Anleitung: Deutsches TV in Frankreich sehen

Gegografische Sperren und deutsches TV in Frankreich.

Deutsche die in Frankreich TV sehen möchten werden vor geografischen Sperren stehen. Das Internet bietet zwar unbegrenzte Möglichkeiten bei der Übermittlung von Daten aus der ganzen Welt, urheberrechtliche Beschränkungen lassen jedoch die Ausstrahlung von TV Kanälen über Landesgrenzen hinweg nicht zu. Dabei wird anhand der einmaligen IP Adresse die ein Nutzer im Internet verwendet festgestellt, wo dieser sich gerade befindet. Ist dies ausserhalb des Landes für das die TV Ausstrahlung genehmigt wurde, dann wird dessen Übertragung blockiert.

ZDF Live im Ausland
ZDF Live im Ausland

Wie kann man deutsches TV im Ausland sehen?

Es gibt eine relativ gesehen einfache Möglichkeit, die geografischen Sperren der Videoanbieter zu umgehen. Dabei wird eine Verbindung vom eigenen Gerät zu einem VPN-Server in einem anderen Land hergestellt. Fortan werden die Daten die sich ins normale Internet verbinden werden, über genau diesen Server übertragen. Für die besuchten Webseiten, erscheint der Nutzer damit am Standort des Servers.

TV auch im Ausland sehen mit VPN
TV auch im Ausland sehen mit VPN

Wie verwendet man einen VPN in Frankreich?

Deutsches TV in Frankreich
Deutsches TV in Frankreich

Ein VPN Service ist eigentlich ein virtueller Service, der einem VPN-Server Standorte in verschiedenen Ländern zur Verfügung stellt. Das bedeutet, dass man zur Nutzung des Services eine aktives Konto benötigt. Die VPN Anbieter verlangen dafür meistens zwischen 10 Euro für ein Monat oder weniger als 40 Euro im Jahr um diesen Service zur Verfügung zu stellen.

Anwendungen des VPN Services für die eigenen Geräte (PC, Smartphone doer Tablets)

Inkludiert ist dann auch eine Software oder Apps, welche man einfach auf seinem eigenen Gerät installieren und nutzen kann. Damit ist es ganz einfach diese Verbindungen herzustellen. Diese Anwendungen laufen fortan im Hintergrund und verschlüsseln und übertragen alle Daten über die gewählte Verbindung.

VPN auf FireTV oder mit SmartTV und AppleTV

Es gibt auch Anbieter welche auch Apps für Streaminggeräte wie Amazon FireTV Sticks oder Android TV Boxen zur Verfügung stellen. Es ist sogar möglich einen VPN Service direkt über den eigenen Wifi-Router zu verwenden. Das setzt aber das Vorhandensein eines tauglichen VPN-Routers voraus, hat aber den Vorteil, dass damit dann auch Geräte die keine VPN-Anwendungen ermöglichen würden darüber verbunden werden können (SmartTV Geräte oder AppleTV zum Beispiel).

TV im Ausland sehen (Schema)
TV im Ausland sehen (Schema)

Deutsches TV im Ausland auf einem TV Gerät sehen

Amazon FireTV mit VPN
Amazon FireTV mit VPN
  1. Solltest Du deutsches TV direkt am TV sehen wollen dann kann ich Dir empfehlen, einen Amazon FireTV Stick dafür zu verwenden. Anleitung: FireTV mit VPN
  2. Die FireTV Geräte kannst Du bei Amazon ab bereits 29 Euro kaufen. Amazon Angebot
  3. Du brauchst dann nur einen VPN Service, welcher auch eine App für den FireTV hat. Dazu empfehle ich Dir diesen Service zu verwenden: VyprVPN Dieser ist kostengünstig (7.95 Euro monatlich oder 36 Euro jährlich) und auch in der Lage alle deutschsprachigen TV Portale im Ausland nutzbar zu machen.

Amazon Video, DAZN, Sky, Eurosport in Frankreich sehen!

TV Kanäle und Live Sportübertragungen sind schon gut geschützt vor Nutzer aus dem Ausland, aber auch die Videoportale verwenden diese Sperren um auch Ihren zahlenden Kunden die Nutzung des für Deutschland gedachten Inhaltes nicht zu ermöglichen. Dazu sind neben den IP Adressen auch andere Kriterien relevant und nur wenige VPN Service ermöglichen die Nutzung dieser Premium-Videoportale mit deutschen Inhalten.

Achte daher darauf, was genau Du sehen wirst wollen und wähle dann den entsprechend passenden VPN Service für Deine Zwecke.

VyprVPN mit Netflix, Amazon, DAZN, Eurosport und Sky nutzen
VyprVPN mit Netflix, Amazon, DAZN, Eurosport und Sky nutzen

Welcher VPN ist empfehlenswert?

Nicht jeder VPN Anbieter bietet die Möglichkeit die geografischen Sperren auch zu umgehen. Insbesondere weil die Tv Anstalten in vielen Fällen auch die Verwendung von VPN-Services zur Umgehung der geografischen Sperren erkennen können und diese dann blockieren. Daher haben es nur wenige VPNs auch tatsächlich geschafft, alle verfügbaren TV Kanäle und Videoportale wie Netflix, Sky, DAZN, Eurosport und so weiter auch nutzbar zu machen.

Streaming von TV und Videoinhalten
VPN-DienstnameNordVPNVyprVPNSurfshark VPN
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)WaipuJOYNTVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Netflix (DE)Amazon Video (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)TVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)Netflix (DE)DAZN (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)ARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)
VPN-DienstnameNordVPNVyprVPNSurfshark VPN
Verfügbare ProtokolleIKEv2Multi-Hop-VPNOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)SSL/ProxyWireGuardEigenes ProtokollIKEv2L2TP/IPSecOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)PPTPSSL/ProxyWireGuardSSL/ProxyIKEv2L2TP/IPSecMulti-Hop-VPNOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)ShadowsocksSOCKS5
Eigene Anwendungen/AppsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTChrome ErweiterungDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindowsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTBlackberryDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindowsAndroidAndere OS/IntegrationApple iOSASUSWRTChrome ErweiterungDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglischDeutschFranzösischSchwedischSpanischDeutschEnglischFranzösischRussischSpanischEnglischDeutschFranzösischRussischSchwedischSpanisch
Kosten / Tarife
VPN-DienstnameNordVPNVyprVPNSurfshark VPN
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )10.64 EUR12.95 EUR12.95 USD
Tarif (6 Monate )48.06 EUR (pro Monat 8.01 EUR)38.94 USD (pro Monat 6.49 USD)
Tarif (12 Monate )45 EUR (pro Monat 3.75 EUR)
Tarif (24 Monate )79.21 EUR (pro Monat 3.3 EUR)60 EUR (pro Monat 2.5 EUR)59.76 USD (pro Monat 2.49 USD)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto65unlimitiert
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-GarantieGeld-Zurück-Garantie

Erstellt am:7. Oktober 2019


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar