Anleitung: Bei NordVPN zu Nordlynx wechseln (Windows)

Nordlynx wurde gut versteckt bei NordVPN Anwendungen aus Windows

NordVPN hat das neue Protokoll „Nordlynx“ in seinen Apps herausgebracht. Einige unserer Leser fragen uns wie sie das benutzen können, und es gibt es ist gerade in der Windows App etwas versteckt.

Wir haben bereits in einem anderen Artikel darauf hingewiesen, dass NordVPN nun als weiterer Anbieter auch Wireguard einsetzt. Langsam werden nun alle Apps mit Nordlynx, dem Wireguard Protokoll von NordVPN ausgestattet und die Nutzer können dieses verwenden.

In der folgenden Anleitung für Windows zeigen wir Dir, wo NordVPN diese neue Funktion versteckt hat.

Anleitung: NordVPN – Nordlynx (Wireguard) verwenden bei Windows

Wie Du Nordlynx bei der NordVPN Anwendung auf Windows aktivieren und verwenden kannst.
1
NordVPN Einstellungen öffnen

Gehe in den Einstellungen der NordVPN Anwendung, diese erreichst Du über das Zahnradsymbol im oberen Teil der Anwendung.

2
Wähle Auto-connect im Menue
  • Wähle dann zuerst auf „Auto-connect
  • Unter „Choose a VPN protocoll and server automatically“ wählst Du „OFF
3
Wähle Nordlynx aus

Im sich darunter öffnenden Feld „VPN protocoll“ , kannst Du ein anderes VPN-Protokoll auswählen.

Wähle „Nordlynx“ aus

 

4
Gehe zurück zur Anwendung

Geh zurück zur Startseite indem Du den kleinen Pfeil oben links auswählst

5
Standort verbinden

Wählen nun einen Standort aus und verbinde Dich. Die Verbindung erfolgt nun mit dem Wireguard Protokoll „Nordlynx“


Erstellt am:19. Juni 2020


Sicherheit im Internet Hilfe

Sicherheit mit VPN - Hilfe zur Auswahl!

Schreibe einen Kommentar