledigen. Es gibt aber auch eine Variante bei der man das OpenVPN Protokoll verwenden kann. Aus unserer Erfahrung ist PPTP aber spürbar schneller in der Internetnutzung und daher empfehlenswert.

Anleitung HideMyAss auf einem ASUS Router mit PPTP
Anleitung HideMyAss auf einem ASUS Router mit PPTP

Vorbereitungen:

  1. Testbericht über HideMyAss gelesen?
  2. Ein aktives Benutzerkonto bei HideMyAss bereits vorhanden?
  3. Der ASUS Router ist mit dem Internet verbunden? (Falls nicht hier ist eine Anleitung dafür: Ersteinrichtung ASUS)

Anleitungsvideo:

Anleitung: HideMyAss auf einem ASUS Router mit PPTP verwenden 1

Anleitung: HideMyAss VPN auf ASUS Router mit PPTP

Wie Du einfach den VPN Service "Hide My Ass" auf einem ASUS Router verwenden kannst. In wenigen Schritten bist Du damit über den Router und alle angeschlossenen Geräte geschützt.
1
Am ASUS Router anmelden

Melde Dic mit Deinem Benutzernamen am ASUS Router an

2
WAN/DNS Einstellungen anpassen

Geh zu auf:

  1. WAN
  2. Internetverbindung
  3. Wähle „NEIN“ bei automatisch DNS beziehen
  4. Gib die DNS 1.1.1.1 und 1.0.0.1 ein
  5. Bestätige mit „Anwenden“
3
VPN Profil erstellen

Geh zu auf:

  1. VPN
  2. VPN-Client
  3. Profil erstellen
4
Servername suchen

Du benötigst für das neue VPN Profil den Servernamen den findest Du hier:

HideMyAss VPN Server

5
Benutzername + Passwort finden

Du benötigst für das neue VPN Profil den Benutzernamen und das Passwort für Router, diese findest Du hier:

HideMyAss VPN Server

6
Konfigurationsdaten eingeben

Gehe auf:

  1. Beschreibung ist ein selbstgewählter Name
  2. Servername von Punkt 4 nehmen
  3. Benutzername + Passwort von Punkt 5 nehmen
  4. MPPE128 wählen
  5. Mit „OK“ bestätigen
7
Verbindung aktivieren

Du kannst nun die angelegte Verbindung aktivieren

8
Erfolgreich verbunden

Du bist nun erfolgreich mit dem HideMyAss Server verbunden, alle Daten über den Router werden nun verschlüsselt über den angegeben Standort gesendet werden

9
Virtuellen Standort überprüfen

Du kannst nun auf den IP-Check gehen und den neuen Standort überprüfen.


Erstellt am:11. Mai 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar